Minecraft-Dorfbewohner sind überall in der wunderbaren virtuellen Minecraft-Welt zu finden und es gibt verschiedene Jobs, die jeder von ihnen haben kann.

Werbung

Aber herauszufinden, was jeder tun kann und wie man Dinge wie Trading macht, kann ein kleines Minenfeld sein (ähem) und was wirklich praktisch wäre, ist ein Leitfaden, der Ihnen hilft, die Lage des Landes zu verstehen und herauszufinden, wie Sie die Vorteile am besten nutzen können von allen – willkommen zu diesem Leitfaden.





Wenn Sie mehr über Minecraft suchen, lesen Sie unsere Anleitungen auf wie man einen Fuchs in Minecraft zähmt , und wie geht's? Raytracing aktivieren Aber jetzt machen wir einen Deep-Dive mit Minecraft-Dorfbewohnern!

Wie viele Jobs für Dorfbewohner gibt es in Minecraft?

Derzeit gibt es 15 Jobs für Dorfbewohner in Minecraft – na ja, irgendwie. Es gibt dort viele Dorfbewohner mit Jobs, aber einer der aufgelisteten Jobs ist „Arbeitslos“ und der andere ist „Nitwit“. Arbeitslos bedeutet, dass sie für einen Job eingestellt werden können, während Nitwits nichts tun können und im Wesentlichen sinnlos sind, segne sie.

Die anderen 13 sind Waffenschmied, Metzger, Kartograph, Kleriker, Bauer, Fischer, Fletcher, Lederarbeiter, Bibliothekar, Maurer, Hirte, Werkzeugschmied und Waffenschmied.

Minecraft Dorfbewohner Jobs

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf all diese Jobs und womit sie dir helfen können. Für die Jobblöcke gibt es etwas weiter unten einen eigenen Abschnitt.

Minecraft Dorfbewohner Berufe

  • Rüstung

Besuchen Sie einen Waffenschmied, wenn Sie Kettenhemden oder, vielleicht nicht überraschend, Rüstungen kaufen möchten. Bei vielen davon liegt der Hinweis im Namen.



  • Metzger

Wären Sie überrascht zu erfahren, dass Sie Fleisch kaufen können? Das können Sie, aber das ist noch nicht alles, denn der Metzger wird auch Smaragde mit Ihnen tauschen können – ein schicker Metzger also!

  • Kartograph

Möchten Sie eine oder zwei Karten in die Hand nehmen? Gehen Sie zum Kartographen, der Sie aussortieren wird. Hier können Sie auch Bannermuster erhalten.

  • Kleriker

Statten Sie dem Kleriker einen Besuch ab, wenn Sie magische Gegenstände wie eine Verzaubernde Flasche mitnehmen möchten!

  • Farmer

Brauzutaten und fortschrittliche Lebensmittel werden beim Farmer erhältlich sein – also gehen Sie zu einem, wenn Sie es in die Finger bekommen möchten.

  • Fischer

Besuchen Sie den Fischer und Sie können Fisch kaufen. Aber das ist nicht alles! Sie können auch eine verzauberte Angelrute bekommen, die genau die Art von Rute ist, die wir uns wünschen!

  • Fletcher

Alle Ihre Bogen- und Pfeilbedürfnisse können mit dem Fletcher erfüllt werden, da Sie auch Bogen, Pfeile (einschließlich Spitzen) und etwas Feuerstein erhalten.

  • Lederarbeiter

Machen Sie einen Ausflug zum Lederhandwerker für alles, was mit Leder zu tun hat. Das sind also Rüstungen, Pferderüstungen und Sättel – mach dein Minecraft-Pferd so gut wie möglich!

  • Bibliothekar

Verzauberte Bücher und Namensschilder können bei der Bibliothekarin erworben werden und es fallen unseres Wissens nach keine Mahngebühren an.

  • Mason

Möchten Sie geschnittene Versionen von Blöcken und Ziegeln? Der Freimaurer wartet darauf, Ihnen genau diese Dinge einzutauschen.

  • Schäfer

Farbige Hölzer und Gemälde sind das, was der Hirte hat. Wenn Sie diese also brauchen, wissen Sie jetzt, wohin Sie gehen müssen!

  • Werkzeugmacher

Ja, bei diesem sollten Sie sich melden, wenn Sie einige Werkzeuge in die Hände bekommen müssen – und möglicherweise befinden sich auch einige verzauberte im Inventar.

  • Waffenschmied

Last but not least ist der Waffenschmied. Hier können Sie Schwerter und Äxte aus Diamant oder Eisen kaufen und auch hier könnte ein verzaubertes auf Sie warten!

Jobblöcke

Möchten Sie, dass ein Dorfbewohner einen bestimmten Beruf ausübt? Nun, Sie müssen den richtigen Jobblock finden. Glücklicherweise haben wir unten jeden Jobblock zusammen mit dem Job aufgelistet, mit dem er arbeiten wird.

Hier ist die Liste:

  • Rüstung: Hochofen
  • Metzger: Raucher
  • Kartograph: Kartografietabelle
  • Kleriker: Brau Stand
  • Farmer: Komposter
  • Fischer: Fass
  • Fletcher: Befiederungstisch
  • Lederarbeiter: Kessel
  • Bibliothekar: Rednerpult
  • Maurer: Steinmetz
  • Schäfer: Webstuhl
  • Werkzeugmacher: Schmiedetisch
  • Waffenschmied: Schleifstein

Weiterlesen:

Minecraft-Dorfbewohner-Auftritt

In welchem ​​Biom Sie sich auch befinden, bestimmt, welches Aussehen ein Dorfbewohner hat, aber sie erscheinen alle als etwas, das zumindest geringfügig mit ihrem Beruf zusammenhängt, sodass Sie ziemlich schnell erkennen können, was jeder einzelne tut, bevor Sie überhaupt mit ihm interagieren.

Aktienhandel

Um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel handeln, gibt es eine Obergrenze für die Aktie, die den Wert ändert. Sie können jeden Tag bis zu vier Trades tätigen und dann ist der Vorrat aufgebraucht, aber wenn Sie regelmäßig einen Artikel handeln, werden Sie einen Preisanstieg sehen – eine typische Angebots- und Nachfragesituation.

Ebenso werden Artikel, die nicht so oft gehandelt werden, einen Preisrückgang erfahren!

So entsperren Sie einen Trade

Es gibt fünf Handelsstufen, die Sie abarbeiten können, und je höher Sie gehen, desto bessere Gegenstände werden Ihnen zur Verfügung stehen.

  • Nachrichten
  • Lehrling
  • Geselle
  • Experte
  • Meister

Sie können die Stufe des Dorfbewohners, mit dem Sie handeln möchten, an der Farbe des Abzeichens erkennen, das er ehrenhaft trägt. Anfänger tragen ein steinfarbenes Abzeichen, Lehrlinge tragen ein eisenfarbenes Abzeichen, dann ist es Gold für Geselle, Smaragd für Experte und Diamant für Meister.

Wandernder Händler

Der Wandering Trader ist eine kleine Anomalie im Spiel, da er völlig anders funktioniert als alle anderen.

Wenn der Händler auftaucht, bleibt er nur etwa eine Stunde in der Nähe, bevor er wieder verschwindet. Sie sollten also schnell sehen, welche speziellen Gegenstände er zum Handeln zur Verfügung hat. Diese Gegenstände sind in der Regel nicht mehr wert, aber sie sind selten und daher absolut lohnenswert.

Das Problem bei diesem Trader ist, dass es ein bisschen schwierig ist, herauszufinden, wo sie erscheinen werden. Es erscheint nach dem Zufallsprinzip ohne Hinweis darauf, wo oder wann es auftauchen wird, aber Sie werden wissen, wann Sie den richtigen Händler gefunden haben, da neben ihm angeleinte Handelslamas laufen.

So steigern Sie Ihre Popularität in Minecraft

Je beliebter Sie sind, desto bessere Angebote erhalten Sie mit Trades, also lohnt es sich, nett zu sein. Oder Sie tun schreckliche Dinge, verlieren Punkte und erhöhen damit die Handelskosten – Sie haben die Wahl.

Das Punktesystem Wörter auf einer Skala von -30 bis 30 und das Ziel des Spiels ist es, so weit wie möglich von -30 entfernt zu sein. Dazu müssen Sie die folgenden Dinge tun:

  • Wenn Sie einen Überfall von Plünderern abwehren, erhalten Sie eine enorme Punkteerhöhung von 10 .
  • Du kannst dazwischen kommen zwei und vier Punkte für das Helfen eines Dorfbewohners durch Handel.
  • Und wenn du mit einem Dorfbewohner handelst, schnappst du dich auch selbst einer Punkt .

Stellen Sie also sicher, dass Sie sich beim Spielen auf diese Dinge konzentrieren, um von allen geliebt zu werden. Alternativ können Sie Folgendes tun, um die Popularität zu verringern.

  • Töte einen Dorfbewohner, der dich verlieren wird zwei Punkte – Gelegenheitsangriff verliert einer .
  • Wenn du ein Dorfbewohnerkind (?!) angreifst, wirst du zwischendurch verlieren drei-fünf Punkte und das zu Recht!
  • Du wirst haben fünf Punkte abgezogen, wenn du den Eisengolem eines Dorfes tötest – also vermeide das, wenn du etwas Popularität brauchst!

Aber das sollte alles sein, was Sie wissen müssen, um das Beste aus den Dorfbewohnern und den Gegenständen herauszuholen, die von ihnen gehandelt werden können. Jetzt spielen wir das Spiel selbst, um genau das zu tun!

Sehen Sie sich unten einige der besten Abonnementangebote für Spiele an:

Besuchen Sie unser Zeitplan für die Veröffentlichung von Videospielen für alle kommenden Spiele auf Konsolen. Schau an unseren Hubs vorbei, um mehr zu erfahren Spiele und Technologie Nachrichten.

Werbung

Suchen Sie etwas zum Anschauen? Siehe unsere Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion