Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen

Colin Baker von Doctor Who hat seine Gedanken zu den Gerüchten darüber geteilt, dass Olly Alexander der nächste Arzt wird, und sagte, dass die Besetzung des It’s A Sin-Stars zu offensichtlich wäre.

Werbung

Seit Jodie Whittaker ankündigte, dass sie Doctor Who nach der kommenden Serie verlassen würde, haben viele Fans vorgeschlagen, dass der Years and Years-Star als 14. wird sein Rückkehr als Showrunner .



Baker, der von 1984 bis 1986 als Sechster Doktor spielte und die Rolle für die Hörspiele von Big Finish wiedergibt, erzählte jedoch Metro.de : Ich denke, das wäre zu offensichtlich für ihn [Davies].

Wohlgemerkt, er hat David Tennant gecastet, nachdem er mit ihm zusammengearbeitet hatte, also wer weiß? Um ehrlich zu sein, kenne ich [Ollys] Arbeit nicht, daher kann ich nichts dazu sagen.

Aber wenn Russell dachte, er sei die richtige Person, dann ist er die richtige Person! Ich würde nicht mit Russell streiten.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Alexander reagierte bereits im Juni auf die Gerüchte von Doctor Who, wobei sein Management in einer Erklärung sagte: Obwohl Olly oft von Cybermen kontaktiert wird, muss ich diese Spekulationen leider ausrotten. So schön es auch ist zu sehen, dass sich das Interesse an dieser Geschichte erholt, es stimmt einfach nicht.

So alt es auch klingen mag, Olly konzentriert sich vorerst auf seine Musik.

Werbung

Während die Spekulationen um den nächsten Doctor Who-Star weitergehen, kehrt Baker an der Seite von Ruth Madeley, die auch mit Russell T Davies an Years and Years zusammengearbeitet hat, in die Rolle des Hörspiels Doctor Who – The Sixth Doctor Adventures zurück.

Doctor Who wird am Sonntag, den 31. Oktober, zu BBC One zurückkehren. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren speziellen Sci-Fi-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion