Selbst New Yorker müssen zugeben, dass ihre Heimatstadt zu Weihnachten verdammt spektakulär aussieht, weshalb sie wahrscheinlich die glitzernde Kulisse für so viele festliche Filme ist. Hier können Sie den Moment noch einmal erleben, als Bill Murray den Geist der Weihnachtszeit beschimpfte und der Weihnachtsmann in Elf abstürzte…

call of duty ps4 reihenfolge
Werbung

Gapstow-Brücke, Central Park

Diese romantische Brücke hat die Bühne für viele Filme und Fernsehsendungen bestimmt, aber niemand hat so an den Herzen gezogen wie der junge Macaulay Culkin als verlorener Junge Kevin in Home Alone 2.





Hier trifft Kevin zum ersten Mal die Taubendame und dankt ihr später, indem er ihr ein Turteltaubenornament schenkt: Es ist eine Turteltaube. Ich habe einen, du hast einen. Solange wir alle eine Turteltaube haben, werden wir für immer Freunde sein.

Das Rockefeller Center

New Yorks berühmtester Weihnachtsbaum ist übrigens auch der Ort, an dem Culkins Kevin in Home Alone 2 endlich aufgespürt wurde. Dieses Jahr wird er vom 2. Dezember bis 6. Januar beleuchtet.

Gehen Sie im Idealfall langsam zu dem festlichen Jingle von John Williams’ Somewhere In My Memory, wie es Kevin getan hat.


Buchen Sie Ihre Reise in die USA mit Radio Times Travel


Bethesda Terrace, Central Park



Der Weihnachtsmann kommt in die Stadt… Und Elf-Fans werden wissen, dass er im Central Park notlanden wird. Besuchen Sie die Bethesda Terrace, wo der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten landete. Warum nicht gleich mitsingen wie Zooey Deschanel?

Das Empire State Building

Bezahlen Sie nicht, um das Empire State Building zu erklimmen. Gehen Sie einfach in die Lobby, wo Buddy der Elf auf der Suche nach seinem Vater ist. Bevor Sie hineingehen, denken Sie daran, nach oben zu schauen – seit 1976 hat die Spitze des Turms das ganze Jahr über die Farbe geändert, auch zu Weihnachten.

Macys Parade

Wenn Sie am Donnerstag, den 26. November, in New York sind, dh. an Thanksgiving ist die Macy’s Parade ein Muss – allein schon, weil dort Kris Kringle den Platz des Weihnachtsmanns in Miracle in der 34th Street einnimmt. Wenn Sie es nicht sind, erleben Sie den Moment noch einmal, indem Sie auf dem Weg zum Central Park am American Museum of Natural History in der West 77th Street vorbeischlendern, denn dort ist es passiert.


Buchen Sie Ihre Reise in die USA mit Radio Times Travel


Der Pflanzenschuppen, West 96th St

Was könnte festlicher sein, als mit einem riesigen Weihnachtsbaum zu kämpfen? Folgen Sie den Spuren von Harry und Sally und bewundern Sie die prallen Tannen im The Plant Shed, das seit mehr als 60 Jahren ein Familienunternehmen ist. Nebenan befindet sich die hübsche Kirche des Heiligen Namens Jesu – von dort aus beobachtete ein amüsierter Weihnachtsmann, wie das glückliche Paar in der 96. Straße in Als Harry Met Sally nach Osten ging.

Lincoln Center

Machen Sie es wie Bill Murray in Scrooged und besuchen Sie das Lincoln Center – Heimat der Metropolitan Opera, des New York City Ballet und des New York Philharmonic Orchestra. Hier fand er heraus, dass sein Taxifahrer der Geist der Weihnachtszeit war und war entschieden unbeeindruckt: Ich verstehe. Du bist hier, um mir meine Vergangenheit zu zeigen, und ich soll ganz matt und matschig werden. Vergiss es, Kumpel. Du hast den falschen Typen.

Natürlich gab der Geist so gut wie er konnte: Das sagte Atilla der Hunne. Aber als er seine Mutter sah, Niagra Falls.

Wollman Rink, Central Park

Und schließlich wäre kein Weihnachtsfilm oder Urlaub ohne eine Eislaufszene komplett. In der Wollman Rink im Central Park hat das Schicksal Kate Beckinsale und John Cusack in Serendipity zweimal zusammengebracht.

Leider können wir Ihnen und Ihrem Schatz nicht garantieren, dass Sie alles für sich alleine haben werden.


Buchen Sie Ihre Reise in die USA mit Radio Times Travel

wwe stream kostenlos

Werbung

Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk? 8 brillante Tage für den Film- und TV-Fan, der es in sich hat

Tipp Der Redaktion