So sehen Sie Global Citizen Live: Line-up und aktuelle News



Welcher Film Zu Sehen?
 





Benefizkonzerte haben seit Bob Geldofs bahnbrechender Live-Aid-Initiative im Jahr 1985 stetig an Umfang zugenommen, aber nur wenige können von sich behaupten, die Größenordnung des diesjährigen Global Citizen Live-Konzerts zu erreichen.



Das Konzert, das über einen Zeitraum von 24 Stunden auf sechs Kontinenten stattfindet, wird viele der größten Künstler der Welt auf die Bühne bringen, um das Bewusstsein und die Mittel zur Bekämpfung der weltweiten Armut zu schärfen – und wenn wir viele sagen, meinen wir es viele .



Ed Sheeran, BTS, Elton John und Coldplay sind nur einige der vielen Prominenten, die im Rahmen ihrer Mission zur Beendigung der extremen Armut an dem jährlichen Benefizkonzert der Global Citizen-Organisation teilnehmen werden.



Es scheint ein bahnbrechendes Ereignis zu sein, das sich von allen zuvor versuchten Benefizkonzerten unterscheidet – hier finden Sie alles, was Sie über Global Citizen Live wissen müssen.



So sehen Sie Global Citizen Live

In dem ehrgeizigen Bemühen, so viele Menschen wie möglich weltweit zu erreichen, hat Global Citizen Live eine Vielzahl von Möglichkeiten angekündigt, das bahnbrechende Konzert über TV, Telefon, Laptop oder jeden Smart-Screen zu sehen.



Das Benefizkonzert startet um 6pm BST An Samstag, 25. September 2021 – und wird satte 24 Stunden dauern.



Vor allem britische Fans haben insgesamt sieben verschiedene Möglichkeiten, die musikalische Geldbeschaffung zu sehen – Details siehe unten:



BBC One

Es mag eine der altmodischeren Methoden sein, aber Live-TV ist eine der einfachsten Methoden, um das Ereignis zu sehen. Global Citizen Live wird ab 17:50 Uhr BST auf BBC One ausgestrahlt und stoppt nur oder die erste Live-Show von Strictly Come Dancing um 19 Uhr.

Die Berichterstattung über das Konzert wird danach bis 3 Uhr morgens fortgesetzt, mit einem Highlights-Paket, das am Sonntag, den 24. September um 16:30 Uhr BST ausgestrahlt wird.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Twitter

Da die sozialen Medien heutzutage immer mehr Live-Streams hosten, ist die Global Citizen UK Twitter-Kanal wird die gesamte Veranstaltung in einem Beitrag streamen, der oben auf der Seite angepinnt wird.

Im Gegensatz zur BBC One-Version, die für das Fernsehen komprimiert wird, wird die Berichterstattung von Twitter jedoch jeden Moment der 24-Stunden-Extravaganz live übertragen – mit jedem Künstler aus jedem Kontinent.

Youtube

Es überrascht nicht, dass der 24-Stunden-Live-Stream auch auf der produktiven Video-Sharing-Site YouTube auf der Global Citizen-Kanal .

Wie bei Twitter umfasst dies das gesamte Konzert von Samstag, 25., 18 Uhr, bis Sonntag, 26., 18 Uhr – aber mit dem zusätzlichen Bonus (oder Nachteil!) von YouTube-Kommentaren, die es Ihnen ermöglichen, in Echtzeit mit anderen Fans zu interagieren.

Die Global Citizen-Website

Sinnvoll wäre natürlich, dass der Livestream auch auf der Global Citizen-Website . Eine perfekte Online-Methode für diejenigen, die Social Media abgeneigt sind, sowie die Möglichkeit, die Kampagnen und die Arbeit von Global Citizen auf der ganzen Welt zu erkunden.

BBC-Radio 2

Für ein gutes altes Mithören des Radios sind keine Bildschirme erforderlich, perfekt für Autofahrer, unterwegs oder ohne Internet. Trevor Nelson wird am Sonntag, den 26. September um 19:00 Uhr eine Highlight-Show moderieren, während Vick Hope und Katie Thistleton einige der Themen untersuchen, auf die Global Citizen Live in einer speziellen Episode von Life Hacks am selben Tag um 16:00 Uhr aufmerksam macht.

BBC iPlayer

Natürlich kann Global Citizen Live live auf BBC iPlayer gestreamt werden und ist bis zu 30 Tage nach der Ausstrahlung auf Abruf verfügbar.

Apfel

Das Global Citizen Live-Konzert wird auch weltweit auf Apple Music und der Apple TV App verfügbar sein.

Global Citizen Live-Aufstellung

Es könnte einfacher sein, aufzulisten, wer nicht auftritt – BTS, Jennifer Lopez und Coldplay gehören zu den Headlinern einer wirklich beeindruckenden Besetzung.

Im Londoner Teil der Show werden Duran Duran, Kylie Minogue, Rag’n’Bone Man, die Eurovision-Gewinner Måneskin und Nile Rodgers and Chic auftreten.

Es werden jedoch noch viel mehr Briten an anderen Orten auf der ganzen Welt teilnehmen, wobei Elton John und Stormzy zusammen mit Charlie Puth und Fatma Said unter dem Eiffelturm in Paris auftreten werden.

Besonders das New Yorker Konzert sieht besonders beeindruckend aus, mit Auftritten von Coldplay, Billie Eilish, Camila Cabello, Jennifer Lopez, Lizzo, Meek Mill, Shawn Mendes und anderen, auch der Herzog und die Herzogin von Sussex werden anwesend sein.

der letzte Reichsstab 1

GROSSE NEUIGKEITEN: die #GlobalCitizenLive Lineups für unsere Festivals in NYC, Paris und Lagos sind da! ✨ @EdSheeran @JLo @Kaltspiel @BillieEilish @BTS_bighit und mehr werden sich uns am 25. September anschließen, um den Planeten zu verteidigen + die Armut zu besiegen. So können Sie Tickets ansehen oder erhalten: https://t.co/LMDsYKMJrv pic.twitter.com/2mSiSV6240

— Global Citizen UK (@GlblCtznUK) 10. August 2021

Andere Künstler, die auf der ganzen Welt auftreten, sind:

  • Adam Lambert
  • Alessia Cara
  • Angebot
  • Andrea Bocelli
  • Angelique Kidjo
  • Black Eyed Peas
  • BTS
  • Burna Junge
  • Christine und die Königinnen
  • Kreolisch
  • Cyndi Lauper
  • David
  • Deborra-Lee Furness
  • Delta Goodrem
  • Demi Lovato
  • DJ Schlange
  • Doja Cat
  • Femi Kuti
  • Grüner Tag
  • SIE.
  • Hugh Jackman
  • Jennifer Lopez
  • Jon Batist
  • Keith urban
  • Lang Lang
  • Linker
  • Herr
  • Kuti gemacht
  • Martinalia
  • Sanfte Mühle
  • Metallica
  • Moskito
  • Ricky Martin
  • Die Lumineers,
  • Die weeknd
  • Tiwa Wild
  • Tropkillaz
  • Platzanweiser

Unglaublich, das ist noch nicht einmal das komplette Line-Up – siehe die Global Citizen-Website für die lange, lange Liste der teilnehmenden Künstler.

Was ist Global Citizen Live?

Global Citizen Live ist ein jährliches Musikfestival, das von der Organisation Global Citizen im Rahmen ihrer Mission zur Beendigung der extremen Armut organisiert wird.

Das Festival wurde von den Global Citizen-Mitbegründern Hugh Evans und Ryan Gall ins Leben gerufen, nachdem sie das Corporate Branding auf Musikbühnen gesehen hatten und sie durch Wohltätigkeitsorganisationen ersetzen wollten.

Das erste Konzert fand 2012 statt und umfasste Headliner wie Foo Fighters und The Black Keys, beschränkte sich jedoch hauptsächlich auf den New Yorker Central Park. Im Laufe der Jahre wurde jedoch kontinuierlich versucht, durch Live-Streaming von öffentlichen Orten eine globalere Reichweite zu erzielen, die im diesjährigen ehrgeizigen 24-Stunden-Festival gipfelte.

2015 stimmte Chris Martin zu, Kurator des Festivals zu werden – nachdem er die Rolle bis 2030 übernommen hatte, dem Jahr, in dem die Vereinten Nationen im Rahmen ihrer Ziele für nachhaltige Entwicklung die extreme Armut beseitigen wollen.

Die Mission und das Line-up des Konzerts sind im Trailer unten zu sehen:

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion