Wann RuneScape Erstmals im Jahr 2001 auf den Markt gebracht, konnten nur wenige ahnen, dass das Spiel auch 2021 noch erfolgreich sein würde, mit einer brandneuen mobilen Version, die kürzlich anlässlich seines massiven 20-jährigen Jubiläums auf den Markt kam.

Werbung

Ryan Ward, der für den Entwickler/Verleger Jagex als ausführender Produzent bei RuneScape arbeitet, erklärte gegenüber RadioTimes.com in einem exklusiven Interview, dass die Langlebigkeit dieses kostenlosen Fantasy-MMORPGs die Leute, die es machen, immer noch überrascht.





Wie Ward es ausdrückt: Ich denke, es ist jedes Jahr eine Überraschung, dass wir dies tun. Ich bin jetzt seit ungefähr 21 Monaten bei Jagex und in den letzten paar Jahren sind wir zu neuen Rekorden gegangen – also ist es so, als würde diese Maschine nicht aufhören. Das ist die Sache, von der ich denke, dass niemand erwarten würde, dass ein 20-jähriges Spiel durchkommt. Es hört einfach nicht auf, und man muss einen Schritt zurücktreten und darüber nachdenken, was das Herzstück davon ist – und wirklich es ist die Community, es sind die Spieler, es ist die Nachfrage, es ist das Interesse.

Er fügte hinzu: Wir gehen über nur eine Generation von Spielern hinaus, und es ist derzeit mehrere Generationen, und wir versuchen immer noch, daraus zu lernen, und deshalb findet unser mobiler Start statt – weil es eine Nachfrage dafür gibt und wir sagen: 'Lasst uns das testen und sehen, was wir damit machen können.'

Aber wir können unseren Hut hängen, dass wir Cross-Play-Gaming sehr früh einsetzen, und das ist wirklich der Wegbereiter für uns, weiterzumachen. Und was wir tun müssen, ist, jedes Mal, wenn wir so etwas Neues tun, uns selbst zu beweisen und Wert und Engagement zu beweisen. Und so begannen wir als Browserspiel, waren jetzt auf Mac, Linux, PC, Android, iOS, und ich würde sagen, meine Mission ist es, RuneScape überall dort einzusetzen, wo es Sinn macht.

RuneScape Mobile ist jetzt erhältlich.

Jagex

Wie alle anderen mussten Ward und das Team von RuneScape im Jahr 2020 ihre Arbeits- und Lebensweise ändern. Ward erinnert sich daran, dass ich im August 2019 bei Jagex angefangen habe und dann kommt Januar und wir hören Gemurmel, dass etwas passiert weltweit. Und dann bereite ich mich darauf vor, eines unserer größten Inhalte, Archäologie, im März 2020 zu veröffentlichen. Es war vielleicht der 16. März, als es hieß: 'Oh wow, wir sperren uns ab', und wir hatten keine Ahnung, was passiert ist, also wechseln Sie an dieser Stelle in den Katastrophenmodus.



zahl 444

Aber RuneScape war wie viele Videospiele eine Quelle des Trostes für seine Spieler während der Sperrungen und der Unsicherheit des letzten Jahres. Ward erzählte uns, wie es in dieser Zeit war, eine Form der Unterhaltung zu haben oder etwas, an dem sich die Leute festhalten können, vielleicht ein Ventil für all die verrückten Dinge, die auf der Welt passieren.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Ward erinnert sich, dass eine Menge Arbeit damit verbunden war, RuneScape in dieser Zeit am Laufen zu halten: Ich musste mir eine Menge Dinge ansehen, sagt er. Wird sich die weltwirtschaftliche Bühne komplett verändern? Wie viele Menschen werden ihren Job verlieren? Du fängst an, an all die Permutationen davon zu denken und wo dieses Spiel überhaupt hinpasst.

Was wir also versucht haben, ist wirklich darüber nachzudenken und zu versuchen, den Spielern ein Ventil für die Dinge zu geben, von denen wir glauben, dass sie ihnen wichtig sind. Optimieren Sie es einfach so, dass wir, anstatt im Laufe des Jahres von ein paar großen Tentpole-Releases abzuspringen, eine Überschrift und eine sekundäre Überschrift und eine tertiäre Überschrift liefern, richtig? Könnten wir möglicherweise einige unserer Pläne so ändern, dass wir es so sehen? Und das haben wir getan, wir haben unsere Strategie ein wenig geändert und ich versuche herauszufinden, wie wir dem Spiel eine hellere, glänzendere Zukunft bieten können, und so geht auch dieser Teil weiter.

RuneScape Mobile erforderte viel Arbeit.

Jagex

2021 steht zum Glück jetzt vor der Tür und damit kommt die lang erwartete Veröffentlichung von RuneScape Mobile. Aber wie lange gibt es diese telefonfreundliche Version des Spiels genau?

Wir waren schon immer daran interessiert, auf die neuen Plattformen zu kommen, sagt Ward. Einige Ideen und Prototypen entstanden im Jahr 2016 und wir versuchten herauszufinden, wie wir das alles machen könnten, und dann war es wahrscheinlich im Jahr 2018, dass wir uns mit Mobile sehr ernst nahmen.

Was den Gedanken hinter diesem Schritt betrifft, fügt Ward hinzu: Unser Ziel dabei ist, dass Sie eine lebendige Welt mit Bürgern füllen müssen, und Sie brauchen schlagende Herzen, um dies zu tun. Wir müssen neue Spieler und darüber hinaus unsere über 300 Millionen bestehende Fangemeinde erreichen, und daher müssen diese Dinge neue Überlegungen anstellen. Jetzt haben wir eine erstmalige Benutzererfahrung in Davendale, die der Einstiegspunkt sein wird.

Die Anpassung des Spiels für Mobilgeräte brachte jedoch einige Herausforderungen mit sich. Ward erinnert sich: Eines der schwierigsten Dinge bei der Entwicklung eines Handyspiels auf iOS und Android sind all die neuen Hardwareplattformen. Wir haben fast 9.900 Hardwareplattformen, die wir unterstützen, die hauptsächlich von Android angetrieben werden, und wir tun unser Bestes, um sie alle zu unterstützen – es ist eine verrückte Stadt und erfordert viel Arbeit.

Luise Jameson

Die Entwickler mussten die Charakterbewegungen für Mobilgeräte ändern und eine sogenannte Canopy X-Ray-Funktion erstellen, die es dem Spieler ermöglicht, durch Gebäude zu sehen. Dies ist eine praktische Problemumgehung für kleinere Telefonbildschirme, die nicht so viele Kamerawinkel wie ein PC-Monitor unterstützen können.

Wirst du von RuneScape Mobile süchtig werden?

Jagex

Einige dieser Arbeiten erforderten brandneue Werkzeuge. Ward erklärt: Wir haben unsere eigene Engine entwickelt, wir nennen sie NXT, und diese Game-Engine ermöglicht uns eine 1-zu-1-Portierung auf die neuen Plattformen. Wir sind nicht ganz ins Handy gegangen – wir begannen mit Early Access, dann Soft Launch, und das gab uns die Möglichkeit, auf Feedback zu hören und zu sehen, was die wunden Punkte waren, die sich auf eine bestimmte Weise entfalten mussten. Das war keine leichte Aufgabe, dies zu tun – wir kneifen uns selbst, dass wir es auf den Markt bringen.

In Bezug auf die Zukunft von RuneScape Mobile fügt Ward hinzu: Das ist eine große Sache für uns, und das Beängstigende für mich ist, was als nächstes passiert. Wir wissen, dass wir es wöchentlich optimieren und verbessern werden, und es werden andere Überholbemühungen erforderlich sein. Wir haben Dinge wie die Benutzeroberfläche verbessert und arbeiten jetzt daran, wie wir dies wieder in einen PC-Bereich bringen können. Wir können diese Erkenntnisse zurück auf den PC bringen.

Und zum Thema, ob er erwägen würde, das Spiel auf Konsolen, insbesondere die Nintendo Switch, zu bringen, schließt Ward nichts aus. Er sagt uns: Ich würde RuneScape gerne auf jede für uns sinnvolle Plattform bringen. Sie schauen auf das Publikum und die Nachfrage und die Rentabilität.

Es gibt viele verschiedene Elemente, die in diese Entscheidungen einfließen. Ich interessiere mich aus mehreren Gründen besonders für die Switch. Für uns ist so etwas wie die JoyCon das nächste Problem, das es zu lösen gilt, und dafür können Sie einige der Erkenntnisse aus dem Handy mitnehmen – also interessant. Es ist definitiv eine Möglichkeit, aber es ist noch zu früh, um es zu sagen, da wir uns so auf Mobilgeräte konzentrieren.

disney plus auf panasonic tv

Und so ist Runescape auch 20 Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung des Spiels immer noch stark. Es wird interessant sein zu sehen, wohin es in Bezug auf Inhalte, Plattformen und technische Innovationen als nächstes geht. Wir werden Sie im Laufe des nächsten Kapitels auf dem Laufenden halten.

RuneScape Mobile ist jetzt auf dem Google Play Store für Android und der Apple App Store für iPhone iOS .

Folgen Radio Times Gaming auf Twitter für die neuesten Erkenntnisse, oder c Schauen Sie sich unten einige der besten Abonnementangebote für Spiele an:

Besuchen Sie unser Zeitplan für die Veröffentlichung von Videospielen für alle kommenden Spiele auf Konsolen. Schau an unseren Hubs vorbei, um mehr zu erfahren Spiele und Technologie Nachrichten.

Werbung

Suchen Sie etwas zum Anschauen? Siehe unsere Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion