Einer der überraschendsten Aspekte von Der Falke und der Wintersoldat ist das Wiedererscheinen von Sharon Carter, einer ehemaligen Verbündeten von Captain America, deren Leben in den letzten Jahren eine dunkle Wendung genommen hat.

Werbung

Emily VanCamp (Revenge) porträtiert die ehemalige Spionin, die eine Schlüsselrolle in Chris Evans’ Captain America-Trilogie spielte, bevor sie am Ende des Bürgerkriegs vom Netz ging.





Als ihre Rückkehr für Marvels Disney Plus-Nachfolge angekündigt wurde, waren viele Fans davon ausgegangen, dass sie wieder eine enge Verbündete der Titelfiguren sein würde – aber die Wahrheit ist etwas komplizierter.

alle villager berufe

Während Sharon Sam und Bucky während der sechsteiligen Serie mehrmals unterstützte, arbeitet sie heimlich an ihrer eigenen Agenda als anonymer Verbrecherboss, der nur als Power Broker bekannt ist.

Die Post-Credits-Szene von Falcon and the Winter Soldier deutete darauf hin, dass Sharon auch nach ihrer Begnadigung durch die Regierung beabsichtigt, diesen gefährlichen neuen Weg fortzusetzen, den sie eingeschlagen hat.

Lesen Sie weiter, um alles über Sharon Carters bisherige Reise zu erfahren und wo der Charakter nach den Ereignissen von The Falcon and the Winter Soldier als nächstes auftauchen könnte Disney Plus .

Wer ist Sharon Carter?

Im Marvel Cinematic Universe wurde Sharon Carter 2014 in Captain America: The Winter Soldier als SHIELD-Agentin vorgestellt, die damit beauftragt war, Steve Rogers im Auge zu behalten, der in der Wohnung gegenüber von ihm lebte.



Als SHIELD als Frontmann der Terrororganisation HYDRA entlarvt wurde, erwies sie sich als eine der vielen Agenten, die nichts von der bösen Verschwörung wussten, indem sie sich gegen den korrupten Brock Rumlow stellte.

Nachdem Captain America und seine Verbündeten Project Insight ein Ende setzten und dabei SHIELD zu Fall brachten, bekam sie einen Job bei der CIA, wo sie im Joint Counter Terrorist Center in Berlin stationiert war.

fluch der karibik filme reihenfolge

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Captain America: Bürgerkrieg – Zusammenfassung

SEAC

Während der Ereignisse des Bürgerkriegs kamen sich Sharon und Steve nach dem Tod von Peggy Carter, ihrer Großtante und seiner Kriegsliebe, näher – was ihre Entscheidung beeinflusste, im folgenden Konflikt auf seiner Seite zu stehen.

Als Steve mit Sam Wilson und Bucky Barnes auf die Flucht ging, traf sie sich heimlich mit der Gruppe, um die Ausrüstung zurückzugeben, die ihnen nach ihrer Verhaftung beschlagnahmt worden war.

Zu diesem Zeitpunkt teilten sich Steve und Sharon schließlich einen Kuss, aber ihre aufkeimende Romanze hatte keine Chance zu blühen, da sie beide gezwungen waren, auf die Flucht zu gehen.

Leider sah Sharon Steve nie wieder, als er in die Vergangenheit reiste, um stattdessen seine Tage mit ihrer Großtante zu verbringen (umständlich), also war sie gezwungen, sich anzupassen, um zu überleben.

Sharon baut sich im gesetzlosen Land Madripoor ein neues Leben auf und ist eine ganz andere Person, als sie in The Falcon and the Winter Soldier aus dem Exil auftaucht.

Als wir Sharon finden, ist sie an einem ziemlich dunklen Ort, sagte Emily VanCamp. Als wir sie zum ersten Mal sehen, ist da ein bisschen Wut. Sie ist härter, ein wenig roh und rau an den Rändern – eine völlig andere Version von Sharon als das, was wir in den Filmen gesehen haben. Das ist wirklich interessant zu erkunden.

netflix-motogp

Der Falke und der Wintersoldat: Ist Sharon Carter die Machtmaklerin?

Disney

In den frühen Episoden von The Falcon and the Winter Soldier werden viele Hinweise auf einen mysteriösen Verbrecherboss namens Power Broker gemacht, der für den Handel mit Supersoldatenserum bekannt ist.

Ihre Identität wird zunächst geheim gehalten, aber später stellt sich heraus, dass es keine geringere als Sharon Carter selbst ist, die zu einem kriminellen Leben gegriffen hat, als ihr keine anderen Möglichkeiten zur Verfügung standen.

Nachdem sie Sam und Bucky in ihrem Kampf gegen die Flag Smashers unterstützt hatte, konnte der neue Captain America Sharon eine offizielle Begnadigung von der US-Regierung erwirken, die es ihr ermöglichte, nach Hause zurückzukehren und ihren alten Geheimdienstjob wieder anzunehmen.

Die Post-Credits-Szene zeigt jedoch, dass sie nicht die Absicht hat, ihr kriminelles Leben hinter sich zu lassen, und erzählt einem ihrer Mitarbeiter, dass sie ihre neue Position nutzen möchte, um ihren illegalen Handel zu stärken.

Fangen Sie an, unsere Käufer aufzureihen, sagt sie ins Telefon. Supersoldaten stehen vielleicht nicht auf dem Speiseplan, aber wir haben bald vollen Zugang zu Regierungsgeheimnissen, Waffenprototypen, was auch immer. Sollte für jeden etwas dabei sein.

Es scheint, dass die Geschichte von Sharon Carter noch lange nicht vorbei ist und die Fans fragen sich jetzt, wo sie als nächstes auftreten könnte, wobei die gemunkelte zweite Staffel von The Falcon and the Winter Soldier eine offensichtliche Wahl ist.

Während Sam und Bucky sich ihres Doppellebens nicht bewusst sind, ist es möglich, dass sie zum Hauptschurkenstatus befördert wird, wenn sie unweigerlich auf ihr kriminelles Unternehmen stoßen.

halo film reihenfolge
Werbung

The Falcon and the Winter Soldier geht freitags exklusiv auf Disney Plus weiter. Sie können Melden Sie sich für 7,99 £ pro Monat oder 79,90 £ pro Jahr bei Disney Plus an jetzt. Sehen Sie sich den Rest unserer Sci-Fi- und Fantasy-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion