Sie haben keine Ahnung, sagt Juliette Wagstaffe (Charlotte Riley) ihrem Bruder DI Will Wagstaffe (Tom Riley), als sie sein Telefon aus dem Krankenhaus anruft, in das sie nach einer psychotischen Pause eingeteilt wurde.

Werbung

Keine Ahnung wovon? er fragt.





Mama und Papa, sagt sie und schaut aus einem Fenster im ersten Stock auf ihn herab. Wer sie wirklich waren. Es gibt Dinge, die ich Ihnen über sie erzählen könnte. Es gibt Dinge, die ich dir sagen könnte, die dein Blut gerinnen lassen würden.

Als er entsetzt aufblickt und ihr ins Auge fällt, bricht sie in ein wahnsinniges Lachen aus und legt auf. Und das ist das Ende sowohl der Episode als auch der gesamten Serie.

  • Von Dark Heart bis Bodyguard: Lernen Sie den anonymen Morddetektiv kennen, der die größten Fernsehkrimis berät
  • Unvergessener Autor Chris Lang: Wie eine persönliche Tragödie zum neuen ITV-Drama Dark Heart führte
  • Bleiben Sie mit dem Newsletter von RadioTimes.com auf dem Laufenden

Wie Will wissen wir zu diesem Zeitpunkt nicht, ob die Psychose spricht oder ob sie vor ihrem kleinen Bruder ein großes Geheimnis über den ungelösten Mord an ihren Eltern vor all den Jahren gehütet hat – ein Mord, der ihr Leben vergiftet hat.

Es ist auch ein emotionaler Cliffhanger, der deutlich auf eine zweite Staffel hindeutet.



Wird es eine zweite Staffel von Dark Heart geben?

Ein Sprecher von ITV sagte, eine zweite Serie sei noch nicht bestätigt worden, mit weniger als drei Millionen Zuschauern, die sich über Nacht für die Folgen drei, vier und fünf der sechsteiligen Serie einschalteten.

Während der Dreharbeiten zu Serie eins sagte der Schöpfer und Autor Chris Lang, dass das Drama drei, vier oder fünf Serien weiterführen soll, während wir mehr über den Mord an Wills und Juliettes Eltern herausfinden.

Bisher gab es ein paar Hinweise darauf, dass sie nicht alles sind, was sie zu sein scheinen, wobei Will über alte Dokumente rätselt, die beweisen, dass seine Eltern ihr Haus mit Bargeld bezahlt haben. Es schien unwahrscheinlich, dass sie damals so große Summen zur Verfügung hatten.

Und jetzt ist da noch Juliettes Anruf…

Offensichtlich wollen wir jetzt, dass das Geheimnis dessen, was mit seinen Eltern passiert ist, eine Multiserie [Storyline] ist, sagte Lang.

Werbung

Wird er seinen Wunsch erfüllen? Das muss noch verraten werden.


Melden Sie sich für den kostenlosen RadioTimes.com-Newsletter an


Tipp Der Redaktion