Die Fans von Call The Midwife überfluteten Twitter mit Tränen und verzweifelten Tweets, als eine Hauptfigur in der siebten Episode der siebten Serie starb.

Werbung

SPOILER-ALARM: Lesen Sie nicht weiter, wenn Sie Call The Midwife-Serie sieben, Episode sieben noch nicht gesehen haben





Ok, sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt!

Die Episode sah Barbara von Charlotte Ritchie, die am Ende der vorherigen Rate mit Verdacht auf Septikämie ins Krankenhaus eingeliefert worden war, leider der Krankheit erlag und verstarb.

  • Call the Hebamme: Die Krankenschwester Barbara Schauspielerin Charlotte Ritchie spricht über ihre herzzerreißende Geschichte
  • Hebamme anrufen: Was ist eine Septikämie – und ist sie lebensbedrohlich?
  • Treffen Sie die Besetzung von Call the Midwife-Serie sieben

Auf dem Bildschirm waren ihr Ehemann Tom und ihre Kollegen und Freunde im Nonnatus House am Boden zerstört. Und auf Twitter waren Fans der Serie ebenso untröstlich.

Werbung

Sehen Sie im Video unten, was sie – und die Hebammen von Charlotte Ritchie – über die große Wendung zu sagen hatten.



Tipp Der Redaktion