Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Es scheint, als würde Chris Chibnall mit seiner letzten vollständigen Doctor Who-Serie mit einem Knall – oder zumindest einem Flux – ausgehen. Nach gemischten Kritiken für seine ersten beiden Staffeln scheinen die meisten Zuschauer zuzustimmen, dass der scheidende Showrunner endlich mit der ungewöhnlichen seriellen Struktur der Serie 13 Fuß gefasst hat, seine Stärken als langjähriger Dramatiker ausspielt und das Publikum mit regelmäßigen, aufregenden Cliffhangern mitreißt .

Anzeige

Zu den Höhepunkten für mich gehörten eine temporeiche, mysteriöse Eröffnungsepisode und der unvergleichliche Co-Autor (mit Maxine Alderton) Weeping Angels-Thriller letzte Woche, aber auch wenn man allgemeiner betrachtet, haben Chibnall und seine Kollegen es geschafft, Woche für Woche unterhaltsamen Doctor Who-Spaß zu liefern (alle beeindruckender angesichts der Sperrbedingungen, unter denen es hergestellt wurde).





Bridgerton-Soundtrack

Es war im Grunde sowohl für Chibnall als auch für Hauptdarsteller Jodie Whittaker ein Hit, der von vielen als Höhepunkt ihres bisherigen gemeinsamen Who-Laufs bezeichnet wird. Aber ich frage mich – kann Doctor Who: Flux mit nur einer Episode die Landung durchhalten? Ich persönlich habe meine Bedenken.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Sie sehen, nach dem Höhepunkt von Dorf der Engel , die Folge dieser Woche – Überlebende des Flusses – fühlte sich an wie ein kleiner Absturz auf die Erde. Gefüllt mit komplexen Science-Fiction-Ausstellungen, verstreuten Handlungssträngen und wenig eigener Geschichte, ist es unwahrscheinlich, dass Episode fünf auf den besten Story-Listen vieler Leute landet.

Die Geschichte von Doctor Who: Flux war kompliziert, und der andere Schuh musste irgendwann fallen, wenn es darum ging, alles zu erklären – abgesehen von der Division-Twist, war Village of the Angels ein bisschen eine Woche vom Hauptbogen entfernt – aber ich hatte gehofft, es könnte etwas eleganter gelöst werden. Und angesichts der Dichte dieser Episode mache ich mir Sorgen, dass das Finale der nächsten Woche noch mehr Details enthalten könnte.

zahl 111 bedeutung

Und wenn es sich um ein Ausstellungsfest im Stil von Timeless Children handelt, könnte es den Rest dieser Serie mit sich bringen. Schließlich wurde die Serie 12 von 2020 in ihren früheren Episoden auch als signifikante Verbesserung gegenüber dem ersten Ausflug von Whittaker und Chibnall hervorgehoben, mit einigen herausragenden Episoden und mehr einem Bogen für die Fans, in den sie sich hineinbeißen können.



Der Doktor über Gallifrey in The Timeless Children

animal crossing new horizons echte gemälde

Es war die geteilte Reaktion auf das Finale, die diesen guten Willen zunichte machte. Als ich die vorletzte Episode der Serie 12, Ascension of the Cybermen, erneut ansah, war mir aufgefallen, dass sie besser war, als ich sie in Erinnerung hatte, so überwältigend war der Diskurs über das Finale in den Wochen danach gewesen. Auf die gleiche Weise, wenn Flux ein eigenes weniger als zufriedenstellendes Ende hat, wird dies alles sein, woran sich jemand von dieser sechsteiligen Serie erinnert.

Aber vielleicht bin ich zu pessimistisch. Es ist durchaus möglich, dass das Finale der nächsten Woche, nachdem es in Episode fünf einige notwendige Erklärungen und Szeneneinstellungen hinter sich gebracht hat, die Aufregung und Action zurückbringt, um die Dinge mit einer befriedigenden Verbeugung abzuschließen.

Hilfreicherweise ist es für Jodie Whittaker nicht so, dass Chibnall mit drei weiteren Specials, die Flux folgen (darunter eines nur wenige Wochen später), sowieso nicht unbedingt jede Handlung abschließen muss – obwohl Sie erwarten würden, dass die Hauptbedrohung von Flux und Swarm/Azure gelöst ist. Die Vergangenheit des Doktors bei der Division könnte in diesen erweiterten Episoden im nächsten Jahr noch erforscht werden.

Persönlich? Ich hoffe, dass die Dinge nächste Woche nicht zu sehr ins Stocken geraten und dass die Fans auf dieses sechsteilige Experiment als die Quintessenz von Chibnalls Who zurückblicken können – gut organisiert, sozial bewusst und voller großartiger Wendungen und groß Momente.

Vielleicht, nur vielleicht, kann diese Ära mit einem Höhepunkt enden, bevor wir mit dem nächsten (etwas bekannten) Showrunner von vorne beginnen. Vorausgesetzt, das Finale bringt es nicht nur auf.

turnierbaum french open 2021

Lesen Sie mehr über Doctor Who:

Anzeige

Doctor Who geht sonntags auf BBC One weiter. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide.

Tipp Der Redaktion