Der neunte Film von Quentin Tarantino, Once Upon a Time in Hollywood, verfügt über eine herausragende Besetzung, darunter Margot Robbie, Brad Pitt und Leonardo DiCaprio.

Werbung

Und jetzt gibt es auch 10 Nominierungen bei den Oscars 2020, darunter Bester Film. Aber worum geht es eigentlich bei Once Upon a Time in Hollywood? Und wie kann man es sich anschauen?





Hier ist alles, was Sie wissen müssen…

Wie kann ich Es war einmal in Hollywood gucken?

Once Upon a Time in Hollywood ist jetzt auf Blu-ray und DVD erhältlich.

Der Film ist auch digital erhältlich – Sie können den Film bei Amazon besitzen oder mieten Hier .

Wer ist in der Besetzung von Es war einmal in Hollywood?

Leonardo Dicaprio und Brad Pitt führen die Besetzung als fiktive Charaktere Rick Dalton und Cliff Booth. Dalton ist der ehemalige Star einer Western-TV-Serie und Booth ist sein langjähriges Stunt-Double.

Obwohl die beiden Hauptdarsteller fiktiv sind, gibt es im Film tatsächlich einige echte Charaktere…



Getty

Margot Robbie Stars wie Sharon Tate, eine Schauspielerin und Model, die auch die Frau von Regisseur Roman Polanski war. Tate war im achten Monat schwanger, als sie und ihr ungeborener Sohn im August 1969 durch den Familienkult um Charles Manson ermordet wurden.

Robbie hat seitdem bekannt gegeben, dass sie die Rolle bekommen hat, nachdem sie einen Brief an Tarantino geschickt hatte – erzählte sie Mode wie sie einst mit sich selbst einen Pakt geschlossen hatte, um mit dem Regisseur in Kontakt zu treten, sobald sie dachte, sie sei eine gute Schauspielerin. Dieser Moment kam, nachdem sie den ersten Schnitt von I, Tonya gesehen hatte – eine Rolle, die ihr eine Oscar-Nominierung einbrachte.

Ich schrieb ihm und sagte: „Ich liebe deine Filme und würde gerne in irgendeiner Weise mit dir zusammenarbeiten. Oder irgendeine Fähigkeit«, erinnerte sie sich. Es dauerte nicht lange, bis sie am Küchentisch des Regisseurs saß und das Drehbuch las, während Tarantino ihr Victoria Bitter anbot – ein australisches Bier!

Skins Sid

Die Schauspielerin trat mit den Co-Stars Pitt und DiCaprio bei der Premiere des Films in Los Angeles im Juli 2019 auf.

Andere Schauspieler, die echte Charaktere spielen, sind Damon Herriman als Charles Manson, Dakota Fanning und Lena Dunham als seine Anhänger, Rafal Zawierucha als Roman Polanski, Bruce Dern als Ranchbesitzer George Spahn, Damian Lewis als ikonischer Schauspieler Steve McQueen, Mike Moha als Kampfsportlegende Bruce Lee, Emile Hirsch als Hollywood-Friseur Jay Sebring, Luke Perry (in seiner letzten Filmrolle) als Schauspieler Wayne Maunder und Nicholas Hammond als Schauspieler/Regisseur Sam Wanamaker.

Zur hochkarätigen Besetzung gehören auch Al Pacino als Daltons fiktiver Agent Marvin Schwarz, sowie Timothy Olyphant, Clifton Collins, Keith Jefferson, Kurt Russell, Michael Masden und Tim Roth .

Worum geht es in 'Es war einmal in Hollywood'?

Details zur Handlung wurden für Once Upon a Time in Hollywood weitgehend unter Verschluss gehalten, aber Tarantino hat zuvor gesagt, dass der Film eine Geschichte sein wird, die 1969 in Los Angeles auf dem Höhepunkt des Hippie-Hollywood spielen wird.

Die beiden Hauptdarsteller sind Rick Dalton (DiCaprio), ehemaliger Star einer Western-TV-Serie, und sein langjähriges Stunt-Double Cliff Booth (Pitt). Beide kämpfen darum, es in einem Hollywood zu schaffen, das sie nicht mehr kennen. Aber Rick hat eine sehr berühmte Nachbarin… Sharon Tate.

Dieser neueste Trailer gibt eine bessere Vorstellung von der Handlung, wobei Dalton besorgt ist, dass er ein ehemaliger geworden ist, und Pitts Booth Manson und seiner Familie vorgestellt wird.

Basiert Once Upon a Time in Hollywood auf einer wahren Begebenheit?

Trotz der Tatsache, dass er 1969 in Hollywood spielt und echte Charaktere aus dieser Zeit enthält, ist der Film größtenteils fiktiv. Rick Dalton und Cliff Booth sind Tarantinos Erfindungen, sollen aber auf dem Schauspieler Burt Reynolds und dem Stuntman Hal Needham basieren, die in dieser Zeit aktiv waren.

Gibt es Fotos von den Darstellern in Es war einmal in Hollywood?

Ja! In diesem Twitter-Snap trägt Robbie als Tate einen Sixties-Look, komplett mit weißen Lederstiefeln.

Und darunter ist DiCaprio in gelbem Polokragen und orangefarbener Anzugjacke zu sehen. Links ist Pitt in Double Denim und Pilotenbrille.

Hat Once Upon a Time in Hollywood gute Kritiken bekommen?

Die Kritiken zu Once Upon a Time in Hollywood waren größtenteils äußerst positiv. Beide Der Wächter und Der Telegraph verlieh dem Film fünf Sterne, wobei sein Kritiker Peter Dowling den Film als schockierend, packend, blendend gedreht und völlig unverschämt, desorientierend, verantwortungslos und auch brillant beschrieb.

Er fügte hinzu: Über das überraschende und spektakulär provokative Ende dieses Films, das Tarantino geheim halten möchte und das ich hier nicht enthüllen möchte, werden die Meinungen geteilt.

Robbie Collin vom Telegraph lobte unterdessen DiCaprios Leistung: DiCaprio ist ein Aufruhr darin, seinen Charakter talentiert, schwitzend, hustend und stammelnd außerhalb der Kamera zu machen, und liefert dennoch die Waren – manchmal brillant – wenn Action angesagt ist.

Vielfalt 's Own Gleiberman sagte derweil, der Film sei eine berauschende, fesselnde, kaleidoskopische, spektakulär detaillierte nostalgische Splatter-Collage eines Films, kam aber zu dem Schluss, dass Tarantino etwas geschaffen hat, das sich nicht mehr einmal vage revolutionär anfühlt.

Der Hollywood-Reporter David Rooney von David Rooney bemerkte, dass die zwei vergnüglichen Stunden voller Umwege, Zusammenfassungen und Ablenkungen, die der üblichen Höhepunktexplosion grafischer Gewalt vorausgehen, praktisch handlungslos sind, lobte jedoch DiCaprios und Pitts Performances, die von Selbstironie und lustvoller Chemie trieften.

Was ist die Kontroverse über die Darstellung von Bruce Lee?

Lee wird in dem Film von Schauspieler Mike Moh dargestellt und fordert Cliff Booth (Pitt) zu einem Kampf heraus, wobei Booth ihn scheinbar besiegt.

Der echte Lee starb 1973, aber seine Tochter Shannon ist mit seiner Darstellung im Film unzufrieden. Im Gespräch mit dem Wickeln , sagte sie, dass er wie ein arrogantes Arschloch rüberkam, das voller heißer Luft war, und nicht jemand, der dreimal so hart kämpfen musste wie jeder dieser Leute, um das zu erreichen, was so vielen anderen natürlich gegeben war.

Sie fügte hinzu: Es war wirklich unangenehm, im Theater zu sitzen und den Leuten zuzuhören, die über meinen Vater lachen.

Tarantino ist als Bewunderer von Lee bekannt und kleidete Kill Bill-Star Uma Thurman in seinen beiden Filmen in eine Nachbildung des gelben Overalls des Kampfkunstexperten. Auf die Kritik hat er noch nicht reagiert.

Gibt es einen Trailer zu Es war einmal in Hollywood?

Gibt es in der Tat. Zusätzlich zum oben geposteten Trailer gibt es hier einen stylischen Teaser…

Vor der Premiere der Filmfestspiele von Cannes wurde eine Reihe fiktiver Old-School-Poster für Leonardo DiCaprios Filmstar-Figur veröffentlicht. Sieh sie dir unten an.

Was ist auf dem Soundtrack von Once Upon a Time in Hollywood zu sehen? Wann wird es veröffentlicht?

Der Soundtrack für Tarantinos neuestes Album ist ein Hammer-Soundtrack mit über 30 Songs. Leute wie Simon & Garfunkel, Neil Diamond und Deep Purple sind auf der Liste enthalten…

1. Behandle sie richtig – Roy Head & die Eigenschaften
2. Ramblin’ Gamblin’ Man – Das Bob-Seger-System
Boss-Radio feat. Bescheidene Ernte:
3. Still – Deep Purple
4. Becher Root Beer Werbung
5. Hector – Die Dorfrufer
6. Sohn eines liebenden Mannes – Buchanan Brothers
7. Paxton Quigleys Had the Course (aus dem MGM-Film Three in the Attic) – Chad & Jeremy
8. Tanya Tanning Butter Werbung Butter
9. Gute Sache – Paul Revere & The Raiders
10. Hungrig – Paul Revere & the Raiders
11. Choo Choo Zug – Die Box Tops
12. Jenny Take a Ride – Mitch Ryder und die Detroit Wheels
13. Kentucky-Frau – Deep Purple
14. Das Kreisspiel – Buffy Sainte-Marie
Boss-Radio feat. Der wahre Don Steele:
15. Frau Robinson – Simon & Garfunkel
16. Nummer Eins Werbung
17. Bring ein wenig Lovin '- Los Bravos
18. Plötzlich / Der Himmel schickte Werbung
19. Wiedersehen der Vagabunden High School
20. KHJ Los Angeles Wetterbericht
21. Der illustrierte Mann-Werbung / Bereit zum Handeln
22. Hey kleines Mädchen – Dee Clark
23. Sommerblonde Werbung
24. Brother Loves Traveling Salvation Show – Neil Diamond
25. Jage mich nicht herum (aus dem MGM-Film GAS-S-S-S) – Robert Corff
26. Mr. Sun, Mr. Moon – Paul Revere & the Raiders (feat. Mark Lindsay)
27. California Dreamin’ – Jose Feliciano
28. Dynamite Jim (englische Version) - The Modern Singers of Alexander
29. Du hältst mich am Hangin’ On (Quentin Tarantino Edit) – Vanilla Fudge
30. Miss Lily Langtry (Stichwort aus The Life and Times of Judge Roy Bean) – Maurice Jarre
31. KHJ Batman-Werbung

Werbung

Der Soundtrack ist ab sofort erhältlich, passend zum US-Release-Datum am 26. Juli, und ist auf CD, Vinyl und digital erhältlich.

Tipp Der Redaktion