Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Nach fünf Wochen in der MasterChef-Küche ist die MasterChef: Die Profis Gewinner wurde bekannt gegeben.

Anzeige

Dan Lee, 29, wurde zum Champion 2021 ernannt und ist damit der 15. Gewinner der BBC One-Serie.





Es ist ein überwältigendes Gefühl. Es ist unglaublich. Dieser Wettbewerb hat alles bedeutet. Es hat mein Selbstvertrauen gestärkt und jetzt weiß ich wirklich, was es bedeutet, sich selbst zu unterstützen, sagte er nach seinem Sieg.

wie viel kostet der amazon fire tv stick monatlich

Marcus Wareing – langjähriger Juror der Serie – kommentierte: Ich denke, Dan ist ein fantastischer Koch. Für mich ist er ein Star im Werden.

Richterkollegin Monica Galetti sagte : Er hat aufregende, innovative Aromen auf einen Teller gegeben.

Gregg Wallace fügte hinzu: Dan hat seinen Stil gefunden, er hat daran gearbeitet, er wurde stärker und besser und besser.

MasterChef: Der Profis-Gewinner Dan Lee



BBC

Dan war der erste von 32 Profis, die die Türen der MasterChef-Küche betraten und um den gastronomischen Ruhm kämpften.

Er konnte die drei Juroren mit seiner asiatischen und modernen europäischen Küche überzeugen. In der Kritikerrunde im Viertelfinale liebte Jimi Famurewa seine Sauce und nannte sie fast schon Delirium.

Er wurde auch von führenden britischen Köchen während des Wettbewerbs gratuliert, darunter am Chef’s Table, wo Matt Abé die Hühnchenfüße in seinem Gericht als hervorragend beschrieb und Nieves Barragan Mohacho Dan sagte, dass sie auf einem anderen Niveau seien. Ollie Dabbous sagte, seine Dim Sum seien auf der ganzen Linie köstlich.

Und im Finale hat sich Dan mit seinen drei Gängen, die Marcus ein Finale wie kein anderes nannte, wirklich selbst übertroffen.

Als Vorspeise servierte der 29-Jährige seine Interpretation eines klassischen „Singapore Chilli Crab“ – ein frittiertes Bao Bun aus Mantou mit Krabben, Chiliöl, Nashi-Birne, Limettensaft, gesalzenem Eigelb und Szechuan-Pfeffer, garniert mit ein Squid Ink Tuile, serviert mit einem Soft Shell Crab Tempura und Basilikumcreme mit Krabben- und Chiliöl.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Der Hauptgang war 'Singapore Chicken Rice' – Hähnchenbrust gefüllt mit Hähnchenschenkelhackfleisch, Sesamöl, Frühlingszwiebeln, Ingwer und thailändischen Pandanblättern, Choi Sum – ein Chinakohl blanchiert in Knoblauch, Chili und Austernsauce – eine rote Chili-Sambal-Sauce , Hühnchen-infundierter gedünsteter Reis mit Knoblauch und Ingwer und eine Hühner- und Pandanblatt-Brühe.

Zum Abschluss lieferte Dan ein Dessert aus geräucherter Heusirup-Tarte, gefüllt mit Yuzu-Quark-gerösteten Semmelbröseln, eingelegtem Ingwer, Clotted Cream-Eis, japanischen Shiso-Blättern, Shiso-Krümeln und geräucherten Heubutter-Tuiles. Monica reagierte mit: Es ist einfach ein wunderbares Dessert.

In Bezug auf seine MasterChef: The Professionals-Erfahrung sagte Dan: Es war so eine unglaubliche Zeit auf MasterChef – intensiv, stressig und so berauschend. Ich bin überglücklich und so stolz, diesen Punkt erreicht zu haben. Ich liebe, was ich tue, aber manchmal habe ich Mühe, mich selbst zu unterstützen und volles Vertrauen in mein Essen zu haben, also ist es überwältigend, hierher zu kommen.

MasterChef: The Professionals kann auf dem BBC iPlayer angesehen werden. Möchten Sie etwas anderes sehen? Sehen Sie sich unseren vollständigen TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Unterhaltungs-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Ted Lasso Stab 3
Anzeige

Ab sofort ist die diesjährige TV-cm-Weihnachts-Doppelausgabe mit TV-, Film- und Radioprogrammen, Kritiken, Features und Interviews für zwei Wochen erhältlich.

Tipp Der Redaktion