Ungeachtet der 0:1-Niederlage gegen Belgien und einem zweiten Platz in der Gruppe G steht England noch immer im Achtelfinale der WM 2018.

Werbung

Jetzt nehmen die Three Lions an Kolumbien um einen Platz im Viertelfinale.





universal fernbedienung mit netflix taste

Aber wann läuft das Spiel im Fernsehen? Und auf welchem ​​Kanal? Sehen Sie sich unten die Anstoßzeit, das Datum und mehr für Englands nächstes entscheidendes WM-Spiel an.

  • Welche WM-Spiele laufen heute im Fernsehen?
  • WM 2018 Letzte 16 K.o.-Runden: Vollständiger Spielplan für jedes BBC- und ITV-Spiel
  • Bleiben Sie mit dem Newsletter von auf dem Laufenden

Wann spielt England? Kolumbien im Achtelfinale der WM 2018?

England spielt gegen Kolumbien im Spartak-Stadion in Moskau am Dienstag, 3. Juli.

Um wie viel Uhr ist Anpfiff?

Das Spiel beginnt um 19:00 Uhr BST



Ist es live auf BBC oder ITV im Fernsehen in Großbritannien?

Das Spiel wird live auf ITV übertragen.

Wer steht im Kader für England und Kolumbien?

England

Torhüter: Jack Butland (Stoke), Jordan Pickford (Everton), Nick Pope (Burnley)

le mans 66 strom

Verteidiger: Trent Alexander-Arnold (Liverpool), Gary Cahill (Chelsea), Fabian Delph (Manchester City), Phil Jones (Manchester United), Harry Maguire (Leicester), Danny Rose (Tottenham), John Stones (Manchester City), Kieran Trippier ( Tottenham), Kyle Walker (Manchester City), Ashley Young (Manchester United)

Mittelfeldspieler: Dele Alli (Tottenham), Eric Dier (Tottenham), Jordan Henderson (Liverpool), Jesse Lingard (Manchester United), Ruben Loftus-Cheek (Chelsea)

Vorwärts: Harry Kane (Tottenham), Marcus Rashford (Manchester United), Raheem Sterling (Manchester City), Jamie Vardy (Leicester), Danny Welbeck (Arsenal)

Kolumbien

Torhüter: David Ospina (Arsenal), Camilo Vargas (AC Deportivo Cali), Jose Fernando Cuadrado (CD Once Caldas).

Verteidiger: Cristian Zapata (AC Mailand), Oscar Murillo (CF Pachuca), Santiago Arias (PSV Eindhoven), Yerry Mina (Barcelona), Johan Mojica (Girona FC), Frank Fabra (CA Boca Juniors), Davinson Sanchez (Tottenham Hotspur)

Mittelfeldspieler : Wilmar Barrios (CA Boca Juniors), Carlos Sanchez (RCD Espanyol), Abel Aguilar (AC Deportivo Cali), James Rodriguez (Bayern München), Juan Guillermo Cuadrado (Juventus), Mateus Uribe (Club America), Jefferson Lerma (Levante) , Juan Fernando Quintero (CA River Plate).

Vorwärts: Carlos Bacca (Villarreal), Radamel Falcao Garcia (Monaco), Luis Muriel (Sevilla), Miguel Borja (SE Palmeiras), Jose Izquierdo (Brighton & Hove Albion).

Wie haben England und Kolumbien in die K.o.-Runde kommen?

England

Nach einem Last-Minute-Sieg von Kapitän Harry Kane gewann die Mannschaft ihr erstes Gruppenspiel gegen Tunesien mit 2:1. Dies folgte einem atemberaubenden 6:1-Sieg über Panama, bevor sie nach einer 0:1-Niederlage gegen Belgien den zweiten Platz in der Gruppe G erreichten.

Kolumbien

Die Südamerikaner sahen nach der 1:2-Niederlage im Auftaktspiel gegen Japan in Schwierigkeiten, aber Kolumbien schaffte es, die Gruppe H mit aufeinanderfolgenden Siegen gegen Polen und Senegal anzuführen.

Auf wen trifft der Sieger im Viertelfinale?

Wenn England durchkommt, werden sie gegen Schweden im nächsten Spiel. Das wird ausgestrahlt Samstag, 7. Juli (Anpfiff um 15 Uhr) von Samara, wobei das Spiel wahrscheinlich auf BBC1 (TBC) ausgestrahlt wird. Den vollständigen Zeitplan der WM 2018 finden Sie hier.

Auf wen sind die Spieler zu achten?

Während der englische Skipper offen um den goldenen Schuh des Turniers wetteiferte, Harry Kane (und seine Torbilanz) ist es sicherlich wert, im Auge behalten zu werden. Er hat sich im Elfmeterschießen als tödlich erwiesen, ist eine Bedrohung für Englands verehrte Standardsituationen und hat es irgendwie geschafft, trotz der doppelten Verantwortung, Englands Kapitän zu sein, besonnen zu wirken und Hauptziel Bedrohung.

fernseher aufhängen ideen

Als bester Torschütze der letzten WM ist Kolumbiens James Rodriguez könnte eine große Bedrohung für England sein. Der Spieler von Real Madrid muss in den kommenden Spielen jedoch möglicherweise an der Seitenlinie sitzen: Er wurde 30 Minuten nach dem Spiel gegen Senegal verletzungsbedingt ausgewechselt.

Werbung

Vollständige Spiele der letzten 16 WM 2018 enthüllt


Tipp Der Redaktion