Ein Fernseher ist einer dieser hochwertigen Gegenstände, in die fast jeder irgendwann in seinem Leben investieren wird. Deshalb ist der Fernsehmarkt hart umkämpft, und einer, auf dem neue Modelle mit hoher Geschwindigkeit auf den Markt kommen und die Technologie sich schwindelerregend verbessert Tempo.

Werbung

Es ist auch ein Markt, der für Käufer sehr einschüchternd sein kann. Bei einer so großen Preisspanne und einer Wagenladung unentzifferbarer Zahlen, Akronyme, Marketing-Spielereien und anderem Jargon kann es schwierig sein, zu wissen, wo man anfangen soll. Und es kann leicht schief gehen – und wenn Sie eines nicht wollen, dann den falschen Fernseher, ein teures Produkt, das jahrelang halten sollte. Deshalb haben wir diesen umfassenden Kaufratgeber zusammengestellt – er führt Sie durch alles, was Sie über die Auswahl des perfekten Fernsehers wissen müssen. Also wenn du gucken willst Liebesinsel in der vollen Fernsehpracht, die es verdient, aber Ihr 10-jähriger Fernseher schneidet einfach nicht den Senf, keine Angst – wir haben Sie abgedeckt.





Springen zu:

So wählen Sie einen Fernseher aus: Top-Tipps, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen

Hier ist eine Checkliste mit Dingen, die Sie tun sollten, bevor Sie mit dem Kauf eines Fernsehers beginnen:

  • Erarbeiten Sie ein Budget. Sie können zwischendurch überall ausgeben £ 124 und £ 20.000 auf einem neuen Fernseher und es ist eine gute Idee, Ihre Suche nach dem Preis zu filtern, wenn Sie Einzelhändler und Google Shopping durchsuchen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wie viel Sie beiseite legen sollen: Wir werden später in diesem Artikel darauf eingehen, wie viel Sie für einen neuen Fernseher ausgeben sollten.
  • Kennen Sie Ihre optimale Bildschirmgröße. Es ist entscheidend, dass Sie einen Fernseher mit einer Bildschirmgröße auswählen, die für Ihren Betrachtungsraum geeignet ist. Zu klein, und Sie müssen in ein Fernglas investieren. zu groß, und die Bildqualität wird unterdurchschnittlich sein. Auf die Bildschirmgrößen gehen wir im nächsten Abschnitt ein.
  • Listen Sie alle unverzichtbaren Funktionen auf. Egal, ob es sich um einen OLED-Bildschirm, einen integrierten Sprachassistenten oder sogar ein Soundbar-Werbegeschenk handelt, es ist immer gut, eine Wunschliste mit Funktionen zusammenzustellen. Es wird Ihnen die Entscheidungsfindung erheblich erleichtern.
  • Lesezeichen für unsere Die besten Smart-TV-Angebote Seite. Wir aktualisieren diese Seite regelmäßig mit den neuesten Angeboten und Rabatten für Fernseher.

Welche TV-Größe soll ich kaufen?

Vielleicht möchten Sie den größten Fernseher, den Sie in die Hände bekommen können, aber es ist wichtig zu wissen, welche Bildschirmgröße für Ihren Betrachtungsraum am besten geeignet ist.

Es kann durchaus sein, dass zwischen den Größen ein gewisser Spielraum besteht, je nachdem, wie verschiebbar Ihre Möbel sind – die goldenen Formeln, an die Sie sich erinnern sollten, sind, dass Sie Der Betrachtungsabstand sollte das 1,5-fache der Bildschirmgröße betragen mit Standard-HD-Fernsehern und 1-1,5-fache Bildschirmgröße für 4K-Fernseher. Müssen Sie es umgekehrt herausfinden? Sehen Sie sich den Bildschirmgrößenrechner in unserem Artikel zur Größe des Fernsehers an. Wir haben auch einen Artikel zum Messen eines Fernsehbildschirms.

Wählen Sie den besten Fernseher für Ihre Bedürfnisse

Es gibt eine Reihe von Schlüsselkriterien, die jeder berücksichtigen sollte, bevor er seinen nächsten Fernseher kauft. Hier sind sie:



  • Schalten Sie beim Fernsehen gerne das Licht aus oder schauen Sie mit Deckenlicht oder hauptsächlich tagsüber? Dies kann Ihre Entscheidung beeinflussen, insbesondere wenn Sie sich zwischen einem QLED- und einem NanoCell-Fernseher entscheiden.
  • Wenn Sie in Ihrem Zuhause intelligente Geräte installiert haben, sollten Sie nach einem Fernseher mit einem integrierten Sprachassistenten wie Alexa , Google Assistant oder Samsungs Bixby Ausschau halten. Über Ihren Fernseher können Sie möglicherweise alles tun, vom Dimmen der Beleuchtung bis hin zur Einstellung Ihres Thermostats.
  • Gaming-Fan? Wenn Sie Ihre Konsole an Ihr Fernsehgerät anschließen möchten, sollten Sie sich die Bildwiederholfrequenzen in den Spezifikationen aller Fernsehgeräte ansehen, die Sie sich ansehen. Die Bildwiederholfrequenz bedeutet einfach, wie oft sich das Bild pro Sekunde ändert: Achten Sie auf Sets mit 120 Hz oder höher.

Springe direkt zu den Fernsehern.

Glossar zum Fernsehkauf-Jargon

Beim Kauf von Fernsehern werden wir mit vielen Akronymen und Fachjargon konfrontiert. Hier ist ein Glossar mit Begriffen, was sie bedeuten und, was noch wichtiger ist, ob sie es wert sind, beachtet zu werden.

4K

Ultra HD – oder besser bekannt 4K – ist mittlerweile die Standardqualität bei Fernsehern. Es ist bekannt als 4K wegen der angebotenen Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln – ein großer Fortschritt gegenüber den 1920 x 1080 Pixeln von Standard-HD. Da fast alle Fernseher, die jetzt hergestellt werden, 4K-Qualität haben – und immer billiger werden – möchten Sie definitiv einen Fernseher, der 4K-fähig ist. Werfen Sie einen Blick auf unseren Artikel zu 4K-Fernsehern, um einen tiefen Einblick in das zu erhalten, was Sie von einem 4K-Fernseher erwarten können.

8 TAUSEND

Die Bildauflösung von 4K-Fernsehern mag beeindruckend klingen, aber sie kann nicht mit den atemberaubenden 7.680 x 4.320 Pixeln von 8K-Fernsehern verglichen werden. Obwohl es bereits viele 8K-Fernseher auf dem Markt gibt, sind sie für den durchschnittlichen Käufer noch viel zu teuer. Darüber hinaus zahlt sich die 8K-Auflösung nur bei Supersize-Fernsehern wie 75-Zoll- oder 85-Zoll-Geräten wirklich aus. Unser Rat ist, vorerst auf 8K-Fernseher zu verzichten – sie werden in den nächsten Jahren wahrscheinlich viel erschwinglicher.

Smart-TV

Dies ist ein Satz, den Sie jetzt auf so ziemlich jedem Fernsehgerät auf dem Markt sehen werden. Tatsächlich in a RadioTimes.com Umfrage, die wir kürzlich mit über 500 Lesern durchgeführt haben, haben wir festgestellt, dass 47% von ihnen bereits einen Smart-TV besitzen.

Ein Smart-Fernseher ist einfach ein Fernseher, den Sie mit dem WLAN Ihres Hauses verbinden und sowohl für App-Streaming als auch für das Surfen im Internet verwenden können. Lesen Sie unseren Was ist ein Smart-TV-Leitfaden, um mehr darüber zu erfahren, wie sich Smart-Plattformen unterscheiden und welche Marken die besten Smart-TVs herstellen. Um mehr über die neueste Smart-Plattform von Google zu erfahren (was Sie wahrscheinlich auf immer mehr Sets sehen werden), lesen Sie unseren Artikel Was ist Google TV.

Wenn Sie derzeit nicht auf der Suche nach einem neuen Fernseher sind, können Sie Ihrem Fernseher ein Smart-Gerät in Form eines Streaming-Sticks hinzufügen. Die beliebtesten Marken sind von Amazon und Roku, und unsere Experten haben mehrere davon getestet, darunter die Roku Streambar , Roku Express , Roku Express 4K , Amazon Fire TV-Stick , Amazon Fire TV Stick Lite , Amazon Fire TV-Würfel . und Jetzt TV-Smart-Stick. Diese haben unterschiedliche Fähigkeiten und Bildqualität, aber sie richten Ihren nicht-intelligenten Fernseher auch für das Streaming ein.

Wenn Sie darüber nachdenken, einen zu kaufen, lesen Sie am besten unsere bester Streaming-Stick Artikel.

LCD

Dieses Akronym haben Sie wahrscheinlich schon seit einiger Zeit gehört: Es steht für Liquid Crystal Display. Mit Ausnahme von OLED-Geräten verwenden alle Fernseher noch LCD-Bildschirme, die von einer rückwärtigen Hintergrundbeleuchtung beleuchtet werden.

LED

Die oben erwähnte Hintergrundbeleuchtung ist die LED oder Light Emitting Diode. Es ist das, was durch den LCD-Bildschirm scheint, um Ihnen Ihr Bild zu liefern, und sie sind ein wesentlicher Bestandteil aller außer den fortschrittlichsten Fernsehern. Manchmal werden Fernseher als LED-Fernseher gekennzeichnet, was wirklich bedeutet, dass es sich immer noch um LCD-Fernseher handelt. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn dies verwirrend ist, es ist nicht besonders wichtig.

HD

Dies steht für High Definition TV – auch bekannt als das nächste große Ding von gestern. Das soll die 1920 x 1080 Pixel Auflösung von HD-Fernsehern nicht herabsetzen: Die meisten britischen Haushalte haben diese in ihren Wohnzimmern. Aber da 4K jetzt so erschwinglich ist, empfehlen wir Ihnen nicht, jetzt einen HD-Fernseher zu kaufen. Auf älteren Geräten ist auch HD Ready markiert, was eine etwas niedrigere Auflösung hat – um mehr über die Unterschiede zu erfahren, lesen Sie unsere HD Ready vs Full HD-Fernseher Artikel.

HDR

HDR steht für High Dynamic Range, also eine Art Zusatzformat, das sich auf 4K bezieht. Es gibt viele verschiedene Formate, darunter HDR10, Dolby Vision, HLG, HDR10+ und Advanced HDR von Technicolor, und es wird viel darüber diskutiert, welches das Beste ist. Unterschiedliche Fernseher unterstützen unterschiedliche HDR-Formate ebenso wie Streaming-Dienste – Netflix liefert beispielsweise seine 4K-Inhalte in Dolby Vision. Aber da sie alle vollständig kompatibel sind, ist unser ehrlicher Rat, sich nicht zu sehr an HDR zu hängen.

SIE SIND

Dies ist ein Begriff, den Sie beim Kauf eines Fernsehers unbedingt beachten sollten und der wahrscheinlich die hohen Preise erklärt, auf die Sie stoßen werden. OLED-Fernseher (Organic Light Emitting Diode) genießen derzeit den Spitzenstatus auf dem Markt und bieten eine satte, lebendige und kontrastreiche Bildqualität, die Ihrem gewöhnlichen 4K deutlich überlegen ist. Probieren Sie es aus, wenn Sie es sich leisten können, und lesen Sie unseren OLED-TV-Erklärer, wenn Sie neugierig sind.

Und wenn Sie einen Blick auf einen kürzlich erschienenen, hochmodernen OLED-Fernseher werfen möchten, können Sie unseren Leitfaden lesen ourzum Sony Bravia XR A90J .

QLED

QLED ist Samsungs hauseigene, günstigere Alternative zu OLED. Es nutzt die traditionelle LCD/LED-Technologie, führt jedoch eine Schicht von „Quantenpunkten“ ein, um das Bild weiter zu optimieren. Samsung hat dies mit Bedacht als Sprungbrett zwischen typischem 4K und OLED positioniert. Wir tauchen in die Details in unserem Was ist QLED-Fernseher? Erklärer.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Fernseher sind, der einen besonders hohen Bildstandard liefert, aber Ihre Ausgaben unter 1.000 £ halten möchten, sollten Sie auf jeden Fall die QLED-Reihe von Samsung in Betracht ziehen. Und wenn ja, verpassen Sie nicht unsere Auswahl der besten QLED-TV-Angebote in diesem Monat.

Nanozelle

Ähnlich wie QLED ist NanoCell, eine Art Bildtechnologie, die von der konkurrierenden koreanischen Marke LG entwickelt wurde. Wie wir in unserem NanoCell-TV-Erklärer eingehen, optimiert diese Technologie die Qualität des 4K-Fernsehens, indem sie eine Schicht von 'Nanopartikeln' einführt, die den Farbbereich und die Schwarztöne von allem, was Sie sehen, verbessert. Auch hier liegt es im Mittelfeld zwischen Standard-4K-Sets und den Elite-OLEDs und ist definitiv eine Überlegung wert. Während Modelle aus den neuesten Linien um die 1.000 £-Marke kosten können, finden Sie ältere Sets für nicht viel über 500 £.

Neo-QLED

Die Neo QLED-Fernseher von Samsung markieren den nächsten evolutionären Satz in der QLED-Technologie, wobei die Mini-LED-Leuchten durch noch kleinere Leuchten ersetzt werden. Diese erzeugen eine größere Anzahl von „Zonen“ auf dem Fernsehbildschirm, die alle auf unterschiedlichen Ebenen klein sein können, was zu einer schärferen, lebendigeren Bildqualität beiträgt. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere Samsung QLED vs. Samsung Neo QLED Erklärer.

Dolby Atmos

Dies ist etwas, das Sie auf einer Reihe von High-End-Fernsehern von LG und Samsung sehen werden. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Surround-Sound-Audiotechnologie, die vor fast einem Jahrzehnt erstmals in den Kinos eingeführt wurde. Streaming-Dienste wie Netflix bieten einige Titel mit Dolby Atmos-Kompatibilität an, aber alles hängt davon ab, ob es von Ihrem Fernseher unterstützt wird.

Wenn Sie Wert auf qualitativ hochwertiges Audio mit ihrem Fernseher legen, können Sie sicher in eine Soundbar investieren, die neben (oder buchstäblich direkt unter) den eingebauten Lautsprechern des Fernsehers verwendet werden kann. Unsere Experten haben eine Reihe von Soundbars auf den Prüfstand gestellt, darunter den TLC TS6100 , die Roku Streambar , die Sony HT-G700 und der Sonos Arc, der Dolby Atmos unterstützt.

Weitere Merkmale, die beim Kauf eines neuen Fernsehers zu beachten sind

Es lohnt sich immer, über Ihre Fernsehgewohnheiten nachzudenken, bevor Sie sich für den Kauf eines Fernsehers entscheiden. Hier ein paar Beispiele:

  • Möchten Sie das Licht ausschalten, bevor Sie sich zum Fernsehen hinsetzen? Oder sehen Sie im Gegensatz dazu normalerweise tagsüber fern? Es liegt im Dunkeln, dass QLED- und OLED-Fernseher wirklich gut abschneiden, aber manchmal tun sie sich unter hellen Lichtverhältnissen schwer.
  • Bist du ein Spieler? Wenn normalerweise eine Konsole unter Ihrem Fernseher geparkt ist, möchten Sie möglicherweise einen Fernseher mit einer hohen Bildwiederholfrequenz suchen, der das Ruckeln Ihres Gameplays verhindert – suchen Sie nach Geräten, die mit 120 Hz oder höher gekennzeichnet sind.
  • Sind Sie ein Filmfan, der das Kino schmerzlich vermisst? Sie denken wahrscheinlich an einen Fernseher mit hochwertiger Grafik, aber es ist auch ratsam, einen Teil Ihres Budgets für eine Soundbar beiseite zu legen. Sie werden oft feststellen, dass Einzelhändler Fernseher und Soundbars zusammen in Bundle-Angeboten verkaufen.
  • Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihren Fernseher an die Wand zu hängen? Es kann den entscheidenden Unterschied für die Qualität Ihres Fernsehbilds ausmachen, und TV-Wandhalterungen sind kostengünstig. Verpassen Sie nicht unsere So montieren Sie einen Fernseher an der Wand Erklärer, um mehr zu erfahren.

Direkt zu den Fernsehern springen

Wie viel sollte ich für einen Fernseher ausgeben?

Budget

Wenn Sie einen Fernseher von guter Qualität kaufen möchten, aber Ihre Ausgaben auf ein vernünftiges Minimum beschränken möchten, sind 500 £ eine gute Zahl, die Sie im Auge behalten sollten. Dies garantiert Ihnen einen absolut respektablen Fernseher mit 4K-Qualität und einer integrierten Streaming-Plattform, die Ihnen Zugang zu allen typischen Diensten bietet. 4Ks der Einstiegsklasse werden immer billiger, aber Sie werden wahrscheinlich mindestens 300 £ ausgeben.

Wenn Sie auf der Suche nach einem kleinen Fernseher – 40 Zoll oder weniger – sind, können Sie Ihre Ausgaben sicherlich unter 500 £ halten. Aber die gute Nachricht für Budget-Verwender ist, dass ein bescheidenes Geld Sie nicht so sehr in Bezug auf die Bildschirmgröße behindert: Sie finden kleinere 32-Zoll-Sets für nur £ 150, während Sie am anderen Ende auswählen können 65-Zoll-Sets der älteren Generation für nur £450.

Mittelklasse

Geben Sie zwischen 500 und 1.000 Pfund aus, und Sie werden 55-Zoll-Fernseher von Branchenführern wie Samsung und LG finden. Zu diesem Preis werden Sie auch Fernseher finden, die einige zusätzliche Funktionen enthalten. Am bemerkenswertesten sind die QLED- und NanoCell-Technologie, die Sie jeweils in Samsung- und LG-Fernsehern finden – diese Fernseher bieten Ihnen eine sattere, lebendigere und kontrastreichere Bildqualität. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Marke Sie wählen sollen, verpassen Sie nicht unsere LG- oder Samsung-Fernseher Erklärer.

Sie werden auch anfangen, Fernseher zu finden, die über einen integrierten Sprachassistenten verfügen und einen, den Sie möglicherweise mit anderen intelligenten Geräten in Ihrem Haus synchronisieren können.

Viel Geld

Wenn Sie gerne mehr als 1.000 Euro ausgeben – und zugegebenermaßen immer noch eine schwindelerregende Preisspanne –, dann finden Sie sich im OLED-Sortiment wieder, und das ist ein guter Ort: Sie erhalten das beste Bild Qualität und wird es in den nächsten Jahren sein.

In der High-Spend-Kategorie sehen wir, dass die Preise zwischen den Größen viel stärker variieren: Während 55-Zoll-OLEDs bei etwa 1.200 £ beginnen, seien Sie bereit, 1.500 bis 2.500 £ für 65-Zoll-Sets und bis zu £ . auszugeben 4.500 auf 75-Zoll- oder 77-Zoll-Geräten.

Scrollen Sie zum Ende dieses Artikels, um eine Zusammenfassung der Fernseher unterschiedlicher Größe für jede dieser Kategorien zu erhalten.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um einen Fernseher zu kaufen?

Wenn Sie planen, Ihren Fernseher zu ersetzen, kann es sich lohnen, bis zu einem Verkaufszeitraum zu warten, da wir dann einige der größten Preissenkungen und die heißesten Angebote sehen. Die wichtigsten Ereignisse im Kalender beginnen mit den Neujahrsverkäufen, vor dem Osterwochenende und dem Black Friday im November.

Was uns während der Black Friday 2020-Verkäufe aufgefallen ist, war eine Menge aggressiver Preisanpassungen zwischen allen großen Einzelhändlern, darunter Currys PC World, John Lewis, AO, Very und natürlich Amazon. Was normalerweise passiert, ist, dass Sie in einer Reihe von Geschäften denselben Fernseher zum gleichen reduzierten Preis finden (obwohl Amazon seine Konkurrenten gerne um nur 1 £ unterbietet). Das sollte Sie jedoch nicht selbstgefällig machen: Diese Deals kommen und gehen sehr schnell, vor allem bei Amazon, wo Blitzangebote kann stundenlang laufen.

Auf der Suche nach einem Schnäppchen? Sehen Sie sich unsere Liste der besten Smart-TV-Angebote dieses Monats an.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Welche TV-Marke ist die beste?

Nach a Kantar Media UK-Umfrage , im Jahr 2019 nutzten schätzungsweise 15,8 Millionen Menschen Samsung-Fernseher, 11 Millionen gebrauchte LG-Geräte, 7,4 Millionen gebrauchte Panasonic-Geräte und 7,2 Millionen gebrauchte Sony-Geräte.

All diese Marken können wir als Marktführer empfehlen. Sie finden auch zuverlässige Sets von Philips, Logik und Hisense. Es gibt viele Debatten darüber, welche Marke den Spitzenplatz verdient, aber wir können Ihnen versichern, dass Sie mit jedem Fernseher, den Sie von diesen Herstellern kaufen, einen Fernseher mit garantierter Qualität und Zuverlässigkeit erhalten. (Es lohnt sich jedoch immer, die Rückgaberichtlinien eines Einzelhändlers zu kennen, bevor Sie Ihren Kauf tätigen.)

Direkt zu den Fernsehern springen

Wo kann man in Großbritannien einen Fernseher kaufen?

Die größten Einzelhändler, die Fernseher auf Lager haben, sind Amazonas , Currys PC-Welt , John Lewis , Sehr , ZUM und Geräte direkt . Sowohl Currys als auch John Lewis bieten Preisversprechen an. Wenn Sie also einen Fernseher sehen, der anderswo billiger ist, halten Sie ihn daran fest!

Amazon bietet Fernseher oft zu den günstigsten Preisen an, aber diese Preise schwanken unglaublich schnell und können manchmal mit veralteten UVPs gelistet werden. Nutzen Sie das Online-Tool KamelKamelKamel um den Preisverlauf eines Artikels bei Amazon zu überprüfen, um Ihnen ein besseres Gefühl für das Angebot zu geben, das Sie erhalten.

Welchen Fernseher soll ich 2021 kaufen?

Hoffentlich hat dieser Leitfaden Sie in die Lage versetzt, eine fundierte Entscheidung über den nächsten Fernseher zu treffen, den Sie kaufen werden. Sie wissen jetzt, worauf Sie achten müssen und wissen, was Sie für Ihr Geld bekommen. Basierend auf all diesen Kriterien haben wir eine Reihe exzellenter Fernseher für jedes Budget ausgewählt, von erschwinglichen Einstiegsgeräten bis hin zu erstklassigen Einkäufen.

32 Zoll

Budget

Mittelklasse

Viel Geld

40 Zoll

Budget

Mittelklasse

Viel Geld

48 Zoll bis 50 Zoll

Budget

Mittelklasse

Viel Geld

55 Zoll

Budget

Mittelklasse

Viel Geld

65 Zoll

Budget

Mittelklasse:

Hohe Ausgaben:

75 Zoll bis 77 Zoll

Budget

Mittelklasse

Viel Geld

Und wenn Sie mit Ihrem Geld wirklich blitzschnell sind? Es gibt immer die LG 88-Zoll ZX9LA 8K OLED-Fernseher mit Google Assistant und Amazon Alexa .

Werbung

Auf der Suche nach einem günstigen Fernseher? Schauen Sie sich unsere Auswahl an our Die besten Smart-TV-Angebote , oder finden Sie heute Abend etwas zum Anschauen mit unserem TV Guide.

Tipp Der Redaktion