Es hat etwas länger gedauert als erwartet – aber die Dreharbeiten zur fünften Staffel von Riverdale sind endlich abgeschlossen.

Werbung

Die Coronavirus-Protokolle führten dazu, dass die fünfte Staffel erst im September 2020 mit den Dreharbeiten begann, wobei die ersten 10 Folgen ab Januar 2021 ausgestrahlt wurden.





Wir wissen jedoch, dass es endlich einen Veröffentlichungstermin für die zweite Hälfte der fünften Staffel gibt – und es sieht so aus, als würden wir sehr bald wieder nach Riverdale High zurückkehren.

Die Besetzung feierte die Dreharbeiten zum Abschluss, indem sie Bilder in den sozialen Medien veröffentlichte, darunter Cole Sprouse, dessen Charakter Jughead Jones im Mittelpunkt eines großen Cliffhangers im Midseason-Finale stand.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Cole Sprouse geteilter Beitrag (@colesprouse)

Fangs Fogarty-Schauspieler Drew Ray Tanner teilte auch Schnappschüsse von ihm und seinen Co-Stars in komplett schwarzen Outfits, was zu Spekulationen über eine Beerdigungsszene führte…

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Drew Ray Tanner geteilter Beitrag (@drewraytanner)



Hier ist alles, was Sie über die fünfte Staffel von Riverdale wissen müssen.

*Warnung: Spoiler für die vierte Staffel von Riverdale*

Wann wird Riverdale Staffel 5 auf Netflix veröffentlicht?

Riverdale Staffel fünf wird Rückkehr am Mittwoch, 11. August auf The CW, wobei die neuen Folgen wahrscheinlich ab erhältlich sind 08:00 Uhr am Donnerstag, 12. August 2021 auf Netflix in Großbritannien.

Staffel fünf wurde ursprünglich im Januar 2020 mit dem mit Spannung erwarteten Zeitsprung , hat aber seitdem eine Zwischensaisonpause eingelegt.

Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa bestätigte den Beginn der fünften Staffel, Teil eins, auf Twitter und teilte ein Foto mit, das das Datum zusammen mit der Bildunterschrift „Zurück in die Zukunft….schnallen Sie sich an die Bande!“ enthüllte.

Die CW hatte bereits im vergangenen Jahr bestätigt, dass eine fünfte Staffel der ausgefallenen Show, die auf Archie Comics basiert, in der Pipeline war, mit der Absicht, sie ursprünglich im Oktober 2020 auszustrahlen, bevor die Pandemie dem in die Quere kam.

Die Vorproduktion begann im August 2020, bevor der Schöpfer und Aguirre-Sacasa im September bestätigten, dass die Dreharbeiten für die neue Staffel beginnen, und ein Instagram-Foto von sich und den Darstellern von Riverdale veröffentlichten.

Am 14. September veröffentlichte er ein weiteres Bild, diesmal der ersten Szene … der fünften Staffel – mit KJ Apa in der Rolle des Serienprotagonisten Archie, der anscheinend in einem Dampfbad steht.

Es sieht so aus, als würde Riverdale auch nirgendwo hingehen, wie The CW-Präsident Mark Pedowitz es als eine von drei Shows bezeichnete, die die aktuelle neue Richtung des Netzwerks definieren.

Auf der Sommer-Pressetour der Television Critics Association sagte er: Wir haben 2010, '11 und '12, von einem weiblich verzerrten Netzwerk mit Supernatural zu einem stärker auf Männer ausgerichteten Netzwerk übergegangen, und jetzt haben wir uns mit Riverdale, All etwas zurückversetzt American und In the Dark zu etwas anderem.

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Veröffentlichungsplan für Riverdale Staffel 5

Da es in den USA auf The CW ausgestrahlt wird, wird die gesamte Staffel von Riverdale nicht auf einmal auf Netflix UK veröffentlicht, sondern wöchentliche Folgen.

Episodentitel wurden noch nicht veröffentlicht – erwarten Sie jedoch ab dem 12. August 2021 donnerstags um 8 Uhr neue Episoden.

Ist Riverdale fertig?

Nein, und weit gefehlt – die Show befindet sich nicht nur in der Mitte ihrer laufenden fünften Staffel, sondern wurde bereits für eine sechste Auflage bestätigt, es wird also noch viel mehr kommen.

Die CW hängt auch nicht herum – Riverdale wird im August von seiner Zwischensaisonpause zurückkehren, wobei auch die sechste Staffel bestätigt wird, die Ende 2021 ausgestrahlt wird.

Riverdale Staffel 5 Trailer

Es gibt noch keinen Trailer für den zweiten Teil der fünften Staffel, aber die erste Hälfte erhielt im Dezember 2020 einen Trailer in voller Länge, der eine ganze Menge Drama auf den Markt bringt – von maskierten Sadisten, die sich als Archie und seine Freunde ausgeben, bis hin zu Veronica, die über das schluchzt sieht aus wie eine potenzielle Romanze zwischen Betty und Archie.

Und während Showrunner Aguiree-Sacasa ankündigte, dass die Produktion wieder auf Twitter läuft, teilte er auch ein Teaser-Poster, das eine mysteriöse Frau zeigt, die scheinbar verängstigt vor einem Lastwagen an der Stadtgrenze von Riverdale davonläuft.

Wer ist in der Besetzung von Riverdale Staffel 5?

Netflix

KJ Apa, Camilla Mendes, Cole Sprouse Lili Reinhart, Casey Cott und Madelaine Petsch kehren alle in Hauptrollen für die neue Serie zurück.

Ein Darsteller, der nicht zurückgekehrt ist, ist Jugheads Vater, FP Jones (Skeet Ulrich).

Wie er verriet TV-Leitung , beschloss Ulrich, andere kreative Möglichkeiten zu erkunden und eine Rolle im kommenden Tom Hanks-Film Bios zu ergattern.

Während eines kürzlichen Instagram Live gab Ulrich bekannt, dass er die Show verlassen hatte, weil ihm kreativ langweilig wurde.

Wie ist das? Das ist die ehrlichste Antwort, fügte er hinzu.

Sein Co-Star Marisol Nichols, der Hermine Lodge spielte, wird ebenfalls bestätigt, dass er nicht als Serienstar zurückkehrt.

Bereits im Februar sagte Riverdale-Schöpfer und Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa in einer Erklärung: Ein Teil des Lebens in Riverdale – und ein Teil des Erwachsenwerdens – besteht darin, sich von Menschen zu verabschieden.

Ich bin Skeet und Marisol für ihre unglaubliche Arbeit an der Show in den letzten vier Jahren dankbar und wir alle wünschen ihnen alles Gute für ihre zukünftigen Bemühungen. FP und Hermine werden nie weit von unseren Herzen entfernt sein. Und natürlich sind sie in Riverdale immer willkommen. (sic)

Auf der anderen Seite wird Mädchen Amick zurückkehren und einen Schnappschuss von einer Zoom-Tabelle für die fünfte Staffel teilen, um zum Ausdruck zu bringen, wie aufgeregt sie war, zurück zu sein.

Unterdessen kündigte Aguirre-Sacasa bereits im September an, dass Drew Ray Tanner (Fangs Fogarty) regelmäßig zur fünften Staffel der Serie beitreten würde, wobei der Showrunner ankündigte, dass er wieder mit seinem Freund Kevin Keller leben wird [Casey Cott] und Schlangenkönigin Toni Topaz [Vanessa Morgan], bevor wir hinzufügen, dass wir mehr von Tanners Gesang sehen werden.

Und ein neues Darsteller für die Serie ist Broadchurch-Star Chris Mason, der in einer wiederkehrenden Rolle Chad Gekko spielen wird, Veronicas kontrollierenden und eifersüchtigen Ehemann, der an der Wall Street arbeitet.

Verlässt Cole Sprouse Riverdale?

Nachdem ich zuvor in mitgespielt hatte Freunde und The Suite Life of Zack and Cody war Cole Sprouse eines der berühmtesten Gesichter in der Besetzung von Riverdale.

Die Fans waren daher verständlicherweise besorgt, als Sprouse von einem Foto abwesend war, das Riverdale-Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa auf Instagram gepostet hatte, um an den Abschluss der fünften Staffel zu erinnern – vor allem, wenn sein Charakter Jughead scheinbar mitten in der Staffel verschwindet…

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Roberto Aguirre-Sacasa (@writerras) geteilter Beitrag

Es gab jedoch keine offiziellen Berichte, dass Cole Sprouse die Show verlässt.

Es ist möglich, dass Sprouse die Dreharbeiten einfach früher beendet hat als seine Castmates oder dass er damit beschäftigt war, ein anderes Projekt zu drehen – der Jughead-Schauspieler wird in der Science-Fiction-Rom-Com Moonshot sowie in der Familienkomödie Undercover mit Zachary Levi mitspielen.

Riverdale-Fans können sich also beruhigt zurücklehnen – der wunderbar benannte Fan-Lieblingscharakter und Erzähler der Show geht noch nirgendwo hin.

Riverdale Staffel 5 Spoiler

Im Trailer und ein paar First-Look-Fotos sehen wir die Riverdale-Gang auf dem Weg zum Abschlussball – beim letzten Tanz, den sie mit ihren Freunden haben, sehen wir einen blutigen Archie, der Veronica erzählt.

itv bemühen

Natürlich wäre es nicht Riverdale, wenn es bei einer Schulveranstaltung kein Drama gäbe. Wir sehen nicht nur ein paar Kämpfe ausbrechen, sondern der Trailer weist auch auf Veronicas Entdeckung von Betty und Archies Kuss in der letzten Saison hin, wobei eine am Boden zerstörte Veronica weinen sah: Etwas ist zwischen Betty und Archie passiert.

Laut Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa ist die Abschlussball-Episode die erste zurück, und der Produzent erzählte TV-Leitung im Mai, dass die Abschlussball- und Abschluss-Episoden große, emotionale Episoden sind.

Er fügte hinzu: Es gibt eine Menge Sachen mit den Charakteren, die wir noch spielen, also fühlte es sich an, als würden wir vielleicht mit den letzten drei Episoden beginnen.

Nachdem man vier Jahre mit den Kindern an der High School zusammen war, möchte man ihnen den Abschluss nicht mehr nehmen. Wir machen also genau dort weiter, wo wir in den ersten drei Episoden aufgehört haben.

Wieder in Riverdale-Manier führte Staffel fünf eine weitere Runde maskierter Krimineller ein, wobei die Gruppe Videos von Menschen erhielt, die ihre anderen ermordeten und verletzten, während sie cartoonartige Masken von Archie, Veronica, Betty und Jughead trugen.

Während Fans von #Choni (Cheryl und Toni) in dieser Serie eine Überraschung erleben werden, nachdem Vanessa Morgan, die Toni Topaz spielt, enthüllte, dass ihre echte Schwangerschaft in die Show geschrieben wurde.

Als sie den Beginn ihres Mutterschaftsurlaubs auf Instagram ankündigte, schrieb die Schauspielerin: Ich bin meinem Showrunner und meinen Produzenten dankbar, dass sie so entgegenkommend waren und meine Schwangerschaft in die Show geschrieben haben! Ich bin auch stolz auf meinen Körper, weil er mir erlaubt hat, fast 9 Monate schwanger zu arbeiten.

Während die Umstände von Tonis Schwangerschaft derzeit unklar sind – zumal ein Teil der kommenden Serie sieben Jahre in die Zukunft springt und so Toni und Cheryl gemeinsam eine Familie gründen könnten – ist es garantiert, dass wir zwischen den Paaren ein Drama erleben werden .

In der Zwischenzeit deutete ein Poster für die fünfte Staffel auf die mögliche Auferstehung eines toten Charakters hin. Aguirre-Sacasa teilte das Promo-Bild auf Twitter und schrieb: Nichts bleibt für immer begraben, zusammen mit mehreren Emojis, darunter ein gebrochenes Herz, ein Totenkopf und ein Verlobungsring. Während es zu diesem Zeitpunkt unmöglich ist zu sagen, welcher Charakter von den Toten zurückgebracht werden könnte, sind alle Wetten auf Cheryls verstorbenen Bruder Jason – das allererste Mordopfer der Serie.

Es gibt auch einen großen Zeitsprung, den Star Lili Reinhart während eines Interviews in der Tonight Show mit Jimmy Fallon bestätigt.

Wir machen tatsächlich einen siebenjährigen Zeitsprung in die Zukunft, damit wir keine Teenager mehr sein werden, erklärte sie.

Ich bin wirklich begeistert davon. Ich denke, es wird wirklich schön sein, einen Erwachsenen zu spielen. Aber ich weiß es auch sehr zu schätzen, dass Roberto [Aguirre-Sacasa], unser Showrunner, gesagt hat, lasst uns umbauen. Wir stecken also nicht nur sieben Staffeln in der High School fest.

Und KJ Apa verriet kurz vor dem Debüt der neuen Serie weitere Details zum Zeitsprung und erzählte TVLine , Archie trat nach seinem Abschluss in die Armee ein, und als er nach all der Zeit in der Armee zurückkehrte, entdeckte er, dass die Stadt dank Hiram kurz davor war, eine Geisterstadt zu werden.

Er fuhr fort: Er kam zurück und sah, wie Riverdale sich so ziemlich in eine Scheiße verwandelte, und er meinte: „Ich werde das auf keinen Fall zulassen.“ Also zankt er das ganze Team und sie finden Wege, um Beleben Sie die Stadt wieder, und der beste Weg, dies zu tun, ist über die Riverdale High.

Warum wurde Riverdale Staffel 4 verkürzt?

Die vierte Staffel von Riverdale endete mit 19 Folgen – anstelle der erwarteten 22 –, weil das Coronavirus die Produktion der Show stoppte und die Staffel verkürzte.

Dies bedeutete, dass eine wichtige Abschlussball-Episode, die ursprünglich als Episode 20 in der vierten Staffel ausgestrahlt wurde, die Dinge für die fünfte Staffel begann, als die Highschooler ihre Frohkleider anzogen und sich für einige anschnallten ernst Theater.

Als klar wurde, dass wir die Staffel nicht beenden können, habe ich mir als Erstes Episode 20 angesehen, um zu sehen, ob wir daraus eine Episode zusammenschustern könnten, sagte Showrunner Robert Aguirre-Sacasa Wöchentliche Unterhaltung .

Obwohl wir tatsächlich den Abschlussball gedreht haben, bei dem viele dramatische Dinge passierten, gab es so viele emotionale Szenen mit Archie und Veronica und Jughead und Betty, dass es sich anfühlte, als könnten wir es einfach nicht schaffen.

Aguirre-Sacasas Kommentare deuten auf eine mögliche Abrechnung für das „Liebesquadrat“ zwischen den vier zentralen Charakteren Betty, Veronica, Archie und Jughead hin, nachdem Archie und Betty während der vierten Staffel, Episode 17, einen Kuss geteilt hatten – sie betrogen ihre jeweiligen Partner.

Wir haben den letzten Song, den Archie für Betty geschrieben hat [während der vierten Staffel, Folge 18], nicht gehört oder gesehen, und genau in diesem Moment, in dem sie alles feiern sollten, passiert viel, sagte Aguirre-Sacasa. Es ist ziemlich dramatisch, was beim Abschlussball mit Varchie passiert.

Könnte dies das Ende von Archie und Veronica als Paar sein? Wird Jughead auch mit seiner langjährigen Freundin Betty Schluss machen – oder wird Archies Song ihre alten Gefühle für ihn wieder aufleben lassen und sie zu derjenigen machen, die Jughead verrät?

Und was wird das alles langfristig für die Teenager-Bewohner von Riverdale bedeuten, wenn sie die High School abschließen und aufs College gehen?

Riverdale-Autor Ted Sullivan enthüllte auch in einem Tweet, dass die vierte Staffel eine schwere Episode enthalten sollte, die sich auf Toni (Vanessa Morgan) konzentriert, von der einige Fans vermuten, dass sie sich auf ihren vergangenen sexuellen Übergriff konzentrieren wird.

Diese Folge wird nun auch verschoben, um Teil der fünften Staffel zu werden.

Werbung

Riverdale streamt jetzt auf Netflix. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zum beste Serie auf Netflix und Die besten Filme auf Netflix , oder besuchen Sie unsere Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion