Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Längst ist es offiziell, dass Jodie Whittaker 2022 von ihrer Rolle als Ärztin zurücktritt – und zwar mit Doctor Who: Flussmittel Nachdem sie Anfang dieses Monats zu Ende gegangen ist, steht das Ende ihrer Amtszeit kurz bevor.

Anzeige

Als erstes wird Whittaker im nächsten Jahr in einer Trilogie von Specials mitspielen, beginnend mit Neujahrs-Special Eve of the Daleks, die von der BBC als actionreiches Spektakel beschrieben wurde.





reihenfolge conjuring

Und Co-Star Mandip Gill, der während der gesamten Zeit von Whittaker in der TARDIS Begleiterin Yaz gespielt hat, hat enthüllt, dass dies Whittakers letztes Weihnachten sein wird, da der Doktor erst vor kurzem begonnen hat, sich einzuarbeiten.

Du denkst nicht darüber nach, weil du es nur tust, sagte sie TV-cm-Magazin . Das Filmen ist ein langer Prozess, und man ist im Moment, genießt es und denkt sich: ‚Nun, das ist nächstes Jahr.‘

Jetzt ist es ein wenig eingesunken, wegen der Ankündigung, dass jemand anderes von uns übernehmen wird, fügte sie hinzu. Tränen werden vergossen! Aber nicht von mir, weil ich kaltherzig bin.

Gills eigene Zukunft in Bezug auf die Zukunft der Show bleibt etwas unklar – während Whittaker und Showrunner Chris Chinball beide definitiv auf dem Weg sind, gab es keine offizielle Ankündigung, ob sie bleiben könnte.

mädchenname hawaii

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Vor Beginn der Serie 13 sagte Gill, niemals über die Möglichkeit zu bleiben, zu bleiben, und behauptete, dass sie zu diesem Zeitpunkt nichts ausschließen könne.

Wir wissen nicht, wohin die Specials führen und die für jeden Charakter führen, weißt du? sagte sie dem Fernsehen.

Das Tolle an Doctor Who ist, dass das Publikum die ganze Zeit so offen für alte und neue Charaktere ist. Sie brauchen nicht jedes Mal eine ganz neue Besetzung, wenn es mit einem neuen Arzt beginnt.

Aber gleichzeitig, wenn das passiert, wie es bei uns [2018] passiert ist, sind sie auch massiv mit dabei. Diese Show ist offen für so viele Optionen.

John Bishop, der neben Gill und Whittaker in Doctor Who: Flux mitspielte, sprach kürzlich mit Fernseher über seine Zukunft in der Science-Fiction-Serie. Sehen Sie sich seine Antwort unten an:

sunderland 'til i die staffel 3

Zusätzliche Berichterstattung von Huw Fullerton

Eine Kurzfassung dieses Interviews wurde in der TV cm-Ausgabe vom 27. November bis 3. Dezember veröffentlicht.

Die diesjährige TV-cm-Weihnachts-Doppelausgabe ist ab sofort erhältlich und bietet zwei Wochen lang TV-, Film- und Radioprogramme, Kritiken, Features und Interviews mit den Stars.

Anzeige

Doctor Who: Eve of the Daleks wird am Neujahrstag 2022 auf BBC One ausgestrahlt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide.

Tipp Der Redaktion