Fans erwarten inzwischen, dass jeder Eintrag in der MCU mit dem, was zuvor kam, verbunden ist, aber sie könnten von dem Marvel-Streifen überrascht werden Schwarze Witwe am engsten verbunden ist.

Werbung

Während der Film zwischen den Ereignissen von Captain America: Civil War und Avengers: Infinity War liegt, ist seine Erzählung tatsächlich direkt mit The Avengers aus dem Jahr 2012 verbunden, die uns unsere ersten Hinweise auf die dunkle Vergangenheit von Natasha Romanoff gab.





Es gibt Hinweise darauf, dass Black Widow Rot in ihrem Hauptbuch hat, sowie eine lang erwartete Antwort darauf, was genau in Budapest passiert ist, die beide mit der wichtigsten Enthüllung verbunden sind: der Identität von Dreykovs Tochter.

Lesen Sie weiter, um Ihre vollständige Aufschlüsselung des Black Widow-Twists zu erfahren, auf den Loki zuvor in The Avengers anspielte, aber seien Sie gewarnt, dass große Spoiler Folgen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Schwarze Witwe: Wer ist Dreykovs Tochter?

Dreykovs Tochter ist eine mysteriöse Figur, die Natasha Romanoff seit vielen Jahren als unschuldiges Opfer verfolgt, das anscheinend ihr Leben verloren hat, als der Spion zu SHIELD übergelaufen ist.

Dreykov selbst (gespielt von Ray Winstone) ist der finstere Kopf des Red Room, der barbarischen Einrichtung, in der junge Mädchen durch das Black Widow-Programm geschickt wurden, das sie in rücksichtslose Attentäter verwandelte.



Als Natasha versuchte, ihre mörderische Vergangenheit hinter sich zu lassen, um bei SHIELD für eine tugendhaftere Sache zu kämpfen, schloss sie einen Deal ab, der von ihr verlangte, Dreykov ein für alle Mal zu töten.

Verzweifelt, um ihrem dunklen Leben zu entkommen, genehmigte sie einen Angriff auf Dreykovs Versteck in Budapest, obwohl sie wusste, dass seine junge und unschuldige Tochter im Explosionsradius gefangen und wahrscheinlich getötet würde.

Sie sieht sich den Konsequenzen dieser Entscheidung während der Ereignisse von Black Widow gegenüber, als sich herausstellt, dass sowohl Dreykov als auch seine Tochter überlebt haben – letztere verwandelte sich in den schrecklichen Schulleiter, der von ihrem bösen Vater als Marionette verwendet werden sollte.

Wenn Dreykovs Tochter klingelt, sollte sie es tun. Der Charakter war zuvor in einer denkwürdigen Szene aus The Avengers aus dem Jahr 2012 angedeutet worden (lesen Sie weiter für Details).

Aufseher in Black Widow (2021)

Disney

Wann wurde Dreykovs Tochter zuvor im MCU erwähnt?

Obwohl ihm der enorme Umfang von Marvels neueren Crossover-Filmen fehlt, ist The Avengers aus dem Jahr 2012 immer noch ein starker Einstieg in das Franchise, zum großen Teil unterstützt durch seinen beeindruckenden Bösewicht: Tom Hiddlestons Loki .

Während der Charakter damals zunehmend eine Antihelden-Persönlichkeit angenommen hat – besonders verbreitet in seiner aktuellen Disney Plus-Serie – war er damals eher ein klarer Bösewicht und wir sahen seine grausame Seite in einem harten Austausch mit Black Widow.

Der SHIELD-Agent ging, um den Gott des Unfugs zu verhören, während er auf Nick Furys Hubschrauber eingesperrt war, in der Hoffnung, seinen Plan und den Aufenthaltsort eines kompromittierten Clint Barton (Jeremy Renner) auszuarbeiten.

Loki versucht, sie zu brechen, indem sie die Sünden ihrer Vergangenheit in einem finsteren Monolog erzählt, der giftig vorgetragen wird, nachdem Natasha gesteht, dass sie rot in meinem Hauptbuch hat und sie auslöschen möchte.

Können Sie? Kannst du so viel Rot wegwischen? fragt Loki. Dreykovs Tochter. Sao Paulo. Der Krankenhausbrand. Barton hat mir alles erzählt. Ihr Hauptbuch tropft. Es sprudelt rot und du denkst, dass die Rettung eines Mannes, der nicht tugendhafter ist als du selbst, etwas ändern wird?

Natasha gibt vor, seine boshaften Worte hätten sie gebrochen, während sie ihn in Wirklichkeit nur dazu drängt, mehr Details aus seinem Plan zu enthüllen – eine Taktik, die sie auch in ihrem Solofilm einsetzt.

Ebenso wird die Idee, Rot im Hauptbuch zu haben, zurückgebracht, wobei Natashas falscher Vater Alexei Shostakov alias Red Guardian (David Harbour) es als etwas beschreibt, auf das man in einer komödiantischen Szene stolz sein kann.

Lesen Sie mehr über die neuesten Entwicklungen der MCU, während wir die Zeitleiste der Schwarzen Witwe , das Ende der Schwarzen Witwe , das Black Widow Post-Credits-Szene , ein mögliches Schwarze Witwe 2 und wie man das sieht Marvel-Filme in der richtigen Reihenfolge .

Black Widow kommt am Mittwoch, den 7. Juli in die britischen Kinos und Disney Plus Premier-Zugang am Freitag, 9. Juli. Sie können Melden Sie sich für 7,99 £ pro Monat oder 79,90 £ pro Jahr bei Disney+ an jetzt.

Werbung

Weitere Neuigkeiten und Features finden Sie auf unseren Film- und Sci-Fi-Seiten oder in unserem TV-Guide.

Tipp Der Redaktion