Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Jodie Whittakers Doctor hat in dieser Doctor Who-Serie ziemlich viel damit verbracht, nach ihrem alten Arbeitgeber The Division zu suchen – aber in der neuesten Folge wurde sie stattdessen gefunden.

Anzeige

Während sie von den Weeping Angels ausgetrickst und gefesselt wird, Flux – Kapitel vier: Dorf der Engel endet mit dem von Division zurückgerufenen Doktor, der durch Quantenextraktion von ihren Freunden getrennt und zu Stein geworden ist, anscheinend vor dem Transport in die schattenhafte Organisation (obwohl sie auch Weeping Angel Wings züchtete, ist unklar).





Es ist eine schockierende Wendung, die in den kommenden Episoden aufregende Momente schafft – nicht zuletzt die Rückkehr der Time Lords auf dem Bildschirm, die in den letzten Jahren bei Doctor Who weitgehend abwesend waren.

dorfbewohner trades

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

dr who online schauen

Während The Division alle möglichen Arten als Agenten einsetzt (Beispiele, die wir gesehen haben, sind Lupari, scheinbar Menschen und die Weeping Angels), liegen ihre Ursprünge auf Gallifrey. Wie in Serie 12 Finale The Timeless Children zu sehen ist, wurde The Division anscheinend von der aufstrebenden Time Lord-Gesellschaft gegründet, um im Schatten zu arbeiten, die Zeit zu schützen und die Ziele ihrer Gesellschaft voranzutreiben, während sie den Vorgesetzten eine plausible Leugnung ermöglicht.

Während die Bodenkämpfer also eine Mischung aus verschiedenen Rassen zu sein scheinen, können wir an der Spitze davon ausgehen, dass es immer noch Time Lords sind. Und jetzt, da die Ärztin zurückgerufen wird (was auch immer das bedeutet), wird sie wahrscheinlich mit einigen ihrer eigenen Spezies konfrontiert.

Die Wendung? Sie sind mit ziemlicher Sicherheit nicht die Time Lords, die sie kennt. In der Gegenwart von Doctor Who wurden Gallifrey und die Time Lords dank Sacha Dhawans Meister (wieder) zerstört, wobei die leeren Ruinen die Kulisse für das Finale der Serie 2020 bilden.



Der Doktor über Gallifrey in The Timeless Children (BBC)

fortnite frauen skins neu

Die Division-Agenten, die wir seitdem gesehen haben, stammen aus der Vergangenheit des Doktors – wir können also davon ausgehen, dass die „Division“, die den Doktor zurückruft, ebenfalls aus dieser Vergangenheit stammt. Sicherlich war der letzte Time Lord-Agent, den wir sahen (Ritu Aryas Gat), schockiert und ungläubig, als er von Gallifreys Zerstörung erzählte, die aus einer Zeit stammte, als der Planet noch florierte.

Zeitreisen – es ist ein Kopfschmerz. Aber im Grunde, wo immer die Division herkommt, es muss eine Zeit sein, in der Gallifrey noch steht. Es ist wahrscheinlich auch aus einer Zeit lange vor der Gegenwart des Lebens des Doktors, wahrscheinlich näher als der flüchtige Doktor (Jo Martin) die Organisation verließ (es sei denn, sie machten in den Tausenden von Jahren dazwischen nur eine wirklich lange Mittagspause).

Obwohl es natürlich auch möglich ist, dass die Division das Ende von Gallifrey irgendwie überlebt hat und nur auf der Lauer liegt, um Whittakers Doktor zu entführen, nachdem sie begonnen hat, ihre Angelegenheiten zu untersuchen.

So oder so schreit das Ganze nach Time Lords. Es schreit spießige, versnobte, schicke Aliens mit seltsamen steifen Kragen und unkonventionellem Modesinn, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, ob sie tatsächlich in den letzten beiden Episoden von Doctor Who: Flux auftauchen.

Vorausgesetzt, sie halten den Doktor nicht nur in steinerner Engelsform, wie Han Solo in Jabbas Palast. Aber das wird in ein paar Wochen vielleicht nicht zu einem so spannenden Finale.

Lesen Sie mehr über Doctor Who:

skin preis com
Anzeige

Doctor Who geht sonntags auf BBC One weiter. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide.

Tipp Der Redaktion