Wenn Sie all das Eislauf-Drama von Spinning Out geliebt haben, dann wird Zero Chill – die brandneue 10-teilige Teenie-Serie von Netflix – Ihre nächste TV-Besessenheit sein.

Werbung

Zero Chill mit den Newcomern Grace Beedie und Dakota Taylor folgt einer 15-jährigen Eiskunstläuferin, die gezwungen ist, mit ihrer Familie von Kanada nach Großbritannien zu ziehen, als ihr Zwillingsbruder an einer renommierten Eishockeyakademie aufgenommen wird.





Hier finden Sie alles, was Sie über Zero Chill wissen müssen und wann es auf Netflix ankommt.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Veröffentlichungsdatum von Zero Chill

Zero Chill kommt auf Netflix an Montag, 15. März.

Die erste Serie besteht aus 10 Episoden, die alle in Sheffield gedreht wurden.

Worum geht es in 'Zero Chill'?

Netflix

Zero Chill folgt der 15-jährigen Eiskunstläuferin Kayla MacBentley, deren Leben auf den Kopf gestellt wird, als ihre Familie von Kanada nach Großbritannien zieht, um ihren Bruder Mac an der renommierten Hammarström Ice Hockey Academy anzumelden. (Ja, das ist richtig: Um seine Eishockeykarriere fortzusetzen, muss Mac von Kanada nach … nach Großbritannien ziehen.)



Während der Umzug Kayla dazu zwingt, ihre Träume auf Eis zu legen, während sie ihren Skatepartner in Kanada zurücklässt, versucht sie, das Beste aus dem Umzug zu machen und ihren eigenen Platz auf dem Eis und aus dem Schatten ihres Superstar-Bruders zu finden.

Zero Chill-Besetzung

Netflix

Grace Beedie (Fort Salem) und Dakota Taylor (Homekilling Queen) spielen in Zero Chill die Zwillinge Kayla und Eugen 'Mac' Macbentley, während Doug Rao (Doctors) ihren ehemaligen Eishockey-Profi-Vater Luke und Sarah Jane Potts (Holby City) spielt ihre englische Mutter Jenny.

Jade Ma von Black Widow tritt als junger Eiskunstläufer Sky Tyler auf, der sich mit Kayla und Mac anfreundet, Oscar Skagerberg von The Last Kingdom spielt Eishockey-Cheftrainer Anton Hammarström, während die tschechische Schauspielerin Anastázie Chocholatá seine Tochter Ava spielt.

Abgerundet wird die Besetzung durch Stan Steinbichler (Vienna Blood) als The Hammers Assistenzkapitän Nico, Brett Houghton (Private Eyes) als Macs Rivale Carson, Jeremias Amoore als The Hammers Golden Boy Bear und Leonardo Fontes als jüngster The Hammers, Sam.

Wo wird Zero Chill gedreht?

Netflix

Zero Chill spielt und wurde in der Stadt Sheffield, England, gedreht, wobei die 15 Millionen Pfund teure iceSheffield Skating Arena der Stadt als fiktive Hammarström Ice Hockey Academy dient.

Der ausführende Produzent Angelo Abela sagte, sie hätten Sheffield aus vielen praktischen Gründen als Ort der Show gewählt.

Abela erklärte: Sheffield ist eines der größten Eislaufzentren Großbritanniens und wir besuchten die iceSheffield Arena der Stadt, um einige Ratschläge vom ehemaligen Team GB-Eiskunstlauf-Cheftrainer David Hartley zu bekommen, der dort arbeitet.

Dort sagte der General Manager der Arena: „Warum drehen Sie das Drama nicht hier?“ Erstaunlicherweise bot er uns für die Dauer der Dreharbeiten vollständigen Zugang zu einer ihrer drei Eisbahnen an und wir konnten David als unseren Cheftrainer einstellen gleichzeitig!

Wir haben auch eine fertige Skate-Community gefunden, von der aus wir unsere Extras und Doppel finden konnten. Außerdem hat die Stadt eine besonders gute eigene Eishockeymannschaft, die Sheffield Steelers, und wir konnten auch zwei ehemalige Mitglieder ihres Teams als Trainer für uns gewinnen. Es passte wirklich alles zusammen wie ein magisches Puzzle.

Zero Chill-Trailer

Netflix hat Anfang des Jahres einen Trailer zum Teenie-Drama Zero Chill veröffentlicht, in dem wir die Eislaufgeschwister Kayla und Mac Macbentley treffen.

Werbung

Zero Chill kommt am Montag, 15. März, auf Netflix an. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Guide zu den besten Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an oder besuchen Sie unseren TV Guide.

Tipp Der Redaktion