The Expanse hat endlich seine fünfte Staffel auf Amazon Prime Video abgeschlossen, die ab Mitte Dezember wöchentlich auf der Streaming-Plattform ausgestrahlt wird.

Werbung

Die neuesten Episoden des Science-Fiction-Dramas, das in einer fernen Zukunft spielt, in der die Menschheit das Sonnensystem kolonisiert hat, konzentrierten sich hauptsächlich auf die Bedrohung durch Marco Inaros (Keon Alexander).





Nach einem verheerenden Angriff auf die Erde und dem Tod eines langjährigen Besatzungsmitglieds standen die Einsätze in der (angeblich) letzten Staffel wirklich noch nie so hoch.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über die sechste Staffel von The Expanse wissen müssen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wann ist The Expanse Staffel 6 bei Amazon Prime Video?

Es gibt noch keinen bestätigten Veröffentlichungstermin für die sechste Staffel von The Expanse, aber das Science-Fiction-Drama wurde von Amazon Prime Video offiziell verlängert, was ursprünglich als zufriedenstellender Abschluss in Rechnung gestellt wurde.

Die jüngsten Kommentare von Dominique Tipper zu Unterhaltung Wöchentliches Live haben Spekulationen entfacht, dass die Show in einem neuen Zuhause fortgesetzt werden könnte.



Hören Sie, dies ist das Ende der TV-Show auf Amazon, sagte sie. Wir müssen also einfach sehen, was passiert.

Es wäre nicht das erste Mal, dass The Expanse von Bord ging und zunächst auf Syfy uraufgeführt wurde, bevor das Netzwerk es nach drei Staffeln absagte, was Amazon dazu veranlasste, die Show zu seinem exklusiven Line-Up hinzuzufügen.

Was passiert in The Expanse Staffel 6?

Amazonas

Das Finale der fünften Staffel hat die Bühne für das, was als nächstes kommt, recht gut vorbereitet, wobei Marco nun fest als eine der gefährlichsten Figuren des Universums etabliert ist.

Alle Augen werden auf seinen nächsten Schritt gerichtet sein, aber die Crew der Rocinante hat nach dem Tod von Alex Kamal, der nach dem Abgang des Schauspielers Cas Anvar vermutet wurde, weitere schlechte Nachrichten zu bewältigen.

Auf die Frage, ob der Tod des Charakters immer als Reaktion auf reale Anschuldigungen gegen Anvar geplant oder geschrieben wurde, bestand Showrunner Naren Shankar darauf, dass es eine kreative Entscheidung war.

Uns wurde klar, dass wir eine Kriegsgeschichte erzählen, die nicht schwer war, weil sie keine Konsequenzen hatte, sagte er he Wöchentliche Unterhaltung . Und wirklich der Weg, diese Dinge nach Hause zu bringen, besteht darin, über den Verlust von Charakteren zu sprechen, die für das Publikum wichtig sind.

Er fügte hinzu: Es gab dieser unglaublich epischen Saison Realismus und Kosten und ein echtes Verlustgefühl. Und aus dramatischer Sicht hat es enorme Auswirkungen darauf, wie der Verlust dieses sehr wichtigen Teils der Roci-Crew in der sechsten Staffel über jedem Charakter hängt.

Besetzung von The Expanse Staffel 6

Mit Ausnahme von Anvar, dessen Charakter dramatisch aus der Show herausgeschrieben wurde, wird erwartet, dass die Hauptdarsteller von The Expanse für die kommende Staffel zurückkehren.

Das heißt, wir können mehr von Steven Strait als James Holden, Dominique Tipper als Naomi Nagata, Wes Chatham als Amos Burton, Frankie Adams als Bobbie Draper und Shohreh Aghdashloo als Chrisjen Avasarala erwarten.

Erwarten Sie außerdem die Rückkehr von Keon Alexander als dem furchterregenden Bösewicht Marco Inaros, der seit seiner Einführung in der vierten Staffel nur stärker geworden ist.

Trailer zur 6. Staffel von The Expanse

Es gibt noch keinen Trailer für die sechste Staffel von The Expanse, aber die Produktion der neuen Folgen ist im Gange, sodass wir in den kommenden Monaten einen ersten Blick darauf werfen könnten.

Werbung

The Expanse wird jetzt auf Amazon Prime Video gestreamt. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie in unserem TV-Guide nach, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion