Könnten diese 90

Die 1990er Jahre brachten uns Nirvana, Beanie Babies, Freunde, und der Y2K-Angst. Es war das Jahrzehnt, in dem Boy- und Girl-Bands ein riesiges Comeback feierten, und der Stil reichte von schmuddeligen Hoodies bis hin zu Tonnen von Bling. Ahnungslos 'Cher machte adrette Mode schick, während Sex and the City 's Carrie hat Manolo Blahniks richtig der Welt vorgestellt. Wenn Sie an einer 90er-Party teilnehmen, können Sie mit Ihrem Stil die Szene stehlen.



Kariertes Flanelltop und zerrissene Jeans

Grunge war zu Beginn des Jahrzehnts eine der prägenden kulturellen Bewegungen. Niemand machte es besser als die Grunge-Bands wie Pearl Jam und Nirvana, bei denen Künstler auf der Bühne auftauchten und aussahen, als wären sie aus dem Bett gerollt.

Entscheiden Sie sich für etwas aus dem Secondhand-Laden, denn ein zu neues Flanellhemd oder strategisch zerrissene Jeans erwecken den Eindruck von von Unternehmen gesponserter Grunge-Mode, die ein riesiges No-Go der 90er ist.

Preppy-Chic

90er Jahre adrettes schickes Modekostüm

Egal, ob du Cher von kanalisierst Ahnungslos oder Britney Spears aus ihrem dampfenden 'One More Time'-Video, in den 90ern drehte sich alles um Preppy Chic. Ein kurzer, sexy karierter Rock und ein schlichtes weißes Baby-T-Shirt reichen hier aus. Wenn Sie eine Bolero-Jacke einwerfen möchten, können Sie dies tun, aber es ist optional.





Overall

Schlichte Overalls reichen für eine 90er-Party aus, aber wenn Sie wirklich den Geschmack des Jahrzehnts kanalisieren möchten, werden Sie kreativ. Die funkigsten Overalls des Jahrzehnts hatten laute Graffiti-Prints; Sie können auch große, kräftige Farben machen.

Vergessen Sie nicht, eine Seite nach unten hängen zu lassen, um einen authentischeren Look zu erzielen.

Kampfstiefel

90er Jahre Grunge Kampfstiefel

Wenn Sie zu einer 90er-Party gehen, können Sie mit fast jedem Look davonkommen, solange er mit Kampfstiefeln kombiniert wird. Das Geheimnis, um diesen ach so sorglosen 90er-Jahre-Effekt zu erzielen, besteht darin, sie größtenteils ungebunden und leicht abgenutzt zu lassen.

Dies geht einher mit den Grunge-Stil-Trends, die den frühen Teil des Jahrzehnts kennzeichneten.

Halsbänder und knöchellange Kleider

Dies ist ein Olsen-Zwillings-Look der 90er Jahre, aber es funktionierte damals und es funktioniert jetzt. Vermeiden Sie geschäftige Kleidungsmuster und suchen Sie nach etwas, das die Konturen Ihres Körpers überfliegt, anstatt einen fließenden Hippie-Look oder etwas zu anhängliches.

Tragen Sie ein dünnes und einfaches Halsband; Schließlich war der ursprüngliche Look minimalistisch und nicht übertrieben.

Kombiniere es mit einem mittelteiligen Bob für maximale Wirkung.

Trainingsanzüge

Dies ist ein weiterer Hip-Hop-Rückblick der 90er und eignet sich hervorragend für Partys, auf denen Sie Ihre Vintage-Tanzbewegungen zeigen. Matchign-Trainingsanzüge sind ein klassischer 90er-Jahre-Look. Die Jungs trugen die Jacke mit Reißverschluss, während die Damen sie mit einem Babytee- oder BH-Oberteil darunter kombinierten. Denken Sie an No Doubt und Gwen Stefani, wenn Sie Inspiration brauchen.

Verstärken Sie den Look der 90er mit einer Bauchkette und einem sauberen Paar Kicks.

Bauchfreie Oberteile und Röcke mit hohem Schlitz

Wenn Sie zu einer 90er-Jahre-Themen-Affäre für Erwachsene gehen, ist dies eine sexy Stilwahl. Der nackte Bauch war in den 90er Jahren eine große Sache, ebenso wie ein bisschen Oberschenkel.

Ein supersüßer 90er-Jahre-Look ist ein bauchfreies Crop-Top mit einem langen Rock mit einem ebenso langen Schlitz an der Seite. Beide werden am besten in einfarbigen Farben mit minimalem Make-up und Schmuck gemacht.



Eingesteckte Hemden mit Knöpfen

Der Tuck war in den 90ern so echt. Wenn Sie einen lässigeren Shindig bevorzugen, ist dies ein guter Look. Die Hose spielt bei diesem Look keine so große Rolle, solange Sie ein geknöpftes Hemd haben, das eingesteckt und vorne und hinten leicht herausgezogen ist.

Wenn Sie den Charme der 90er-Jahre wirklich verstärken möchten, stellen Sie sicher, dass das Hemd super übergroß ist.

Babydoll-Kleider

Dieser Look sollte immer und immer mit Stiefeln getragen werden, um einen authentischen 90er-Jahre-Look zu gewährleisten. Der Schlüssel zum Babydoll-Kleid ist, dass es sich eng an den Körper schmiegt und dann um die Hüften herum ausbreitet. Drucke sind am besten mit diesem Look. Es ist ein süßer Partykleider-Look und sehr Retro im 90er-Jahre-Stil.

Slip Kleider

Dies ist ein weniger offenkundiger Trend der 90er, aber immer noch völlig repräsentativ für die Ära. Slip-Kleider waren in den 90er Jahren anscheinend überall. Keine Muster hier; einfarbige Farben waren am besten.

Der Schlüssel zum effektiven Tragen eines Slip-Kleides ist eine süße Hochsteckfrisur aus den 90ern und kein Halsschmuck. Auch hier war der Look einer der Einfachheit.

Tipp Der Redaktion