Alexander Dreymon hat drehte seine letzte Szene als legendärer Krieger Uhtred von Bebbanburg und jetzt warten die Fans gespannt auf das Erscheinungsdatum der fünften Staffel von The Last Kingdom.

Werbung

Das historische Drama war von Netflix abgesagt nach einem hervorragenden Fünf-Saison-Lauf, was bedeutet, dass die letzten drei Bücher in Bernard Cornwells Saxon Stories unangepasst bleiben werden.





Während die eingefleischten Fans der Show diese Entscheidung in Frage stellen, ist es möglich, dass sie im Interesse der Erfüllung der Erzählung für das Publikum getroffen wurde.

The Last Kingdom Star Alexander Dreymon enthüllte RadioTimes.com dass die Produktion ein Problem damit hatte, wie Uhtred von Bebbanburg zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte 60 Jahre alt werden sollte, aber Dreymon selbst muss im wirklichen Leben noch 40 Jahre alt werden.

Wie lassen wir es aussehen, als wäre Uhtred gealtert, ohne dass es komisch aussieht? Wir arbeiten daran, sagte er.

Es ist ein Problem, mit dem auch einige andere konfrontiert waren Die Besetzung von The Last Kingdom Mitglieder, wobei Eliza Butterworth jetzt die Mutter von Millie Brady spielt, obwohl die beiden Schauspieler in Wirklichkeit ungefähr gleich alt sind.

Diese logistischen Probleme könnten ein Faktor bei der Entscheidung gewesen sein, The Last Kingdom vor dem Erreichen der letzten Einträge in Cornwells Romanen, in denen Uhtred von Bebbanburg als älterer Mann dargestellt wird, den Stecker zu ziehen.



Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur fünften Staffel von The Last Kingdom auf Netflix, einschließlich Veröffentlichungsdatum, Besetzung, First-Look-Bildern, Story-Theorien und mehr.

Veröffentlichungsdatum von The Last Kingdom Staffel 5

Es gibt noch kein offizielles Wort darüber, wann die fünfte Staffel von The Last Kingdom veröffentlicht wird, aber wir wissen, dass die Dreharbeiten im Juni 2021 abgeschlossen sind.

Wenn alles reibungslos läuft, ist es möglich, dass die Serie ihren üblichen 18-monatigen Produktionszyklus einhalten kann. Wenn ja, RadioTimes.com sagt voraus, dass das Veröffentlichungsdatum in fallen wird Ende 2021 oder Anfang 2022 .

Im April 2021 erschienen Dreymon und seine Co-Stars in einem Social-Media-Video, das bestätigte, dass die Crew von The Last Kingdom nach Ungarn zurückgekehrt war, um ihre letzte Staffel zu drehen.

Angesichts der Umstände sind wir unglaublich glücklich, im Moment in Produktion zu sein, sagte er. Jeder trägt seinen Teil dazu bei, es läuft bisher sehr gut und wir hoffen, etwas ganz Besonderes mitbringen zu können.

Dreymon fuhr fort: Ich wollte Ihnen für all Ihre anhaltende Unterstützung danken, denn ohne Sie wären wir nicht hier und senden Ihnen alle viel Liebe.

Im folgenden Monat wurde bekannt gegeben, dass The Last Kingdom mit seiner fünften Staffel auf Netflix enden wird, womit Uhtred von Bebbanburgs epische und brutale Reise durch Englands gefährliche Anfangsjahre zu Ende geht.

Dreymon sagte in einer Erklärung: Ich liebe diesen Job. Es war eine wundervolle Reise, Uhtred fünf Saisons lang zu spielen. Und ich bin wirklich dankbar, dass ich die Möglichkeit habe, Regie zu führen.

Dabei lernte ich das spektakuläre Talent und die Fähigkeiten unserer Besetzung und Crew noch mehr zu schätzen. Ich kann es kaum erwarten, es mit unseren Fans zu teilen, ohne die das alles nicht möglich wäre.

The Last Kingdom wurde bereits im Juli 2020 für eine fünfte Staffel verlängert, aber erst neun Monate später erfuhren die Fans, dass es die letzte Folge sein würde – mit vielen forderten, die Show von einem rivalisierenden Streamer zu retten.

Die Besetzung von The Last Kingdom Staffel 5: Wer kehrt für die letzte Staffel zurück?

Das letzte Königreich

Netflix

Hinter den Kulissen-Fotos aus der fünften Staffel haben bestätigt, welche Darsteller von The Last Kingdom für das letzte Kapitel zurückkehren – und die Fans werden sich freuen, wenn alle ihre (überlebenden) Favoriten zurück sind.

Natürlich wird Alexander Dreymon als Uhtred von Bebbanburg wieder an die Spitze des Teams zurückkehren, ein wilder Krieger mit Verbindungen zu Sachsen und Dänen, der seit Beginn der Show im Mittelpunkt stand.

In unserem Artikel über die wahre Geschichte von The Last Kingdom finden Sie weitere Informationen darüber, wie Uhtreds Geschichte mit tatsächlichen Ereignissen und königlichen Persönlichkeiten zusammenhängt.

Hier ist ein kurzer Überblick über die Besetzung der fünften Staffel von The Last Kingdom. Weitere Informationen zu allen finden Sie unten:

  • Alexander Dreymon spielt Uhtred von Bebbanburg
  • Emily Cox spielt Brida
  • Eliza Butterworth spielt Aelswith
  • Timothy Innes spielt König Edward
  • Mark Rowley spielt Finan
  • Arnas Fedaravičius spielt Sihtric
  • Ewan Mitchell spielt Osferth
  • Millie Brady spielt Aethelflaed
  • Jeppe Beck Laursen spielt Haesten
  • Adrian Schiller spielt Aethelhelm
  • Amelia Clarkson spielt Aelflaed
  • Stefanie Martini spielt Eadith
  • Eysteinn Sigurðarson spielt Sigtryggr
  • Patrick Robinson spielt Bischof Benedict

Mark Rowley, Ewan Mitchell und Arnas Fedaravičius sind als Uhtreds treue Verbündete Finan, Osferth und Sihtric zu festen Favoriten geworden, wobei das Trio in einem kürzlich erschienenen Set-Bild aus der Episode, bei der Dreymon Regie führt, gesichtet wurde (siehe unten).

Netflix

Ebenfalls bestätigt ist die Rückkehr von Winchesters sächsischen Royals, die am Ende der vierten Staffel in Aufruhr waren, wobei Timothy Innes (King Edward), Millie Brady (Lady Aethelflaed) und Eliza Butterworth (Lady Aelswith) ihre Rollen wieder aufnehmen.

Letzteres war einige Zeit ungewiss, nachdem Aelswith gegen Ende der vierten Staffel von Aethelhelm grausam vergiftet wurde, aber jüngste Social-Media-Posts haben bestätigt, dass Butterworth tatsächlich für den letzten Eintrag zu ihren Co-Stars zurückkehrt.

Zuvor sagte Butterworthworth RadioTimes.com :Es war wirklich aufregend, sie in diesen sensibleren Seiten zu spielen, nicht nur emotional, sondern jetzt auch körperlich, wir sehen wirklich, wie sie sich völlig entwirrt und so schwach wird.

Und diejenigen um sie herum empfinden volles und völliges Mitgefühl und erkennen, dass sie sie brauchen.Es ist ziemlich traurig, sie vielleicht gehen zu sehen, also wissen wir es nicht.

Es wird auch bestätigt, dass Emily Cox als Uhtreds Jugendfreundin, die zur Erzfeindin Brida wurde, zurückkehrt, deren Auftritt in der fünften Staffel auf einem First-Look-Foto aus der fünften Staffel enthüllt wurde, nachdem die Figur zuletzt allein im Wald geboren wurde.

Emily Cox spielt Brida in Staffel 5 von The Last Kingdom

Netflix

Auf der Wikingerseite ist Haesten (Jeppe Beck Laursen) trotz aller Widrigkeiten noch am Leben, während Sigtryggr (Eysteinn Sigurðarson) sich mit Uhtreds Tochter Stiorra (Ruby Hartley) zusammengetan hat. Erwarten Sie also das endgültige Schicksal aller drei Charaktere.

Adrian Schiller hat bestätigt, dass er seine Rolle als machthungriger Intrigant Aethelhelm wiederholen wird, ist aber nicht optimistisch, dass er die nächste Staffel lebend überstehen wird, während Amelia Clarkson die On-Screen-Tochter Aeflaed spielt.

Darüber hinaus wurde Domina-Schauspieler Ewan Horrocks in einer wiederkehrenden Rolle für die fünfte Staffel von The Last Kingdom besetzt, in der er einen neuen Charakter namens Aelfweard spielt.

Inzwischen hat Butterworth bestätigt, dass die fünfte Staffel einen weiteren großen Zeitsprung beinhalten wird, bei dem Edwards uneheliches Kind Aethelstan in seinen Teenagerjahren erneut besucht wird, das jetzt von Tolkein-Star Harry Gilby gespielt wird.

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Ein bekanntes Talent hat sich aktiv für eine Rolle in der fünften Staffel von Netflix The Last Kingdom eingesetzt: der Komiker Ricky Gervais, der wiederholt drückte seine Liebe zur epischen Serie online aus .

Im Juni 2020 twitterte er auf dem offiziellen Twitter-Account der Show, verkleidete sich in einem provisorischen Wikingerkostüm und sagte: Beeil dich mit der nächsten Staffel und schick mich nach Walhalla!

Angesichts der Tatsache, dass Gervais viele Kontakte zu Netflix hat, weil er seine erfolgreiche Comedy-Serie After Life gemacht hat, ist es nicht unmöglich, dass er in den nächsten Episoden einen lustigen Cameo-Auftritt bekommt.

Da jedoch die dritte Staffel von After Life zur gleichen Zeit wie die fünfte Staffel von The Last Kingdom gedreht wird und die Reisebeschränkungen weiterhin streng sind, hat sich das Schicksal möglicherweise gegen diesen Cameo-Auftritt ereignet.

Die Spoiler von The Last Kingdom Staffel 5: Was wird in den nächsten Folgen passieren?

Staffel fünf wird aus weiteren 10 Episoden auf Netflix bestehen, die auf den Büchern neun und 10 von The Saxon Stories: Warriors of the Storm und The Flame Bearer basieren.

In der offiziellen Synopse heißt es: In der fünften Folge wird Uhtred erkennen, dass sein Schicksal mehr ist als nur Bebbanburg: Es ist an die Zukunft Englands selbst gebunden. Uhtreds Ehrgeiz, der damit beauftragt ist, König Edwards erstgeborenen Sohn Aethelstan zum Krieger auszubilden, hat einen noch höheren Zweck. Aber um dieses Schicksal zu erreichen, muss sich Uhtred seinem größten Feind stellen und seinen größten Verlust erleiden.

Die Fans werden sich zweifellos Sorgen machen, wer oder was Uhtred in der kommenden Saison verlieren könnte, mit Möglichkeiten, die von einem seiner Kinder bis hin zu einem vertrauten Freund wie Finan oder Sihtric reichen.

Da dies die letzte Staffel ist, könnten wir auch eine Lösung für die fortlaufende Handlung finden, die sich um Uhtreds Versuche dreht, das Land seiner Vorfahren zurückzuerobern – das befestigte Gelände von Bebbanburg.

Ausführender Produzent Nigel Marchant erzählte RadioTimes.com : Ich denke, wir wollen die Geschichte des Zusammenkommens dieser getrennten Königreiche erzählen und wie diese Vereinigung zustande kommt, und kommt Uhtred auch nach Bebbanburg zurück? Bekommt er seinen Traum? Findet er sein Erbe? Und was ist seine Beteiligung daran, diese Königreiche zusammenzubringen?

Am Ende der vierten Staffel war nur noch ein von Dänen kontrolliertes Königreich übrig, bevor England wirklich unter dem neuen König Edward vereint werden konnte, der entschlossen schien, das Ziel zu erreichen, auf das sein verstorbener Vater so lange hingearbeitet hatte.

Darüber hinaus erwarten wir mehr über die sich entwickelnde Beziehung zwischen Uhtreds Tochter Stiorra und dem rätselhaften Wikingerkrieger Sigtryggr, die unter unwahrscheinlichen Umständen eine echte Verbindung eingegangen zu sein scheinen.

Im Finale der vierten Staffel haben die Sachsen und Dänen einen zerbrechlichen Frieden vermittelt, aber wenn die Bücher ein Hinweis darauf sind, könnte dies bald durch die Ankunft eines anderen beeindruckenden Kriegsherrn gestört werden: Ragnall Ivarson.

Der Charakter gibt sein Debüt in Bernard Cornwells neuntem Saxon Stories-Roman und könnte der größte Feind sein, auf den sich die Zusammenfassung der fünften Staffel bezieht.

Erwarten Sie jedoch nicht, dass The Last Kingdom diesen Romanen buchstabengetreu folgt, da die Netflix-Adaption bekanntermaßen große Änderungen an The Last Kingdom-Büchern vornimmt.

Eine solche Änderung wurde an der Figur von Eadith (Stefanie Martini) vorgenommen, die in den Büchern ein Liebesinteresse für Uhtred ist, sich aber stattdessen in der Fernsehshow zu Finan hingezogen fühlt – erwarten Sie, dass ihre romantische Nebenhandlung weitergeht, aber hoffen wir, dass dies nicht der Fall ist ein Liebesdreieck auf den Karten!

Im Juni 2021 begann die offizielle Twitter-Seite von The Last Kingdom, Bilder von Schlüsselfiguren der letzten Staffel zu veröffentlichen, die von Dialogzeilen begleitet wurden, darunter Uhtred selbst, der eine ernsthafte Drohung aussprach.

Wenn ich sterbe, werde ich dich bis ans Ende deiner Tage verfolgen, sagt er, aber es ist unklar, wen er mit dieser Warnung genau aussendet.

Wir haben auch unseren ersten Blick auf Sitting In Limbo-Star Patrick Robinson als neuen Charakter Bishop Benedict geworfen, eine weitere fromme Seele, der Uhtred auf seiner Reise begegnen wird.

Während der Krieger in der Vergangenheit starke Bindungen zu heiligen Männern aufgebaut hat, darunter Pater Beocca (Ian Hart) und Pater Pyrlig (Cavan Clerkin), haben andere seinen heidnischen Lebensstil in Frage gestellt.

Das letzte Königreich hinter den Kulissen-Inhalten

Fans, die nach einem Fix für The Last Kingdom suchen, während sie auf Details zur fünften Staffel warten, sollten zu den Shows gehen offizieller YouTube-Kanal , das zahlreiche Videos mit der Besetzung und der Crew enthält.

Erhalten Sie einen Einblick in einen typischen Tag für Größen wie Alexander Dreymon, Mark Rowley und Emily Cox oder erhalten Sie einen Einblick in die beeindruckende Kampfchoreografie und das Kostümdesign der Show.

Der Kanal beherbergt auch Videoausgaben des Podcasts The Last Kingdom, der viele Witze zwischen den Co-Moderatoren Dreymon, Rowley und Arnas Fedaravičius enthält.

Wenn Sie noch von den Ereignissen der vierten Staffel taumeln, schauen Sie sich außerdem an RadioTimes.com 's Live-Fragen und Antworten mit Alexander Dreymon, Eliza Butterworth und Nigel Marchant, wo wir alle wichtigen Entwicklungen besprechen.

Kaufen Das letzte Königreich Bücher bei Amazon .

Werbung

Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zum beste serie aufNetflix und beste Filme aufNetflix , besuchen Sie unseren TV-Guide.

Tipp Der Redaktion