Das BBC-Drama War and Peace ist jetzt auf Netflix UK verfügbar, nachdem es letztes Jahr auf BBC1 ausgestrahlt wurde. Wenn Sie es beim ersten Mal verpasst haben oder einfach nur Lust haben, alles noch einmal zu sehen, lesen Sie unseren Leitfaden zu den Darstellern und Charakteren unten.

Werbung

Pierre Bezuchow (Paul Dano)

Die Hauptfigur Pierre ist der unbeholfene uneheliche Sohn eines sterbenden Adligen. Nachdem er großen Reichtum geerbt hat, versucht Pierre, sich zusammen mit seiner Dämonin einer Frau Helene (unten) durch die hochrussische Gesellschaft zu navigieren.





Der US-Schauspieler Dano ist vor allem für seine Filmarbeit in Filmen wie Little Miss Sunshine, There Will be Blood, 12 Years a Slave and Prisoners bekannt und wurde kürzlich für seine Rolle als Beach Boys-Frontmann Brian Wilson in Love & Mercy gelobt. Er wird neben Daniel Radcliffe im surrealen Drama Swiss Army Man die Hauptrolle spielen.

expanse staffel 6 besetzung

Natasha Rostova (Lily James)

Die charmante, romantische und lebhafte Tochter der Familie Rostov, Natasha, führt ein bezauberndes Leben. Als sie die Liebe um sich herum erblühen sieht, ist sie bereit, sie selbst zu entdecken – und glaubt, in dem Witwer Andrei einen willigen Partner gefunden zu haben. Das heißt, bis Anatole auf die Bühne kommt…

James geht direkt von ihrer Rolle als Lady Rose in ITVs Downton Abbey zu einem anderen historischen Drama und hat nun die Filme im Visier. Kürzlich spielte sie an der Seite von Richard Madden in Kenneth Branaghs Cinderella und macht Schlagzeilen in der Horrorkomödie Pride and Prejudice and Zombies als hirnrissige Elizabeth Bennet.


Prinz Andrei Bolkonsky (James Norton)

Ein philosophischer Soldat, der in den Napoleonischen Kriegen zynisch geworden ist; der Sohn von Fürst Nikolai Bolkonsky. Er kehrt aus der Schlacht zurück, nur um zu sehen, wie seine Frau bei der Geburt stirbt – aber jetzt hat er eine andere Liebe seines Lebens, Natasha.

Norton hatte 2014 den großen Erfolg, als er den Mörder Tommy Lee Royce in Happy Valley spielte, und seitdem hat er unsere Bildschirme kaum verlassen. War and Peace in Lady Chatterleys Lover and Life in Squares und als Vikar zur Verbrechensbekämpfung in Grantchester zu sehen, ist eine weitere wichtige Feder in seiner Kappe für 2016.



Zuvor haben Sie ihn vielleicht als Henry Alveston in Death Comes to Pemberley oder Onegin in Doctor Who gesehen.


Dolochow (Tom Burke)

Dolochovs Affäre mit Pierres Frau Helene, einem kalten Offizier der russischen Armee, endete fast damit, dass er nach einem Duell mit Pierre getötet wurde. Nachdem er Nikolai (unten) beim Kartenspielen ausgemistet hat, was wird er jetzt für Unfug anrichten?

Burke ist vor allem als Hauptmusketier Athos im BBC-Historikendrama The Musketeers bekannt und war kürzlich auch im Channel-4-Thriller Utopia zu sehen. Davor trat er in Dramen wie The Hour, Great Expectations, Casanova und Agatha Christies Poirot auf.


Prinz Wassili Kuragin (Stephen Rea)

Ein selbstsüchtiger und manipulativer Adliger, der feststellte, dass seine Kinder gut heiraten. Kuragin hat bereits die Ehe seiner Tochter Helene mit dem wohlhabenden Pierre gesichert: Jetzt hat er es mit dem eigensinnigen Sohn Anatole zu tun.

Der erfahrene irische Schauspieler Stephen Rea, der derzeit als Inspector Bucket in einem anderen BBC-Kostümdrama (Dickensian) zu sehen ist, wird auch aus den jüngsten Rollen in The Honourable Woman, The Shadow Line und Utopia bekannt sein. Rea ist auch für seine Hauptrolle im Film The Crying Game von 1992 bekannt, der ihm eine Oscar-Nominierung einbrachte.


Helene Kuragina (Tuppence Middleton)

Die schöne, herrische Tochter von Wassily, die Pierre zur Ehe verführte, bevor sie sich mit dem tödlichen Dolochov zusammentat. Jetzt hat sie eine neue Geliebte im Visier: den jugendlichen, ehrgeizigen Boris. Darüber hinaus hilft sie ihrem Bruder Anatole, die naive Natasha zu verführen.

Tuppence Middleton, ein weiterer Star von Dickens (in dem sie Miss Havisham spielt), war kürzlich auch in der Netflix-Serie Sense8, in Black Mirror von Channel 4, in den Spies of Warsaw und in Filmen wie The Imitation Game und Jupiter Ascending zu sehen.

Stranger Things 4 Hopper

Boris Michailowna (Aneurin Barnard)

Ambitioniert und berechnend, aber aus weniger wohlhabenden Verhältnissen, ist er entschlossen, mit fairen Mitteln oder mit Foul aufzusteigen – und mit Hilfe seiner Mutter könnte er seinen Wunsch erfüllen.

Der walisische Schauspieler Barnard ist wahrscheinlich am bekanntesten als zukünftiger König Richard III in der TV-Miniserie The White Queen, obwohl er auch in so unterschiedlichen Film- und Fernsehrollen wie dem Fotografen David Bailey in We'll Take Manhattan und Legend, Cilla Blacks Ehemann und Manager, aufgetreten ist in ihrem Biopic Cilla und Captain George Bisset in The Scandalous Lady W.


Anatole Kuragin (Callum Turner)

Vassilys Sohn, ein hedonistischer Militäroffizier, dessen Vater möchte, dass er eine wohlhabende Frau findet. Mit Prinzessin Marya Bolkonskaya hat er sich bereits seine Chancen verdorben – obwohl es noch viel mehr „verlockende“ Möglichkeiten gibt.

Turner war letztes Jahr ein Star von E4 Teen Mystery Glue und hat auch Rollen in Ripper Street, The Borgias, Green Room und Victor Frankenstein gespielt.


Anna Pawlowna (Gillian Anderson)

Ein reicher, unverheirateter St. Petersburger Prominenter, Gastgeberin des Salons, in dem sich die Gesellschaft trifft, grüßt und plant.

X-Akte-Star Anderson ist kein Unbekannter in historischen Dramen, da er für ihre Rollen als Lady Dedlock in Bleak House und Miss Havisham in Great Expectations sowie als Mrs Castaway in The Crimson Petal and the White gelobt wurde. Dennoch konzentrierten sich ihre jüngeren Rollen auf das Hier und Jetzt, darunter eine Polizistin in The Fall und eine Psychiaterin in der US-Serie Hannibal.


Nikolai Rostow (Jack Lowden)

Der rücksichtslose älteste Sohn der Familie Rostov, der auf dem Schlachtfeld gegen die Franzosen Abenteuer sucht, seine Familie aber nach einem Kartenspiel mit Dolochov an den Rand des Bankrotts bringt.

Der 25-jährige Schauspieler Lowden hat mehr Erfahrung auf der Bühne als auf der Leinwand, darunter eine Olivier-preisgekrönte Rolle in Henrik Ibsens Ghosts im Jahr 2013 – aber das könnte sich ändern.

Abgesehen von Krieg und Frieden gehören zu Lowdens jüngsten Filmen Thomas Wyatt in Wolf Hall, Adam Roebuck in The Bridge Remakes The Tunnel und Dobkins in Joe Wright Film Pan, und er wird Tony Benn in 2016 Film A United Kingdom spielen.


Sonya Rostova (Gang Loftus)

Die verwaiste Mündel ihrer Cousins, der Rostovs, und die Jugendliebe von Nikolai.

Loftus, der auch mit War and Peace-Co-Star Lily James in Pride and Prejudice and Zombies auftrat, dürfte den Fans von historischen Dramas als Mr. Selfridges Agnes Leclaire (geb. Towler) am vertrautesten sein. Sie ist auch in Rollen in der TV-Version von 2011 von The Borrowers, Good Cop, Page Eight und Five Daughters aufgetaucht.


Graf Ilya Rostov (Adrian Edmonson)

Der sympathische, aber verschwenderische Patriarch der Familie Rostow, der immer bereit ist, seinen Sohn Nikolai aus einer schwierigen Situation herauszukaufen.

jane die jungfrau staffel 1

Der alternative Comedy-Star Adrian Ade Edmonson wurde als Vyvyan in The Young Ones und in verschiedenen Rollen für The Comic Strip Presents berühmt, obwohl er in den letzten Jahren in ernsthaftere dramatische Rollen eingestiegen ist, darunter die von DCI Warner in der ersten Serie von Prey.


Gräfin Natalya Rostova (Greta Scacchi)

So verschwenderisch wie ihr Mann, aber mit einem nüchternen Blick auf die finanzielle Sicherheit ihrer Kinder.

um wieviel uhr kommt die neue season in fortnite

Die italienisch-australische Schauspielerin Scacchi hat eine lange und abwechslungsreiche Karriere hinter sich, gewann 1996 einen Emmy für ihre Darstellung der russischen Kaiserin Alexandra Fyodorovna im Fernsehfilm Rasputin: Dark Servant of Destiny und trat kürzlich im Remake von Brideshead Revisited, Agatha Christie's Poirot, 2008 auf. Film The Falling und Miss Austen Regrets.


Prinz Nikolai Bolkonsky (Jim Broadbent)

Ein altmodischer Einsiedler, misstrauisch und oft grausam gegenüber seiner einzigen Tochter Marya. Doch selbst er kann seine Zufriedenheit nicht verbergen, als sie die Annäherungsversuche von Anatole Kuragin ablehnt.

Der Oscar- und Bafta-prämierte Schauspieler Jim Broadbent hatte so viele ikonische Rollen, dass es schwer ist zu wissen, wo man anfangen soll. Egal, ob er in Massenmarkthits wie den Harry-Potter-Filmen, gefeierten Dramen wie Longford und dem jüngsten London Spy mitspielt oder brillante Comic-Drehs in Projekten wie Hot Fuzz, Bridget Jones' Tagebuch und Little Voice liefert, er ist eine zuverlässige Präsenz in der britischen Schauspielerei für Jahrzehnte.


Marya Bolkonskaya (Jessie Buckley)

Die schlichte, einsame Tochter des Fürsten Nikolai Bolkonsky, deren christliche Werte ihr helfen, die Skrupellosigkeit ihres Vaters zu ertragen. Sie durchschaut Anatoles Avancen und verspricht, bei seinem Vater zu bleiben.

Die irische Sängerin und Schauspielerin Buckley wurde auf einem ungewöhnlichen Weg berühmt, indem sie den zweiten Platz im BBC-Talentshow-Wettbewerb I’d Do Anything belegte und anschließend in der West End-Show A Little Night Music mitspielte. Nach seinem Abschluss an der RADA spielte Kerry verschiedene Rollen auf der Bühne und spielte auch in Endeavour und Rosamunde Pilchers Shades of Love im Fernsehen.


Anna Michailowna (Rebecca-Front)

Als echte politische Spielerin weiß sie, wie man das Spiel spielt und das Ansehen ihrer Familie fördert.

Am besten bekannt für ihre Rolle als glücklose Politikerin Nicola Murray in The Thick Of It, hat Front auch in Serien wie Lewis, Humans, Psychobitches, Up the Women, The Wrong Mans, Grandma’s House und Doctor Who mitgespielt.


Osip Alexeevich Bazdeev (Ken Stott)

Osip hat Pierre eine neue Welt der Freimaurerei eröffnet und wird sein Mentor. Kann er Pierre einen Sinn im Leben geben? Und ist die Ursache gerecht?

Der schottische Schauspieler Stott ist vor allem für seine Rolle in den Hobbit-Filmen und dem von der Kritik gefeierten BBC1-Thriller The Missing bekannt, in dem er den entnervend hilfsbereiten Eigentümer Ian Garrett spielte. Als erfahrener Bühnen-, Bildschirm- und Fernsehschauspieler spielte Stott auch als DI John Rebus in Rebus und trat 1986 in den Serien The Singing Detective und ITVs Messiah: The Harrowing auf. Er erhielt auch zwei BAFTA-Nominierungen als Bester Schauspieler in einer Hauptrolle für seine Auftritte im Polizeidrama The Vice von 1999 und 2008 in der TV-Biografie der Komiker Tony Hancock und Joan Le Mesurier, Hancock & Joan.

Tipp Der Redaktion