Nützliche Gartentipps für jeden Züchter

Gartenarbeit kann ein praktischer Zeitvertreib sein, aber es ist auch ein zutiefst lohnender. Ob ein gelegentliches Hobby oder eine regelrechte Leidenschaft, es ermöglicht Ihnen, Zeit im Freien zu verbringen, im Dreck zu spielen und Ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen.

Generationen von Gärtnern und Züchtern haben Tricks für reichere, schönere Pflanzen weitergegeben. Obwohl einige dieser DIY-Tipps auf altem Aberglauben basieren, funktionieren andere ziemlich gut und können helfen, einige der häufigsten Probleme von Gärtnern zu lösen.



Zimt schreckt Ameisen ab

Zimtstange auf Fenstersims, um Ameisen abzuschrecken

Es ist wahr. Zimt enthält Alkene, Ester, Ketone und andere Verbindungen, die Ameisen abschrecken können, die in Ihren Garten, Ihr Gewächshaus oder Ihre Zimmerpflanzen eindringen.

Einige Gärtner empfehlen, eine dicke Linie Zimt um Ihre Pflanzen sowie auf den Ameisenhaufen zu streuen. Andere schwören, dass ein Sprühstoß aus ¼ Tasse Wodka, ¼ Tasse Wasser und 20 bis 25 Tropfen hochkonzentriertem Zimtöl eine superwirksame Option ist, um Gartenameisen loszuwerden.

Alter Mann Tintenfischspiel

Düngen Sie Ihren Garten mit Seetang

Seit Jahrzehnten fügen Gärtner ihren Gärten, Rasenflächen, Behältern und Zimmerpflanzen Seetang hinzu. Kelp enthält einen hohen Anteil an Cytokinin, einem natürlichen Wachstumshormon, das die Zellteilung stimuliert und die allgemeine Gesundheit Ihrer Pflanzen verbessert. Geben Sie es beim Pflanzen in die Erde.

Alternativ kannst du einen Seetang-Tee herstellen, um ihn um die Pflanzen herum in den Boden zu geben. Es wird Pflanzen, die nicht gedeihen, einen Schub geben. Einige Gärtner weichen Samen sogar einige Stunden in Seetangtee ein, bevor sie sie pflanzen.





Starten Sie neue Tomatenpflanzen aus Tomatenscheiben

Einige Tomaten sind steril, aber Sie können manchmal eine neue Tomatenpflanze aus einer Tomatenscheibe vermehren – obwohl sie nicht immer Früchte tragen. Trotzdem ist es ein einfacher Prozess und einen Versuch wert.

Romas, Beefsteaks und Kirschtomatenscheiben funktionieren normalerweise am besten. Füllen Sie einen Behälter mit Blumenerde. Legen Sie Tomatenscheiben – auf etwa ¼ Zoll dick geschnitten – in einem Kreis über die Erdoberfläche. Mit zusätzlicher Blumenerde leicht bedecken. Innerhalb von sieben bis 14 Tagen werden Sie viele kleine Setzlinge sehen, die bereit sind, umzupflanzen.

Fügen Sie Plastikgabeln hinzu, um Ihre Gartengrundstücke zu schützen

Plastikgabeln im Garten

Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem die lokale Tierpopulation Ihren geliebten Garten verwüstet, pflanzen Sie Plastikgabeln mit der spitzen Seite nach oben in den Boden um Ihre Pflanzen. Das Ziel ist es, die verfügbare Bodenfläche um Ihre Pflanzen herum zu reduzieren. Diese Methode schafft einen weniger angenehmen Raum für Tiere zum Erkunden und Durchtreten, und sie werden zu einfacherem Pflücken übergehen.

Kreiere dein eigenes Insektenspray

Wenn Sie von Schnecken, Nacktschnecken, roten Spinnmilben, Blattläusen, Cutworms, Weißen Fliegen oder einem der Tausenden anderer Insekten geplagt werden, die sich gerne von Ihren Pflanzen ernähren, können Sie versuchen, das Problem mit einem einfachen, aber effektiven DIY-Spray zu beenden.

Zerdrücken Sie zwei Knoblauchzehen und drei Tassen Minzblätter, fügen Sie zwei Teelöffel trockenen Cayennepfeffer hinzu und bringen Sie alles in einem großen Topf mit Wasser zum Kochen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Mischung über Nacht ruhen. Die Mischung in saubere Sprühflaschen oder ein größeres Gallonen-Sprühgerät abseihen, ein paar Spritzer Spülmittel hinzufügen und die Pflanzen gut besprühen.

wann gehen fortnite server online

Erstellen Sie einen vertikalen Garten in einem Schuh-Organizer

Wenn Ihnen der Platz im Garten oder die Zeit für einen großen Garten fehlt, erstellen Sie eine kompakte, vertikale Version, die Sie fast überall aufhängen können. Die Taschen in einem Schuh-Organizer haben die perfekte Größe, um eine Sammlung Ihrer Lieblingskräuter zu pflanzen.

Stechen Sie ein paar kleine Löcher in den Boden jedes Fachs, um eine ausreichende Drainage zu gewährleisten, füllen Sie sie dann mit Erde und pflanzen Sie Kräuter Ihrer Wahl. Sie können jede Tasche sogar mit dem Namen des darin enthaltenen Krauts beschriften.

Gartengeräte in einem Sandeimer aufbewahren

Viele Gärtner überlegen nicht, wie sie ihre Gartengeräte am besten aufbewahren können, obwohl sie Geld investiert haben und während der gesamten Vegetationsperiode darauf angewiesen sind. Um die Geräte rostfrei, sauber und bereit für die Gartenarbeit zu halten, besprühen Sie sie nach jedem Gebrauch mit etwas Mineralöl und bewahren Sie sie in einem Eimer Sand auf.

Die Grobheit des Sandes in Kombination mit dem Mineralöl hält sie sauber und scharf. Und der Eimer erleichtert den Transport in und aus der Garage und im Garten.



Verwenden Sie Maismehl für einen gesünderen Garten

Gartenhandschuh Hand etwas auf den Garten streuen

Untersuchungen zeigen, dass die Zugabe von Maismehl zum Boden eine Nahrungsquelle für Pilzarten darstellt, die häufige Pflanzenpathogene wie . bekämpfen Rhizoctonia , die Ursache der Wurzelkrankheit.

Maismehl ist eine Kohlenhydratquelle und versorgt Mikroben und Regenwürmer mit Energie. Ein weiteres Produkt, Maisklebermehl, eignet sich gut als Dünger in Hausgärten und Kübelpflanzen.

Salz die Erde – in deinen Zementrissen

Salz in gerissenem Zement, um Unkraut zu vernichten

Unkraut und Gräser, die sich durch Ritzen in Gehwegen, Vordächern und Einfahrten drängen, sind nicht nur unansehnlich, sondern können auch Mauerwerk oder Beton dauerhaft beschädigen.

Gießen Sie Salz in die Risse und drücken Sie es dann in den Boden, um jegliche Vegetation zu beseitigen, die darin wächst. Das Wurzelsystem der Pflanzen nimmt das Salz auf, was ihren Wachstumszyklus unterbricht, obwohl dies etwa 10 Tage dauern kann. Einige Experten schlagen vor, auch Essig zu verwenden.

Wurzelrosenstecklinge in einer Kartoffel

Rosensteckling in einer Kartoffel gepflanzt

Nehmen Sie einen sechs bis zwanzig Zentimeter langen Steckling von einem reifen Rosenstock, der geblüht hat oder eine Blüte produziert hat. Halten Sie es in einer Dose oder einem Glas Wasser feucht. Einige Züchter beschriften die Gläser mit dem Namen des Rosenstrauchs, aus dem sie sie geschnitten haben.

In das Ende der Kartoffel ein rundes Loch schneiden. Tauchen Sie das Ende jedes Rosenschnitts in eine Wurzelhormonverbindung und stecken Sie sie dann sofort in das Loch, das Sie in die Kartoffel gebohrt haben. Pflanzen Sie die gesamte Kartoffel und den Rosenschnitt unter etwa drei Zoll Erde.

Tipp Der Redaktion