Nach mehr als zwei Jahren abseits unserer Bildschirme kehrt Lord Alan Sugar diese Woche endlich für eine brandneue Serie von The Apprentice zurück.



Wieder einmal wird der Geschäftsmann setzen eine Auswahl an Kandidaten durch ein äußerst zermürbendes Vorstellungsgespräch, während sie in einer Reihe von Aufgaben und Herausforderungen antreten, die beweisen sollen, dass sie seiner Investition von 250.000 Pfund würdig sind.

Einer der Hoffnungsträger, die unbedingt einer Entlassung entgehen wollen, ist Conor Gilsenan – ein Vertriebsleiter aus London, der sich selbst als „den Unternehmenspanther in der Vorstandsetage“ bezeichnet hat.





Während er sich auf sein Apprentice-Debüt vorbereitet, lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über Conor wissen müssen.

Verpassen Sie nichts Besonderes. Erhalten Sie Newsletter direkt in Ihren Posteingang.

Melden Sie sich an, um das Neueste und Beste aus der Welt der Unterhaltung zu erhalten

. Sie können sich jederzeit abmelden.

Wer ist Conor Gilsenan?

Zeitalter : 28

Arbeit : Verkaufsleiter



Von : Westmeath, Irland

Instagram : @Guillotine_92

Sportfans kennen den Iren Conor vielleicht aus seiner früheren Karriere – er verbrachte mehrere Jahre als professioneller Rugbyspieler und spielte regelmäßig für den Premiership Club London Irish, bevor er 2020 verletzungsbedingt in den Ruhestand ging.

Er arbeitet jetzt als Sales Executive in London und beschreibt sich selbst als „Corporate Panther“, der „hypermotiviert von Geld“ ist und eine Leidenschaft dafür hat, Geschäfte abzuschließen. Laut BBC beinhaltet seine Geschäftsidee eine Reihe von „skurrilen“ Essens- und Getränkeverkäufern für Großveranstaltungen.

Was hat Conor Gilsenan über den Beitritt zu The Apprentice gesagt?

Conor hat noch nicht öffentlich über seinen Beitritt zur Show berichtet – aber er sagte der BBC: „Ich werde der Unternehmenspanther im Sitzungssaal sein. Ich werde es schaffen, und ich werde Lord Sugars perfekter Geschäftspartner sein.“

Was war Conor Gilsenans Verletzung?

Im Jahr 2020 musste sich Conor im Alter von 27 Jahren nach sechs Spielzeiten bei London Irish aus medizinischen Gründen nach anhaltenden Verletzungskämpfen vom Rugby zurückziehen.

Schweren Herzens beende ich meine Karriere im Rugby und meine Zeit bei London Irish, einem Club, der in den letzten sechs Jahren schnell zu meiner Wahlheimat wurde, sagte er damals.

Ich habe mit einigen unglaublichen Spielern gespielt, Beziehungen zu außergewöhnlichen Menschen aufgebaut und einen besonderen Verein mit großartigen Fans repräsentiert.

Danke an alle, die in meiner Zeit bei Irish eine Rolle gespielt haben, schöne Erinnerungen, die ich ein Leben lang mitnehmen werde. Die Zukunft für den Club ist rosig, mit dem Umzug zurück nach London am Horizont.

Wann startet The Apprentice?

Die 16. Staffel von The Apprentice – die erste seit 2019 – beginnt am Donnerstag, den 6. Januar um 21 Uhr und wird auf BBC One und BBC iPlayer ausgestrahlt.

16 Kandidaten werden mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert, wobei Lord Sugar auf die Hilfe seiner Assistenten Karen Brady und Tim Campbell angewiesen ist, von denen letzterer die Nachfolge von Claude Lintner für diese Serie antritt.

Die Apprentice-Serie 16 beginnt am 6. Januar 2022. Wenn Sie mehr sehen möchten, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion