Fun Fact - Weird But True ist für eine weitere Staffel zurück!



Wussten Sie, dass es im Universum mehr Sterne als Sandkörner auf dem ganzen Planeten gibt? Oder dass manche Papageien tanzen, wenn sie Popmusik hören?

Werbung

Disney+ mag mit Märchenprinzessinnen und intergalaktischen Kopfgeldjägern in Verbindung gebracht werden, aber als Heimat von National Geographic gibt es auch viele pädagogische Inhalte – einschließlich des treffend benannten Weird But True .





Die Gastgeber Charlie Engelman und Carly Ciarrocchi, die jetzt in die dritte Staffel gehen, werden Vulkane erkunden, Flugzeuge fliegen und nach Dinosaurierknochen graben, um nach Fakten zu suchen, die seltsam, aber wahr sind.

Wenn Sie noch kein Disney Plus-Benutzer sind, können Sie sich ganz einfach anmelden – Sie können Abonnement für 59,99 £ jährlich oder 5,99 £ monatlich.

Die 13-teilige Staffel startet am Freitag, den 14. August, als eine der Neuerscheinungen auf Disney+ für August. Wir haben einige der seltsamsten Fakten zusammengefasst, die dieses Mal aufgedeckt wurden.

Dinosaurier

  • Der Argentinosaurus hatte die Größe von drei ganzen Bussen.
  • Der jüngste Mensch, der jemals eine neue Dinosaurierart entdeckte, war ein siebenjähriger Diego aus Chile, der beim Spielen mit Felsen in der Nähe seines Hauses über die Fossilien stolperte. Der Dinosaurier wurde ihm zu Ehren Chilesaurus Diegosuarezi genannt.
  • Die nächsten lebenden Verwandten des T-Rex sind Vögel wie Hühner!

Nationalparks

  • Weltweit gibt es über 4.000 Nationalparks in fast 100 verschiedenen Ländern.
  • Über 14 Milliarden Menschen haben seit 1904 US-Nationalparks besucht. Das sind etwa 2 Besuche für jeden Menschen auf der Erde.
  • Supervulkane sind die größten und stärksten Vulkane der Welt. Sie haben megakolossale Eruptionen, die tausendmal stärker sind als gewöhnliche Vulkane.

Züge

Disney Plus
  • Dass das Reisen in den Urlaub populär wurde, ist der Bahn zu verdanken – das Reisen war vorher viel zu langsam.
  • Die Schaffung nationaler Zeitzonen wird den Zügen zugeschrieben – vorher hatte jede Stadt ihre eigene Ortszeit, was bei Zugfahrten für große Verwirrung sorgte.

Fehler

  • Marienkäfer mögen süß aussehen, aber sie können giftige Chemikalien freisetzen, um sich vor Raubtieren zu schützen.

Keime

  • Beim Händeschütteln werden mehr Keime ausgetauscht als beim Küssen.
  • Handys haben im Durchschnitt etwa 18-mal mehr Bakterien als Toilettengriffe in öffentlichen Toiletten.

Fotografie

  • Das erste Selfie entstand 1839 – lange vor iPhones und Instagram.
  • Die kleinste Kamera hat die Größe eines Salzkorns.
  • Im Jahr 2015 verkaufte ein Fotograf ein Foto einer Kartoffel für über eine Million Dollar (ja, wirklich!).

Unser Sonnensystem

  • Eines Tages könnte die Erde vom Mars für den Anbau von Pflanzen und Düngemitteln verwendet werden – und menschliches Haar könnte der Schlüssel zum Funktionieren sein.
  • Es gibt mehr Sterne am Himmel als Salzkörner auf dem Planeten.
  • Voyager 1 reiste über 40 Jahre lang durch den Weltraum – weiter als jedes andere von Menschenhand geschaffene Objekt.

Camping

  • Bären verwechseln oft Gegenstände wie Insektenschutzmittel und Zahnpasta mit Nahrung, weil sie von den Gerüchen angezogen werden.
  • Wenn Sie beim Campen sind und wissen möchten, wie warm die Temperatur ist, hören Sie einfach den Grillen zu! Zählen Sie, wie oft eine Grille in 14 Sekunden zirpt, dann addieren Sie 40 und Sie haben die Temperatur in Grad Fahrenheit.

Kochen

  • Frittierte Vogelspinnen sind ein beliebter Snack in Kambodscha!
  • Schimpansen verbringen täglich etwa sechs Stunden damit, ihre Nahrung zu kauen – und Forscher glauben, dass die frühen Menschen dasselbe taten.
  • In manchen asiatischen Ländern ist es ein Kompliment an den Koch, nach dem Essen laut zu rülpsen.
  • Der Mixer wurde vor hundert Jahren erfunden, um Milchshakes herzustellen.

Giftige Tiere

  • Skorpione leuchten im Dunkeln, wenn man sie mit Schwarzlicht anstrahlt.
  • Schwarze Mamba-Schlangen haben genug Gift, um 10 ausgewachsene Erwachsene auszuschalten.
  • Ein Pfeilgiftfrosch hat genug Gift, um 10.000 Mäuse zu töten.

Entdecker

  • Entdecker auf dem Pazifischen Ozean navigierten ihre Boote basierend auf der Flugrichtung der Vögel.
  • Was ist die größte Wüste der Welt? Die Sahara vielleicht? Nein – es ist die Antarktis! Eine Wüste ist ein Gebiet, das weniger als 25 cm Regen pro Jahr bekommt – also heiß oder kalt sein kann.

Gerätetauchen

  • Es wird geschätzt, dass über 100 Millionen Arten im Meer leben.
  • Die ersten Schnorchel der Welt wurden vor über 5.000 Jahren geschaffen, als alte Schwammtaucher ausgehöhltes Schilf benutzten, um direkt unter der Wasseroberfläche zu atmen. Erst in den 1940er Jahren wurde der Aqualung erfunden – ein in sich geschlossenes Unterwasseratemgerät, besser bekannt als SCUBA.
  • In Indonesien gibt es einen Tauchplatz in der Nähe eines aktiven Unterwasservulkans.

Raketen

  • Die Saturn-V-Rakete verbrannte jede Sekunde mehr als 25.000 Pfund Treibstoff.
Werbung

Melden Sie sich an für Disney Plus für 59,99 £ pro Jahr (oder 5,99 € pro Monat). Für mehr zu sehen check o aus dem TV-Guide.

Tipp Der Redaktion