Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Warnung: Dieser Artikel enthält eine Diskussion über Selbstmord und Selbstmordgedanken, die einige Leser möglicherweise als beunruhigend empfinden, sowie Spoiler für Folge 8 der dritten Staffel von Succession.

Anzeige

Hat die Nachfolge etwas Undenkbares getan?





Die von der Kritik gefeierte HBO-Dramaserie hat die vorletzte Episode der dritten Staffel des Dramas mit dem Titel Chiantishire ausgestrahlt.

Die Familie Roy und der Rest der Besetzung kommen zur Hochzeit von Logan Roys zweiter Frau, Lady Caroline Collingwood (Dame Harriet Walter), in die Toskana.

zu enge Serie

Inmitten der bevorstehenden Ehe von Caroline mit Peter Munion (Pip Torrens) macht Roman Roy (Kieran Culkin) einen großen Fehler bei der Kommunikation mit seinem Vater Logan (Brian Cox) und Shiv Roy (Sarah Snook) hat weitere Probleme mit Ehemann Tom Wambsgans ( Matthew Macfadyen).

Inmitten der möglichen Fusion von Waystar Royco mit dem Streaming-Riesen GoJo, der dem Technologiemogul Lukas Matsson (Alexander Skarsgard) gehört, konfrontiert Kendall Roy (Jeremy Strong) jedoch endlich den entfremdeten Vater Logan.

Kendall gibt bekannt, dass er daran interessiert ist, endlich aus dem Unternehmen auszusteigen, und fordert eine Übernahme in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar, um Waystar zurückzulassen.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Logan weigert sich jedoch und bringt den Kellner zur Sprache, für dessen Tod Kendall im Finale der ersten Staffel versehentlich verantwortlich war.

Ein trauriger und betrunkener Kendall wird zuletzt gesehen, wie er auf einem Schwimmer in einem Pool liegt.

Er wird dann gezeigt, wie er seinen Kopf unter Wasser sinkt, während Blasen auftauchen.

Die Folge endet hier.

Hat Succession gerade Kendall Roy getötet?

Ist Kendall Roy in der Nachfolge tot?

Jeremy Strong als Kendall Roy in der Nachfolge

HBO

Nun, die letzte Szene war sicherlich mehrdeutig.

Vor allem in der zweiten und dritten Staffel wurden Hinweise darauf gegeben, dass Kendall unter Suizidgedanken gelitten hat.

Erst letzte Woche starrte Kendall auf eine etwas beunruhigende Weise über die Seite seiner Hochhauswohnung.

Obwohl Kendall von seiner Freundin Naomi Pierce (Annabelle Dexter-Jones) getröstet wurde, war er nach seiner 40. Geburtstagsparty mutlos.

Die Erinnerungen an den Tod des Kellners aus der ersten Staffel führten dazu, dass Kendall in der letzten Staffel zu kämpfen hatte und jetzt erscheint er wieder auf einem Allzeittief und scheint erneut gegen Vater Logan verloren zu haben.

rick and morty neue staffel netflix

Denkt Kendall also daran, seinem eigenen Leben ein Ende zu setzen, oder deutete die letzte Szene darauf hin, dass sich sein betrunkenes Verhalten in naher Zukunft als tödlich erweisen wird?

Im Vorfeld der Folge wurde in den sozialen Medien viel darüber diskutiert, was die Folge beinhalten würde.

Stewy Hosseini-Schauspieler Arian Moayed twitterte am Sonntag vor der Ausstrahlung der Episode: Sehen Sie es liveeeeee, wenn Sie können, oder vermeiden Sie soziale Kontakte.

In der Zwischenzeit sagte Gerri Kellman-Schauspielerin J Smith Cameron zuvor, dass das Finale sehr verstörend und ein wenig schockierend sein würde ein Interview mit Andy Cohen.

Wie auch immer, die Dramen in der Toskana sollen nächste Woche fortgesetzt werden.

Die Serie hält ihre Karten nah an der Brust.

Der Promo-Trailer für das Finale zeigt Kendall überhaupt nicht, da die Possen unter der Roy-Familie weitergehen.

Würden sie sich so normal verhalten, wenn Kendall etwas zugestoßen wäre oder wissen sie es noch nicht?

Schauspieler Jeremy Strong hat sich nicht zu einer möglichen Abkehr von der Serie geäußert, aber ein umfangreiches Profil für Der New Yorker Stunden vor dieser Episode veröffentlichte er Kendalls Geisteszustand in den letzten Episoden.

Strong sagte: Er denkt, er fliegt, aber er wird jede Sekunde fallen.

In der Zwischenzeit fügte Serien-Showrunner Jesse Armstrong hinzu: Das hohe Kendall, die Möglichkeit der Veränderung, ist ebenfalls geschwunden. Er ist also nicht an einem guten Ort.

Könnte dies wirklich das Ende von Kendall Roys Geschichte sein?

Anzeige

Die dritte Staffel der Nachfolge endet am kommenden Montag auf Sky Atlantic und JETZT in Großbritannien. Alle vorherigen Folgen können jetzt gestreamt werden.

Sehen Sie sich mehr in unserer Drama-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion