Von Stranger Things über Star Trek über Doctor Who bis hin zu Black Mirror bis hin zu einem ganzen Stapel von Marvel-TV-Serien mangelt es Netflix nicht an ein paar Abenteuern in Raum und Zeit.

Werbung

Schauen Sie sich die besten Sci-Fi-Serien an, die derzeit auf Netflix verfügbar sind – und wenn Sie eine etwas größere Auswahl wünschen, lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten Box-Sets, die Sie auf Netflix UK sehen können.





Aktualisiert 11. September 2018


Veränderter Kohlenstoff

Basierend auf dem Roman von Richard Morgan aus dem Jahr 2002 hat Altered Carbon eine dieser großartigen Sci-Fi-Prämissen, die sich anfühlen, als ob sie für immer existiert hätten, obwohl sie auf futuristischer Technologie basieren. 400 Jahre in der Zukunft kann der menschliche Geist heruntergeladen und in neue Körper verpflanzt werden, was bedeutet, dass diejenigen, die es sich leisten können, sich selbst zu „enthüllen“, theoretisch ewig leben können. Hartgesottener Kercenary (ja, das ist Cyberpunk) Takeshi Kovacs (Joel Kinnaman) wird angeheuert, um den Mord an einem der reichsten Männer der Welt zu untersuchen. Sein Auftraggeber: der Tote selbst.

Die Netflix-Adaption verliert viel von der schieren Seltsamkeit des Romans, aber die zentrale Idee ist faszinierend genug, um wochenlang um den Kopf zu rollen. Eine zweite Serie mit Anthony Mackie als Kovacs (denken Sie daran: 'Resleeving') wurde angekündigt.


Mystery Science Theater 3000



Ein erworbener Geschmack, aber es ist unmöglich, mögen Mystery Science Theatre 3000 – es lässt Sie entweder kalt oder es ist Ihre Lieblingssache überhaupt. Beginnend als niedrig (und wir meinen niedrig) Budget-Kabelshow in den Staaten, werden ein Astronaut und seine beiden Roboterfreunde von einem verrückten Wissenschaftler gezwungen, sich wirklich schreckliche B-Movies anzuschauen, um sie in den Wahnsinn zu treiben. Sie sehen es mit ihnen, wie sie Witze über die Gummimonster machen und sich aus Holz verhalten. Das ist es.

Und doch, und doch… MST3K ist eine der unerbittlichsten, atemlos lustigsten Shows aller Zeiten. MST3K war seiner Zeit so weit voraus, dass wir noch nicht aufgeholt haben. Misties (wie wir uns eingefleischte Fans nennen) haben es seit 1988 irgendwie am Leben erhalten und durch ihre Leidenschaft fast den Lauf der Technik geprägt. Vor dem Internet tauschten Fans VHS-Kassetten untereinander aus. In den Tagen der Einwahl war es eine der ersten großen Kräfte im Filesharing. Jeder bissige YouTuber schuldet Joel und den Bots und Schulden, und jetzt hat Netflix es mit einem überraschend lustigen Neustart mit Felicia Day zurückgebracht. Das Archiv enthält auch einige Juwelen aus der alten Show: Probieren Sie die Episode 'Space Mutiny' aus, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob es für Sie ist.

Oh, und wenn Sie sich fragen, ob dies als „echte“ Science-Fiction zu qualifizieren ist, wiederholen Sie sich einfach: Es ist nur eine Show, ich sollte mich wirklich entspannen.


Cowboy Bebop

Werbung

Wahrscheinlich der coolste Science-Fiction-Film, der je gemacht wurde – obwohl das in einem Genre, in dem Aliens mit wackeligen Köpfen standardmäßig vorkommen, nicht schwer ist – Cowboy Bebop war einer der ersten japanischen Anime, der im Westen ein engagiertes Publikum fand. Rückblickend war es nicht nur eine Neuheit. Die Abenteuer der Kopfgeldjäger Spike, Faye, Ed, Jet und des guten Schiffes Bebop selbst bleiben genauso lustig, lustig, aufregend und (da ist dieses Wort wieder) cool wie immer – ein allzu kurzer Blick auf ein Sonnensystem, das wie der Wilde Westen mit besserem Soundtrack läuft. Tatsächlich lassen sich die meisten Episoden von verschiedenen Genres inspirieren, sei es Jazz, Blues, Heavy Metal oder die Rolling Stones.

Tipp Der Redaktion