Das Ansehen der Marvel-Filme in der richtigen Reihenfolge kann eine große Aufgabe sein, da es 23 MCU-Filme in chronologischer Reihenfolge gibt, die Sie durcharbeiten müssen.

Werbung

Die vor Ihnen liegende Aufgabe mag entmutigend erscheinen, aber hier kommen wir ins Spiel: Dieser Leitfaden gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die bisherige MCU sowie die verschiedenen Uhrenreihenfolgen, in denen Sie die epische Serie genießen können. Wir erklären, wie man die Marvel-Filme in der Reihenfolge des Erscheinungsdatums und der chronologischen Reihenfolge sowie in der weniger bekannten Spaghetti-Reihenfolge ansieht. Jeder Abschnitt gliedert die MCU-Timeline in einem leicht verständlichen Format auf, sodass Sie sich nach Herzenslust vergnügen und sogar TV-Serien einbinden können Loki-Serie , Wandavision und Der Falke und der Wintersoldat für die vollständigere Zeitleiste.



Glücklicherweise war es nie einfacher, alle Marvel-Filme in der richtigen Reihenfolge anzusehen, da Disney Plus fast jeden Film hat und sie auch in 4k kommen. Kürzlich hat die Streaming-Plattform begrüßt Schwarze Witwe zu seinem herausragenden Line-up, das gegen Aufpreis von zu Hause aus zu sehen ist Disney Plus Premier-Zugang Gebühr. Scarlett Johanssons lang erwarteter Blockbuster wirft Marvels Zeitleiste einen Strich durch die Rechnung, indem er die Zuschauer in das Jahr 2016 und ein ganz bestimmtes Zeitfenster zwischen Captain America: Civil War und Avengers: Infinity War zurückversetzt (lesen Sie unsere Black Widow-Rezension um herauszufinden, was wir von dem Film halten).

Neben Romanoffs Ausflug gibt es viele neue Marvel-Filme, die für eine Veröffentlichung im Jahr 2021 vorgesehen sind Marvel Studios feiert den Film-Trailer, einschließlich; Shang-Chi und Marvels Ewige , Spider-Man: Kein Weg nach Hause sowie Black Panther: Wakanda Forever (8. Juli 2022), The Marvels (11. November 2022), Ant-Man and the Wasp: Quantumania (17. Februar 2023) und Guardians of the Galaxy: Band 3 (5. Mai 2023). Das ist noch nicht einmal das mit Spannung erwartete Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns , Thor: Liebe und Donner und eine ganz neue Inkarnation des Fantastischen Vier .

Es geht jedoch nicht nur um die Filme, in diesem Jahr haben wir bereits drei Blockbuster-Marvel-Serien gesehen, die sich der riesigen Bibliothek von Disney Plus mit dem Genre-Bending anschließen WandaVision, das actiongeladene Der Falke und der Wintersoldat und High-Concept-Loki, das kürzlich abgeschlossen wurde (sehen Sie sich unsere Aufschlüsselung der atemberaubenden Loki-Ende für Details) – während Frau Marvel und Falkenauge sind auch unterwegs. Wir haben auch She-Hulk, Moon Knight, Armor Wars, Ironheart und Secret Invasion auf dem Weg.

Weitere Informationen zu allen oben genannten Projekten finden Sie in unserem vollständigen Leitfaden zum Kommende Marvel-Filme Und jeder kommende Marvel-Serie , damit Sie nichts verpassen.

Bei so vielen Neuzugängen auf dem Weg kann die MCU-Timeline ein wenig durcheinander geraten, aber es gibt zwei Hauptmethoden, um Marvel-Filme in chronologischer Reihenfolge zu sehen, was den Auftakt mit Captain America: The First Avenger oder Marvel-Filme in der Veröffentlichung bildet Ordnung, die mit Iron Man beginnt. Wenn es um die besten Marvel-Filme geht, liegt es wirklich an Ihnen, wir sehen die Dinge gerne in der Veröffentlichungsreihenfolge, wie sie sich natürlich entwickelt haben, plädieren jedoch immer dafür, die chronologische Reihenfolge mindestens einmal zu versuchen.

Da Phase 4 jetzt in vollem Gange ist und Wandavision den Anfang macht, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um anzufangen. Wir haben alle Ihre Optionen aufgenommen, damit Sie jetzt mit dem Marvel-Filmmarathon-Binge beginnen können.

So sehen Sie sich die Marvel-Filme der Reihe nach an: chronologische Reihenfolge

Wenn man sich die Serie in chronologischer Reihenfolge ansieht, ist es tatsächlich Captain America: The First Avenger, das am frühesten spielt und während des Zweiten Weltkriegs spielt, wo ein magerer Steve Rogers zum ersten Mal mit dem unglaublichen Super Soldier Serum dosiert wird.

Der neueste Filmeintrag in der chronologischen Zeitleiste ist Spider-Man: Far From Home, der 2019 veröffentlicht wurde, aber aufgrund des Endgame-Zeitsprungs tatsächlich im Jahr 2023 spielt.

Einige Fans glauben, dass dies der beste Weg ist, um die MCU-Filme zu sehen, wenn Elemente eingeführt werden, wenn die Charaktere in der Geschichte auf sie treffen – zum Beispiel macht diese Methode Nick Furys Infinity War-Cameo zufriedenstellender, da die Zuschauer bereits den Kontext haben, der von bereitgestellt wird Captain Marvel (im folgenden Jahr in den Kinos veröffentlicht).

Es gibt jedoch andere Fälle, in denen dies nachteilig ist, wie beispielsweise Ant-Man and the Wasp, das weitgehend vor den Ereignissen von Infinity War spielt, aber eine eigene Post-Credits-Szene verdirbt das Ende des epischen Crossover-Films.

Hier sind die Marvel-Filme in chronologischer Reihenfolge:

  1. Captain America: Der erste Rächer (1942)
  2. Kapitän Marvel (1995)
  3. Ironman (2010)
  4. Ironman 2 (2011)
  5. Der unglaubliche Hulk (2011)
  6. Thor (2011)
  7. Die Rächer (2012)
  8. Iron Man 3 (2012)
  9. Thor: Die dunkle Welt (2013)
  10. Captain America: Der Wintersoldat (2014)
  11. Wächter der Galaxis (2014)
  12. Guardians of the Galaxy 2 (2014)
  13. Avengers: Age of Ultron (2015)
  14. Ameisenmann (2015)
  15. Captain America: Bürgerkrieg (2016)
  16. Schwarze Witwe (2016)
  17. Spider-Man: Heimkehr (2016)
  18. Doktor Seltsam (2016-2017)
  19. Schwarzer Panther (2017)
  20. Thor: Ragnarök (2017)
  21. Avengers: Infinity War (2017)
  22. Ameisenmann und die Wespe (2017)
  23. Avengers: Endspiel (2017-2022)
  24. Spider-Man: Weit weg von zu Hause (2023)

Die kürzlich veröffentlichten Disney Plus-Shows finden beide nach den Ereignissen von Far From Home statt, obwohl sie außerhalb der Reihenfolge veröffentlicht wurden. The Falcon and the Winter Soldier sollte die erste Marvel-Serie sein, die im Dienst gestartet wird, erlitt jedoch eine erhebliche Verzögerung aufgrund von Drehunterbrechungen aufgrund der COVID-19-Pandemie.

WandaVision wurde zuerst veröffentlicht, aber in der Zeitleiste des MCU ist es wahrscheinlich, dass The Falcon and the Winter Soldier tatsächlich an erster Stelle steht.

  • Loki (nach Endgame, aber außerhalb der Hauptzeitleiste – lesen Sie mehr auf Lokis Zeitleiste)
  • Der Falke und der Wintersoldat (2023)
  • WandaVision (2023)

Wir werden diese Seite im Laufe dieses Sommers mit der Veröffentlichung von Black Widow aktualisieren.

Marvel-Filme in der richtigen Reihenfolge: Reihenfolge des Erscheinungsdatums

Wenn die chronologische Reihenfolge etwas zu verwirrend klingt, gibt es auch die Möglichkeit, einfach in der Reihenfolge des Veröffentlichungsdatums zu sehen, was die MCU-Geschichte auch ordentlich in vier verschiedene Phasen einteilt.

Die ersten drei Phasen bilden die sogenannte Infinity Saga, beginnend mit der Einführung der Avengers-Charaktere und endend mit dem Zeitsprung-Mega-Event Avengers: Endgame.

Wenn Sie sich diese Methode ansehen, werden Sie auf die gleiche Reise geschickt, die Millionen von Marvel-Fans auf der ganzen Welt genossen haben, und ermöglicht es Ihnen, aus erster Hand zu sehen, wie sich die MCU von einem ziemlich geerdeten Superheldenfilm zu einer umfassenden Weltraumoper entwickelt hat.

Es ist wahr, dass Sie auf diese Weise einige Ereignisse außerhalb ihrer Reihenfolge im Universum sehen, z. B. den Ursprung von Captain America oder das erste Treffen zwischen Nick Fury und Captain Marvel, aber dies verursacht keine ernsthaften Probleme beim Geschichtenerzählen.

In der Reihenfolge des Veröffentlichungsdatums beginnt die MCU mit Iron Man von 2008 und geht bis zu Spider-Man: Far From Home von 2019, wobei später in diesem Jahr mehrere neue Filme zu dieser Liste hinzugefügt werden.

Phase Eins

  • Iron Man (Mai 2008)
  • Der unglaubliche Hulk (Juni 2008)
  • Iron Man 2 (Mai 2010)
  • Thor (Mai 2011)
  • Captain America: The First Avenger (22. Juli 2011)
  • Rächer versammeln sich (4. Mai 2012)

Phase Zwei

  • Iron Man 3 (Mai 2013)
  • Thor: Die dunkle Welt (November 2013)
  • Captain America: Der Wintersoldat (April 2014)
  • Wächter der Galaxis (August 2014)
  • Avengers: Age of Ultron (Mai 2015)
  • Ameisenmann (Juli 2015)

Phase Drei

  • Captain America: Bürgerkrieg (Mai 2016)
  • Doktor Seltsam (November 2016)
  • Guardians of the Galaxy Vol. 2 (Mai, 2017)
  • Spider-Man: Heimkehr (Juli 2017)
  • Thor: Ragnarok (November 2017)
  • Schwarzer Panther (Februar, 2018)
  • Avengers: Infinity War (April 2018)
  • Ant-Man und die Wespe (Juli 2018)
  • Kapitän Marvel (März 2019)
  • Avengers: Endgame (April 2019)
  • Spider-Man: Weit weg von zu Hause (Juli 2019)

Phase vier

  • Wandavision (Fernsehserie)
  • Der Falke und der Wintersoldat (Fernsehserie)
  • Loki (Fernsehserie)
  • Schwarze Witwe (9. Juli 2021)
  • Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe (3. September 2021)
  • Die Ewigen (5. November 2021)
  • Frau Marvel (Fernsehserie)
  • Hawkeye (Fernsehserie)
  • Spider-Man: Kein Weg nach Hause (17. Dezember 2021)
  • Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns (25. März 2022)
  • Thor: Liebe und Donner (6. Mai 2022)
  • Black Panther: Wakanda Forever (8. Juli 2022)
  • Die Wunder (11. November 2022)
  • Ameisenmann und die Wespe: Quantumania (17. Februar 2023)
  • Guardians of the Galaxy Vol. 3 (5. Mai 2023)

Zukünftige MCU-Filme und -Serien

  • Klinge (Film – TBA)
  • Fantastischen Vier (Film – noch offen)
  • She-Hulk (TV-Show – TBA)
  • Moon Knight (Fernsehsendung – TBA)
  • Geheime Invasion (TV-Show – TBA)
  • Ironheart (Fernsehsendung – TBA)
  • Amor Wars (Fernsehsendung - TBA)
  • Wakanda-Serie (TV-Show – TBA)

Marvel-Filme auf Disney Plus

Da Marvel im Besitz von Disney ist, können Sie die meisten MCU-Filme jederzeit ansehen, wenn Sie Abonnent des eigenen Streaming-Dienstes des Studios sind: Disney Plus.

Allerdings fehlen zum Zeitpunkt des Schreibens einige Filme auf der Plattform, insbesondere The Incredible Hulk (wie es im Besitz von Universal ist) und Tom Hollands neueste Spider-Man-Filme (da sie mit Sony Pictures koproduziert wurden).

Glücklicherweise ist The Incredible Hulk bei Amazon zu mieten schon ab 2,49 €, während Spider-Man: Heimkehr und Weit weg von zu Hause sind digital erhältlich.

Sie haben auch ein paar weitere TV-Serien zu Disney Plus. Sie haben wahrscheinlich bereits WandaVision und The Falcon and the Winter Solider gesehen, und Loki hat gerade erst angefangen.

Neben diesen Serien haben wir folgendes:

  • Was wäre wenn?…(11. August 2021)
  • Frau Marvel (Ende 2021)
  • Hawkeye (Ende 2021)
  • She-Hulk (TBA)
  • Mondritter (TBA)
  • Geheime Invasion (TBA)
  • Eisenherz (TBA)
  • Rüstungskriege (TBA)
  • Wakanda-Serie (TBA)

Wie kann man die Marvel-Filme am besten der Reihe nach ansehen?

Disney / Marvel

Obwohl die Wahl ganz bei Ihnen liegt, empfehlen wir Ihnen, sich einfach in der normalen Veröffentlichungsreihenfolge anzusehen – es ist die Reihenfolge, in der die Filme produziert wurden und damit letztendlich die Reihenfolge, in der sie am besten angesehen werden…. Zumindest, wenn Sie ein MCU-Neuling sind, mit Szenen nach dem Abspann, Ostereiern usw., die in dieser Reihenfolge am sinnvollsten sind.

Wir raten davon ab, die chronologische Reihenfolge zu verwenden, wenn Sie ein absoluter Neuling im Marvel Cinematic Universe sind. Obwohl die Methode in der Theorie ansprechend klingt, gibt es mehrere Gründe, warum sie Ihre Gesamterfahrung mit der MCU tatsächlich beeinträchtigen könnte.

Zunächst einmal: Sie können sich möglicherweise nicht an den Hintergrund bestimmter Charaktere erinnern. Captain Marvel zum Beispiel wird im zweiten Film der Liste vorgestellt, aber erst mehr als 40 Stunden später wieder erwähnt.

Wenn Sie Captain Marvel zu Ihrem zweiten MCU-Film machen, verpassen Sie auch die Witze und Referenzen, die über 17 vorherige Einträge erstellt wurden.

Für leidenschaftliche Marvel-Fans, die die Saga chronologisch erneut besuchen, gibt es jedoch etwas zu sagen, da dies der Hintergrundgeschichte einiger Schlüsselfiguren mehr Tiefe verleiht und ein neues Verständnis der MCU-Zeitleiste bringt (z. B. wissen viele nicht, dass Guardians of the Galaxy Vol 1 und 2 liegen nur wenige Monate auseinander).

Die besten Marvel-Filme

Ein weiterer Faktor, der Ihnen bei der Entscheidung helfen könnte, in welcher Reihenfolge Sie die Marvel Cinematic Universe-Filme ansehen möchten, sind ihre Bewertungsergebnisse, die sich im Laufe der Jahre ein wenig verändert haben.

Wir haben das Franchise unten nach ihren IMDb-Scores eingestuft, die im Konsens einer großen Anzahl von Fans entschieden wurden, und es ist keine Überraschung, dass die beiden neuesten Avengers-Filme an der Spitze stehen.

  • Avengers: Endgame (IMDb-Score: 8,4)
  • Avengers: Infinity War (IMDb-Score: 8,4)
  • Guardians of the Galaxy (IMDb-Score: 8)
  • Avengers Assemble (IMDb-Punktzahl: 8)
  • Iron Man (IMDb-Score: 7,9)
  • Thor: Ragnarok (IMDb-Score: 7,9)
  • Captain America: Bürgerkrieg (IMDb-Punktzahl: 7,8)
  • Captain America: The Winter Soldier (IMDb-Score: 7,7)
  • Wächter der Galaxis: Vol. 2 (IMDb-Score: 7,6)
  • Spider-Man: Weit weg von Zuhause (IMDb-Score: 7,5)
  • Doctor Strange (IMDb-Score: 7,5)
  • Spider-Man: Homecoming (IMDb-Score: 7,4)
  • Black Panther (IMDb-Score: 7,3)
  • Avengers: Age of Ultron (IMDb-Score: 7,3)
  • Ant-Man (IMDb-Score: 7,3)
  • Iron Man 3 (IMDb-Score: 7,2)
  • Ant-Man and the Wasp (IMDb-Score: 7,1)
  • Schwarze Witwe (IMDb-Punktzahl: 7)
  • Thor (IMDb-Score: 7)
  • Iron Man 2 (IMDb-Score: 7)
  • Captain Marvel (IMDb-Score: 6,9)
  • Captain America: The First Avenger (IMDb-Score: 6,9)
  • Thor: The Dark World (IMDb-Score: 6,9)
  • Der unglaubliche Hulk (IMDb-Score: 6,7)

So laden Sie Marvel-Filme herunter und sehen sie an

Wie oben dargelegt, können die meisten Marvel-Filme auf Disney Plus gestreamt werden. Sie können die Filme jedoch auch aus dem Dienst herunterladen, um sie unterwegs anzusehen. Hier ist Ihre Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Öffnen Sie Ihre Disney Plus-App (siehe Download hier).
  2. Suchen Sie auf dem Startbildschirm nach dem Film, den Sie auf Ihr Gerät herunterladen möchten.
  3. Tippen Sie auf das Download-Pfeilsymbol im unteren Menü der Disney Plus-App.
  4. Um Ihre heruntergeladenen Titel anzuzeigen und anzusehen, besuchen Sie die Registerkarte Downloads im unteren Menü der App.

Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Filmen von der mobilen Disney Plus-App herunterladen. Ihre heruntergeladenen Sendungen können Sie nur ansehen, solange Sie Abonnent des Dienstes sind.

Du kannst auch Kaufe, leihe und lade jeden Marvel-Film bei Amazon herunter (Sie müssen dafür kein Amazon Prime-Kunde sein).

Sie fragen sich, was Sie sonst noch auf Disney Plus sehen können? Schauen Sie sich unsere besten an Disney Plus-Serie Reiseführer oder die besten Disney Plus-Filme.

Kommende MCU-Filme und -Shows

Wir werden diese Seite aktualisieren, wenn neue Filme und Shows zu Disney+ und Phase 4 der MCU-Timeline hinzugefügt werden, aber vorerst haben wir Ihre ultimative Liste mit dem Veröffentlichungsdatum zusammengestellt, auf das Sie sich freuen können:

  • Was, wenn…? (11.08.2021)
  • Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe (3. September 2021)
  • Frau Marvel (Ende 2021)
  • Die Ewigen (5. November 2021)
  • Falkenauge (Ende 2021)
  • Spider-Man: Kein Weg nach Hause (17. Dezember 2021)
  • Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns (25. März 2022)
  • Thor: Liebe und Donner (6. Mai 2022)
  • Black Panther: Wakanda Forever (8. Juli 2022)
  • Sie-Hulk (2022)
  • Mond Ritter (2022)
  • Die Wunder (11. November 2022)
  • The Guardians of the Galaxy Weihnachtsspecial (Weihnachten 2022)
  • Ameisenmann und die Wespe: Quantumania (17. Februar 2023)
  • Guardians of the Galaxy Vol. 3 (5. Mai 2023)
  • Fantastischen Vier (TBA)
  • Geheime Invasion (TBA)
  • Eisenherz (TBA)
  • Rüstungskriege (TBA)
  • Untitled Wakanda-Serie (TBA)

Sie können sich für 7,99 pro Monat oder eine Vorauszahlung von 79,90 £ für das ganze Jahr bei Disney Plus anmelden.

Werbung

Sehen Sie sich mehr über unsere Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion