Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen

Heute Abend wird Jack Thornes einmaliges COVID-Drama Help auf Kanal 4 uraufgeführt, und der TV-Guide kann den Zuschauern eine erste Vorschau mit Killing Eve-Star Jodie Comer bieten.

Werbung

Der Clip stellt Comer als kämpfende Pflegerin Sarah vor, die inmitten der Pandemie gerade eine 20-Stunden-Schicht beendet.



Kenny geht es nicht gut, sagt sie zu ihrer Mitpflegerin Tori (Angela Griffin), die antwortet, ich sehe das, warum hast du ihn an seine Front gestellt?

Sarah antwortet, dass sie gebeten wurde, ihm ein gutes Gefühl zu geben, und ihr Kollege sagt dann: Du dachtest also, du würdest abtrünnig werden? Ich bewundere die Kugeln.

Während Sarah zunehmend verärgert aussieht, tröstet Tori sie. Du bist ein gutes Mädchen, sagt sie. Was auch immer hier letzte Nacht passiert ist, du hast es gut gemacht.

Das zweistündige Drama folgt Sarah, wie sie eine enge Bindung zu einem Patienten, Tony (Stephen Graham), aufbaut und detailliert die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf sie beschreibt.

Als die Pandemie einsetzt, unternimmt sie außergewöhnliche Anstrengungen, um die in ihrer Obhut befindlichen Personen zu schützen, aber trotz ihrer heldenhaften Bemühungen wird sie in eine dunkle Ecke gedrängt und sucht verzweifelt nach einem Ausweg.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Comer sprach über das Drama und beschrieb es als eine Untersuchung, wie sich die Menschen an vorderster Front beim Ausbruch der Pandemie an die Schwere der Situation um sie herum anpassen und anpassen mussten und womit sie noch fertig werden mussten.

Sie fügte hinzu: Darin gibt es diese wunderschönen Beziehungen zwischen den Bewohnern und den Pflegekräften, einer der Bewohner ist Stephens Charakter, Tony. Es fühlt sich an wie eine sehr menschliche Geschichte, und ich denke, viele Leute können sich gerade damit identifizieren.

Werbung

Auf die Frage, was sie zu dem Projekt führe, sagte Griffin, ich fand die Geschichte wirklich wichtig und das Drehbuch war absolut überzeugend, als ich es las. Ich denke, wenn man alles bedenkt, was vor sich ging, was vor sich ging, den Nachgeschmack der Krise in den Pflegeheimen, fühlte es sich einfach wie etwas wirklich Wichtiges an, ein Teil davon zu sein, etwas Wichtiges erzählt zu bekommen.

Help wird heute Abend, Donnerstag, den 16. September um 21:00 Uhr auf Kanal 4 ausgestrahlt. Besuchen Sie unseren Drama-Hub, um weitere Nachrichten und Features zu erhalten, oder finden Sie heute Abend in unserem TV-Guide etwas zum Anschauen.

Tipp Der Redaktion