Die drahtlosen Ohrhörer Beats Fit Pro mit Geräuschunterdrückung sind seit November letzten Jahres in den USA erhältlich – aber sie sind jetzt in Großbritannien erhältlich.



wie viele cod teile gibt es

Die High-End-Knospen des Apple-eigenen Audiounternehmens, die im Wesentlichen eine sportliche Alternative zu den AirPods Pro darstellen, sind in vier verschiedenen Farben erhältlich – Schwarz, Weiß, Grau und Lila – und kosten 199,99 £ (UVP) über Apfel und Schläge , neben einer Vielzahl von Einzelhändlern, darunter Sehr , John Lewis , Currys , Argos und mehr.

Sie sind sofort erkennbar dank des einzigartigen Flügelspitzendesigns, das dafür sorgt, dass sie fest in Ihrem Ohr sitzen, und sie werden von Apples neuestem H1-Chip angetrieben – genau wie die Premium-AirPods – was Funktionen für iOS-Benutzer eröffnet.





Android-Fans werden erfreut sein zu hören, dass diese über die Beats-App mit ihren Geräten kompatibel sind, obwohl einige Funktionen für iPhones und iPads gesperrt sind, darunter automatisches Umschalten, räumliches Audio und die Freisprech-Sprachsteuerung Hey Siri.

Wir haben die Beats Fit Pro bereits vor der Markteinführung ausgiebig ausprobiert und ihnen 4,4 von 5 Sternen verliehen, wobei wir das Design, die Qualität und den H1-Chip von Apple gelobt haben, der Funktionen wie Surround-Sound mit dynamischer Kopfverfolgung ermöglicht.

Weitere Apple- und Beats-Produkte finden Sie in unserem Beats Studio Buds-Test und Powerbeats Pro-Test. Für eine Premium-Ohrhörer-Alternative finden Sie hier unseren Sony WF-1000XM4-Test und für eine Budgetoption unseren EarFun Free Pro 2-Test.

Beats Fit Pro

Beats Fit Pro: Bezugsquellen

The Beats Fit Pro wurde am 28. Januar 2022 in Großbritannien veröffentlicht, nachdem die Vorbestellungen vier Tage zuvor online gegangen waren. Hier können Sie heute ein neues Paar abholen:

Beats Fit Pro UK-Preise

Die Beats Fit Pro-Ohrhörer kosten in Großbritannien 199,99 £. Damit gehören sie zur Kategorie der Premium-Ohrhörer, darunter einige der großen Konkurrenten AirPods Pro (£189), Sony WF-1000XM4 (£229) und Bose QuietComfort Buds (£249).



Funktionen und Spezifikationen von Beats Fit Pro

Wie der Name schon sagt, richten sich die Beats Fit Pro Earbuds an Fitness- und Bewegungsfans, funktionieren aber auch im Alltag. Das flexible Design der Flügelspitze ist etwas einzigartig und trägt dazu bei, dass die Ohrhörer für längere Zeit angenehm in Ihren Ohren bleiben.

Dank der Interna, insbesondere des H1-Chips von Apple, verfügen die Beats Fit Pro-Ohrhörer über viele – aber nicht alle – Funktionen, die AirPods Pro bieten, zumindest für iOS-Benutzer.

pokemon gba editionen

Zu diesen Funktionen gehören räumliches Audio, Zugriff auf den Siri-Sprachhelfer und die Verwendung der Find My-App auf iOS-Geräten, um die Knospen zu lokalisieren, wenn sie verloren gehen. Dies sind jedoch keine Ohrhörer nur für iOS, und jeder mit einem Android-Gerät kann über die Beats-App auf Funktionen wie One-Touch-Pairing und anpassbare Steuerelemente zugreifen. Im Gegensatz zu den AirPods Pro verfügt der Beats Fit Pro über keine Apple MagSafe-Funktionen.

Technikfreaks gerufen!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Bewertungen, Einblicke und Angebote zu erhalten, die alles von Fernsehern bis hin zu neuen Gaming-Technologien abdecken.

. Sie können sich jederzeit abmelden.

Eines der Verkaufsargumente für alle Käufer ist die aktive Geräuschunterdrückung (ANC), die die Geräusche der Außenwelt bei der Verwendung der Ohrhörer begrenzt. Es gibt auch einen zusätzlichen Transparenzmodus, der nicht so viel Rauschen blockiert.

In Bezug auf die Akkulaufzeit hat Beats gesagt, dass Sie bei aktiviertem ANC- oder Transparenzmodus mit bis zu sechs Stunden Hörzeit rechnen können. In Verbindung mit der Tragetasche, die über USB-C aufgeladen wird, verlängert sich die Hörzeit auf bis zu 27 Stunden.

Die Beats Fit Pro sind schweiß- und wasserabweisend nach IPX4 – ideal für Trainingseinheiten im Fitnessstudio – und in Großbritannien zum Start in vier verschiedenen Farboptionen erhältlich, die offiziell als Beats Black, Beats White, Sage Grey und Stone Purple bezeichnet werden.

Die neuen Beats Fit Pro Ohrhörer

80er frisuren damen

Wir waren Fans des Fit Pro in unseren praktischen Tests. Während 199,99 £ teuer erscheinen mögen, machen sie Sinn, wenn man sie im Kontext des breiteren Beats-Sortiments betrachtet und das übungsfreundliche Design des Powerbeats Pro (219,95 £) mit der subtileren und stilvolleren Ästhetik des Beats Studio kombiniert Knospen (129,99 £). Sie sind am Ende ein schöner Mittelweg zwischen diesen beiden bestehenden Produkten.

Wie wir in unserem Testbericht geschrieben haben: „Die Fit Pros sind ein teurer, aber funktionsreicher Satz drahtloser ANC-Ohrhörer, die zwischen den bestehenden Modellen in der Produktpalette einen idealen Platz finden. Im Wesentlichen nehmen sie viele der Fähigkeiten der AirPods Pro und packen sie in einen kleineren Rahmen, der für jeden attraktiv sein wird, der stundenlang trainiert.“

Für die neuesten Nachrichten, Rezensionen, Leitfäden und Angebote besuchen Sie den Abschnitt TV-Technologie und abonnieren Sie unseren Tech-Newsletter . Immernoch nicht sicher? Schau dir das an AirPods Pro gegen Sony WF-1000XM4 Vergleich.

Tipp Der Redaktion