Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Während die Zukunft von Jodie Whittakers Doctor Who seit einiger Zeit klar ist, bleibt ein Fragezeichen, ob die Gefährten Yaz (Mandip Gill) und Dan (John Bishop) nach dem Abgang des Dreizehnten Doktors in der TARDIS bleiben werden.

Anzeige

Aber in einer kürzlich vom Fernsehen durchgeführten Umfrage gaben Doctor Who-Fans bekannt, dass sie möchten Ich würde gerne sehen, wie das Paar weitere Abenteuer in Zeit und Raum erlebt.





Richard der mutige Typ

Dargestellt mit vier Optionen – sie sollten beide bleiben, keiner sollte bleiben, nur Yaz sollte bleiben oder nur Dan sollte bleiben – die beliebteste Option war die erste, aber es war ein sehr Close Call, wobei diese Option mit weniger als einem Prozent gewinnt.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Von den insgesamt 14.424 abgegebenen Stimmen waren 5.069 der Meinung, dass beide Gefährten in der Show bleiben sollten – 35 mehr Menschen als die 5.034, die dachten, sie sollten beide die Zeit für ihre jeweiligen Stints anrufen.

Unterdessen sagten weitere 3.035 (21 Prozent), dass nur Dan bleiben sollte, während nur 1.286 (9 Prozent) der Meinung waren, dass nur Yaz in der TARDIS bleiben sollte.

Yaz, gespielt von Mandip Gill, war während der gesamten Amtszeit von Whittaker in der Show an der Seite des Doktors, nachdem sie ihren ersten Auftritt im Opener der Serie 11 hatte Die Frau, die auf die Erde fiel, während John Bishops Dan nur sein Doctor Who-Debüt im ersten gab Folge der Serie 13 im Oktober.



Die Stars selbst haben nicht zu viel über ihre Zukunft preisgegeben – Bishop sagte dem Fernsehen, dass er es vor Beginn der aktuellen Serie wirklich nicht weiß, und Gill fügte hinzu, dass sie niemals sagen würde, nie zurückzukehren.

Whittaker wird 2022 zusammen mit Showrunner Chris Chibnall nach einer Trilogie von Specials gehen, wobei der ehemalige Chef Russell T Davies zurückkehrt, um die Zügel für das nächste Kapitel von Doctor Who zu übernehmen.

Es ist noch nicht klar, wer Whittaker in der Hauptrolle übernehmen wird, aber eine ganze Reihe von Namen wurden verbunden, darunter Olly Alexander und Lydia West, die beide zuvor mit Davies zusammengearbeitet haben.

Lesen Sie mehr über Doctor Who:

Anzeige

Die letzte Episode von Doctor Who: Flux wird am Sonntag, den 5. Dezember, auf BBC One ausgestrahlt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide.

Tipp Der Redaktion