Experimentieren Sie mit diesen DIY-TV-Ständer-Ideen



Welcher Film Zu Sehen?
 
Experimentieren Sie mit diesen DIY-TV-Ständer-Ideen

Es gab eine Zeit, da schnappte man sich einfach einen alten Tisch, stellte den Fernseher darauf und das war alles, was man brauchte. Mit dem Aufkommen von Flachbildfernsehern benötigen die Menschen jedoch einen ausgeklügelten Ansatz, um eine bessere Umgebung für ihre Unterhaltung bereitzustellen. Gehen Sie in ein Geschäft und Sie werden sehen, wie viel Leute bereit sind, für die Idee eines anderen zu zahlen, während Sie für einen Bruchteil der Kosten Ihre eigene maßgeschneiderte Konsole erstellen können. Selbst wenn Sie eine kleine Wohnung mit beengten Platzverhältnissen haben, können Sie ein Unterhaltungszentrum erstellen, das genauso gut, wenn nicht sogar besser aussieht als die teureren, im Laden gekauften Lösungen.





Kabeltrommel

Kabeltrommel DIY TV-Ständer format35 / Getty Images

Alles was Sie brauchen ist eine Kabeltrommel und einige Holzbretter. Die Kabeltrommel der Länge nach halbieren. Befestigen Sie wiedergewonnenes Sperrholz oder ein großes Holzbrett an der flachen Seite einer Hälfte der Trommel. Montieren Sie Ihren Flachbildfernseher an der Sperrholz- oder Holzplatte über der Kabeltrommel. Die halbe Kabeltrommel wird zu einer kleinen Tisch- und Aufbewahrungseinheit mit einer integrierten Halterung für Ihren Fernseher darüber. Dies ist eine dieser DIY-TV-Ständer-Ideen, die eine großartige Möglichkeit sind, alte Industriematerialien zu recyceln.



Pipeline und Holz

Kombinieren Sie Pfeife und Holz zu einem futuristischen Look. Für dieses Design können Sie Kupferfittings wiederverwenden oder modernere verzinkte Rohre als Rahmen verwenden. Schleifen und färben Sie die Holzbretter nach Belieben. Schaffen Sie genügend Platz zwischen dem oberen und zweiten Regal für Ihren montierten Fernseher oder bauen Sie eine einfache TV-Bank mit Ihrem Fernseher an der darüber liegenden Wand.



Cinderblock-Medienkonsole

Dieser DIY-TV-Ständer ist so einfach, dass er wahrscheinlich als Hack bezeichnet werden kann. Erstellen Sie zwei Regale, indem Sie auf jeder Seite zwei Blöcke hinzufügen, ein Stück Holz darauf legen, einen Block auf jeder Seite hinzufügen und dann das zweite Stück Holz oben. Oder legen Sie einfach ein schönes Stück Regenerat auf ein oder zwei Betonblöcke und machen Sie Feierabend.



Paletten-TV-Medienkonsole

Verwandeln Sie einfache Paletten in eine zeitlose Medienkonsole. Zerlegen Sie zuerst die Paletten und schleifen Sie sie ab, um Splitter zu entfernen und sie glatter zu machen. Montieren Sie eine Seite der Palette an der Wand und fügen Sie den Fernseher hinzu. Dann bauen Sie die Teile in dem gewünschten Design mit Aussparungen für Ihre Gaming-Ausrüstung oder DVDs wieder zusammen. Eine kurze Anmerkung zum Design: Verwenden Sie eine schöne dunkle Holzbeize, um ihnen ein schlankeres Aussehen zu verleihen.



Schwebender TV-Ständer

Dies ist ein DIY-TV-Ständer, mit dem Sie kreativ und elegant werden können. Entscheiden Sie sich für das Layout und die Art von Lautsprechern, die Sie verwenden möchten. Sobald Sie das getan haben, beginnen Sie mit dem Messen der Dielen. Schneiden Sie die notwendigen Teile für Verkabelung und Zubehör aus der großen Diele aus und schrauben Sie sie an die Wand. Erstellen Sie an der Unterseite dieser Planke eine Leiste, um den Schrank zu stützen, der etwa 15 bis 20 cm vom Boden angehoben wird.



Gestapelte Apfelkisten

Apfelkisten haben ein rustikales Aussehen und Gefühl, und das Gute ist, dass Sie sie in jedem örtlichen Baumarkt oder Bastelgeschäft erhalten können. Wählen Sie drei stabile Kisten, die Ihren Fernseher aufnehmen können. Platzieren Sie zwei davon mit der Oberseite nach außen, sodass Sie Platz für Stereolautsprecher oder Bücher haben. Legen Sie den dritten mit der Unterseite nach oben auf die anderen beiden und fügen Sie den Fernseher hinzu.



Wandmontierter Eckstand

Wandhalterungsbeine Erinnerungen / Getty Images

Wenn Sie nicht genug Platz haben und trotzdem etwas Gewagtes wollen, wie wäre es mit einem TV-Ständer ohne Beine. Ein an der Wand befestigter Eckstand maximiert den begrenzten Platz und bietet ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis. Holen Sie sich zwei oder drei Holzstücke und schrauben Sie sie an beiden Seiten der Wand fest. Fügen Sie die Halterung hinzu und montieren Sie den Fernseher. Sie können sogar eine kleine Leiste über dem Fernseher erstellen und Ihre Lautsprecher hinzufügen.



Staffeleiständer

Für diejenigen, die glauben, dass ihr Flachbildfernseher ein Kunstwerk ist, ist dies ein perfektes Projekt. Um einen traditionellen Stativständer herzustellen, suchen Sie sich drei lange Holzstücke aus, die stark genug sind, um Ihren Fernseher zu tragen. Verbinden Sie sie dann mit ein paar Schrauben und Nägeln in der richtigen Formation. Installieren Sie schließlich eine Leiste zur Unterstützung, wenn Sie den Fernseher montieren. Wenn Sie dieses tragbar machen möchten, fügen Sie jedem Bein Räder hinzu.

Eckpalettenständer

Lamellen verstellbare Regale

Sie benötigen vier Winkelkonsolen und zwei Holzpaletten. Schneiden Sie zuerst jede Palette in zwei Hälften und schleifen Sie die Kanten ab. Verwenden Sie zwei Winkel, um sie im rechten Winkel zu befestigen, damit sie in die Fuge passen, während die anderen beiden Klammern die Paletten an der Wand verschrauben. Verwenden Sie für den Fernseher eine neigbare Wandhalterung, die Sie bewegen müssen, um sicherzustellen, dass er auf dem Ständer sitzt. Für zusätzliche Funktionalität legen Sie drei dünne Holzstücke in die Lamellen, um verstellbare Regale zu erhalten.



etienne voss / Getty Images

Kamin TV-Ständer

Kamin Kiefernbretter JamesBrey / Getty Images

Dieser Kamin-TV-Ständer ist ein großes Projekt, das Ihnen ein gesundes Gefühl der Selbstzufriedenheit verleiht. Zuerst messen und schneiden Sie genau die Kiefernbretter, die für den Rahmen verwendet werden. Verwenden Sie das schwerste Brett für den Mantel. Sobald Sie den Rahmen und den Platz für den Kamin gemacht haben, nageln und klemmen Sie die Palettenbretter über den Rahmen, um das Design stärker zu machen.

Tipp Der Redaktion