Fußballkommentator Adam Sommerton berichtet seit 2015 über Frauenfußball für Unternehmen wie BT Sport und DAZN – er hat auch zwei Töchter, die beide an der Basis spielen.



Da der Frauenfußball immer beliebter wird, werfen wir einen detaillierten Blick auf die Löwinnen und ihren individuellen Weg an die Spitze des Spiels.

Es ist übersät mit Geschichten von Opfern, harter Arbeit und Erfolg angesichts von Widrigkeiten – von der mehrfachen Gewinnerin der UEFA Women's Champions League, die zu Beginn in Teilzeit in einem Pizza-Lieferservice arbeitete, bis hin zu der hoch bewerteten Flügelspielerin, die von ihr angetrieben wurde Karriereende-Verletzung der Schwester.





Vor England gegen Deutschland in dem Finale der Frauen-EM 2022 , lesen Sie weiter, um mehr über die Mannschaft zu erfahren, die hofft, an diesem Sonntag (31. Juli) den Pokal zu holen und in die Geschichte einzugehen.

Weiterlesen: Englands Löwinnen stehen kurz vor einem jahrzehntelangen Triumph

Torhüter

Maria Earps

Maria Earps

Dave Howarth – CameraSport über Getty Images

Manchester United – 29 Jahre alt

Als eine der größten Nutznießerinnen der Ernennung von Sarina Wiegman wurde sie unter dem niederländischen Trainer zur Torhüterin erster Wahl befördert, nachdem sie seit ihrem ersten A-Länderspiel im Jahr 2017 mit den Löwinnen um eine konstante Spielzeit gekämpft hatte.



Mary hat für fünf verschiedene Klubs in der WSL sowie für den deutschen Verein Wolfsburg gespielt – nicht leicht aus der Ruhe zu bringen, bezeichnet sie Druck als Privileg und hat einen Abschluss in Informationsmanagement und Betriebswirtschaftslehre von der Loughborough University.

Ellie Röbuck

Ellie Röbuck

Laurence Griffiths/Getty Images

Manchester City – 22 Jahre alt

Ellie zählt die italienische Legende Gianluigi Buffon und den ehemaligen Stopper von Manchester United, Peter Schmeichel, zu ihren größten Inspirationen.

Schon in jungen Jahren hoch bewertet, legte sie ihre GCSE-Biologieprüfung in der britischen Botschaft in Minsk, Weißrussland, ab, während sie 2016 bei der U17-Europameisterschaft mit England war. Ihre Vorbereitungen auf die Euro 2022 wurden nicht durch eine Wadenverletzung unterstützt, die sie nur eingeschränkt machte 10 WSL-Einsätze in der Saison 2021/22.

Hannah Hampton

Hannah Hampton

James Whitehead/Anadolu Agency über Getty Images

Aston Villa – 21 Jahre alt

Hannah ist Absolventin des bekanntermaßen produktiven Jugendsystems von Birmingham City, tauschte den Blues jedoch im Sommer 2021 gegen den Lokalrivalen Aston Villa.

Als Kind lebte sie etwa fünf Jahre in Spanien und verbrachte einige Zeit bei Villarreal, nachdem sie dort in einem Trikot von West Brom zu ihrem Prozess gegangen war – sie begann eigentlich als Mittelstürmerin, begann ihre Torhüterkarriere jedoch auf U11-Ebene, nachdem sie sich freiwillig als Ersatz gemeldet hatte ein verletzter Mitspieler im Tor.

Verteidiger

Lucia Bronze

Lucia Bronze

Alex Pantling – Der FA/Der FA über Getty Images

Barcelona – 30 Jahre alt

Ihr vollständiger Titel lautet Lucy Roberta Tough Bronze, und sie ist eine der angesehensten und erfolgreichsten Spielerinnen ihrer Generation.

Zur besten FIFA-Spielerin 2020 gewählt – Lucy hat außerdem dreimal sowohl die WSL als auch die UEFA Women’s Champions League gewonnen, ganz zu schweigen von einer ganzen Reihe anderer großer Mannschafts- und Einzelauszeichnungen.

Sie arbeitete Teilzeit in einem Pizzaladen, als sie bei Everton anfing, gibt zu, dass sie es manchmal mehr hasst, zu verlieren, als [sie] gewinnt, und hat erklärt, England zu einem zukünftigen Ziel zu machen. Lucy verließ Manchester City kurz vor der Euro 2022 ein zweites Mal, um zum spanischen Meister Barcelona zu wechseln.

Jess Carter

Jess Carter

Visionhaus/Getty Images

Chelsea – 24 Jahre alt

Jess hat die doppelte Staatsbürgerschaft von Großbritannien und den USA, da ihr Vater Amerikaner ist – eine weitere Absolventin der Akademie von Birmingham City, sie spielte als Kind auch Rugby für die Worcester Warriors.

Nachdem sie 2014 im Alter von 16 Jahren ihr Debüt für die Blues in einem Viertelfinale der UEFA Women's Champions League gegen Arsenal gab, unterschrieb sie 2018 für Chelsea. Der Fußballer, den sie in ihrer Jugend am meisten bewunderte, war Paul Scholes, und sie beschreibt Justin Biebers Musik als ihr „Guilty Pleasure“.

Alex Greenwood

Alex Greenwood

Steve Bardens – UEFA/UEFA über Getty Images

Manchester City – 28 Jahre alt

Alex ist insofern eine echte Rarität, als sie für Manchester United, Manchester City, Liverpool und Everton gespielt hat – etwas, das nur der ehemalige englische Nationalspieler Peter Beardsley mit ihr gemeinsam hat.

Sie kann sowohl auf der linken Außenverteidigung als auch in der Innenverteidigung spielen. Sie gab 2014 ihr internationales Debüt und ist eine tragende Säule des Kaders unter der Leitung von Sarina Wiegman.

Demi Stokes

Demi Stokes

Richard Heathcote/Getty Images

Manchester City – 30 Jahre alt

Demi begann ihre Karriere bei Sunderland und spielte sowohl in den USA als auch in Kanada Vereinsfußball, bevor sie 2015 zu Manchester City wechselte, wo sie sieben große Trophäen gewann.

besetzung von army of thieves

Sie listet ihre sportübergreifenden Inspirationen als Jessica Ennis-Hill, Dina Asher-Smith und Nicola Adams auf – notorisch bescheiden, hat sie immer in Kontakt mit ihrem ehemaligen Grundschullehrer Ian Williamson gehalten, der ihren Namen für Versuche mit ihr niederlegte Erster Nachwuchsmannschaft.

Leah Williamson

Leah Williamson

Alex Pantling – Der FA/Der FA über Getty Images

Arsenal – 25 Jahre alt

Der Skipper – Leah wurde im April 2022 zum ständigen Kapitän von England ernannt und trat die Nachfolge des äußerst einflussreichen Steph Houghton in dieser Rolle an.

Sie wuchs als Arsenal-Fan auf, besuchte mit ihrer Oma Männerspiele und unterschrieb 2006 im Alter von neun Jahren selbst einen Vertrag bei den Gunners. Sie schreibt Thierry Henry zu, dass sie sich in Fußball „verliebt“ hat und ein signiertes Foto von einem anderen Arsenal hatte Legende, Kelly Smith, als Kind an ihrer Schlafzimmerwand – darauf standen die Worte Dream Big. In ihrer Freizeit spielt Leah Sudoku und studiert Buchhaltung.

Millie Hell

Millie Hell

Alex Pantling – Der FA/Der FA über Getty Images

Chelsea – 28 Jahre alt

Millie überwand als Kind schweres Asthma und Keuchhusten und arbeitete dann in Teilzeit als Pferdepflegerin und Fitnesstrainerin, während sie für ihren ersten Verein, Doncaster Belles, spielte.

Sie hat den ehemaligen englischen Nationalspieler John Terry immer bewundert und 2015 für seinen Verein Chelsea unterschrieben, wo sie immer erfolgreicher wurde, zahlreiche Ehrungen erhielt und 2020 und 2021 in die FIFA Best XI aufgenommen wurde. Sie wurde Englands Vizekapitänin April 2022.

Lotte Wübben-Moy

Lotte Wübben-Moy

Robbie Jay Barratt – AMA/Getty Images

Arsenal – 23 Jahre alt

Wie ihre Vereinskollegin und gute Freundin Leah Williamson ist Lotte ein Arsenal-Fan, der später für den Verein spielt – tatsächlich stammt sie aus einer Familie von Gunners, ihre Tante sang ihr eher Vereinsgesänge als Schlaflieder, als sie ein Baby war.

Lotte ist Absolventin der North Carolina University, was sie mit der englischen Cheftrainerin Sarina Wiegman gemeinsam hat

Rachel Daly

Rachel Daly

Alex Pantling – Der FA/Der FA über Getty Images

Houston Dash – 30 Jahre alt

disney plus profil

Geboren in Harrogate, Yorkshire, begann Rachel ihre Karriere beim nahe gelegenen Leeds United, verbrachte aber den größten Teil ihrer Seniorenkarriere in den USA, wo sie derzeit in der NWSL spielt.

Sie ist äußerst vielseitig, kann auf verschiedenen Positionen spielen und wurde oft von Sarina Wiegman als Außenverteidigerin eingesetzt – sie hat viele Spiele im Sturm für Houston Dash bestritten, wo sie Kapitänin und beste Torschützin aller Zeiten ist.

Alle Fußballnachrichten direkt in Ihren Posteingang.

Unser Fußball-Newsletter: Nachrichten, Ansichten und Vorschauen der Spiele dieser Woche im Fernsehen

E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.

Mittelfeldspieler

Keira Walsh

Jonathan Moscrop/Getty Images

Manchester City – 25 Jahre alt

Keira wird von ihrer englischen Teamkollegin Jill Scott als die beste Mittelfeldspielerin der Welt beschrieben, wenn es um Weitblick und Intelligenz geht – ihr ehemaliger Trainer von Manchester City, Nick Cushing, sagte einmal, sie habe das beste Fußballhirn aller Spieler, die er trainiert habe.

Keira wurde in Rochdale geboren, wuchs mit der Unterstützung von City auf und liebte den Club so sehr, dass sie ihre beiden Lieblingsgoldfische Nicolas Anelka und Shaun Goater nannte.

Ella Toon

Ella Toon

Mike Hewitt/Getty Images

Manchester United – 22 Jahre alt

Ella wuchs mit der Unterstützung ihres aktuellen Vereins Manchester United auf, spielte aber auch für Manchester City – eine talentierte Allround-Athletin, die als Kind mehrere Turnpreise gewann und im Tennis vielversprechend war, sich aber schließlich für eine Karriere im Fußball entschied.

Bei Fans und Teamkollegen gleichermaßen als „Tooney“ bekannt, erzielte sie bei ihrem England-Debüt, einem 6:0-Sieg gegen Nordirland im Februar 2021, ein Tor.

Jill Scott

Jill Scott

Mike Hewitt/Getty Images

Free Agent – ​​35 Jahre alt

Jill, eine Legende der Lionesses, gab 2006 ihr England-Debüt und die Euro 2022 ist ihr 10. großes Turnier.

Als talentierte Langstreckenläuferin wurde ihr als Kind ein MBE bei den New Year Honours 2020 verliehen – bereits Inhaberin einer UEFA-B-Lizenz, sie hat zukünftige Trainerambitionen und hat die Worte „Schritt für Schritt, Tag für Tag, Meile für Meile“. mile' auf ihr Handgelenk tätowiert, Texte aus einem Song von Whitney Houston.

Georgia Stanway

Georgia Stanway

Naomi Baker/Getty Images

Bayern München – 23 Jahre alt

Georgia verbrachte die ersten sieben Jahre ihrer Seniorenkarriere bei Manchester City, wo sie sieben große Auszeichnungen gewann, bevor sie sich entschied, vor der Euro 2022 zu den Bayern zu wechseln.

Georgia, die 2020 ein riesiges Wandbild im Northern Quarter von Manchester darstellte, wuchs in Barrow-in-Furness auf, begann ihre Karriere jedoch bei den Blackburn Rovers – als sie ihren Lerneifer kommentierte, wie Carli Lloyd, ehemalige Teamkollegin von City und US-Legende, sie einmal beschrieb „wie ein Schwamm“ zu sein.

Nikita Paris

Nikita Paris

Lynne Cameron – Der FA/Der FA über Getty Images

Arsenal – 28 Jahre alt

Als Gewinnerin der UEFA Women’s Champions League 2019/20 mit dem ehemaligen Klub Lyon gründete Nikita im Alter von 11 Jahren in ihrer Heimat Liverpool ihre eigene Fußballmannschaft, da sie eine Frauenmannschaft in der örtlichen Gemeinde wollte.

Sie war 2019 FWA-Fußballerin des Jahres und hatte zwischen 2018 und 2020 die Ehre, die WSL-Torschützenkönigin aller Zeiten zu sein.

Beth Met

Beth Mead feiert England

Visionhaus/Getty Images

Arsenal – 27 Jahre alt

Beths Mutter hatte zwei Jobs, um sich den Treibstoff leisten zu können, um sie als Kind zum Training mit Middlesbrough hin und her zu bringen – dann arbeitete sie in Teilzeit selbst als Abwasch in einem Pub, während sie bei Sunderland im Seniorenfußball anfing.

Am meisten inspiriert von den Arsenal-Legenden Kelly Smith und Thierry Henry, hat sie einen Abschluss in Sportentwicklung. Bekanntlich und kontrovers aus dem Kader der Olympischen Spiele in Tokio von Team GB ausgeschlossen, reagierte Beth hervorragend, um bei der Euro 2022 eine Hauptrolle zu spielen.

Fran Kirby

Fran Kirby

Shaun Botterill/Getty Images

Chelsea – 29 Jahre alt

Fran hat gegen persönliche Widrigkeiten gekämpft, um sich als eine der weltbesten Stürmerinnen zu etablieren – nachdem sie ihre Mutter Denise im Alter von nur 14 Jahren durch eine plötzliche Gehirnblutung verloren hatte, erholte sich Fran 2019/20 von einer karrierebedrohlichen Herzerkrankung Jahreszeit.

Zweimal zur PFA-Spielerin des Jahres gekürt, erhielt sie als Youngster in Reading den Spitznamen „Mini-Messi“ und ist jetzt Chelseas Torschützenkönigin aller Zeiten.

Vorwärts

Ellen Weiß

Ellen Weiß

Naomi Baker/Getty Images

Manchester City – 33 Jahre alt

Englands beste Torschützin aller Zeiten, ein Rekord, den sie seit November 2021 hält – Ellen startete bei ihrem Debüt im März 2010 mit einem Tor.

Sie wurde dreimal zur englischen Spielerin des Jahres gekürt, zuletzt 20/21 – als Kind trainierte sie an einer Fußballakademie in Aylesbury, die von ihrem Vater Jon namens Mini Ducks geleitet wurde.

Bett England

Bett England

Lynne Cameron – Der FA/Der FA über Getty Images

Chelsea – 28 Jahre alt

Während sie 2011 bei den Doncaster Belles in der WSL anfing, arbeitete Beth nebenbei in einem Chipsladen – bis 2019/20 gewann sie als Chelsea-Spielerin die Auszeichnung PFA Women’s Players’ Player of the Year.

Die Euro 2022 war ihr erstes großes Turnier als englische Seniorin – abseits des Platzes hat sie Jura studiert und ist eine begeisterte Hundeliebhaberin.

Lauren Hanf

Lauren Hanf

Marcio Machado/Eurasia Sport Images/Getty Images

Manchester City – 21 Jahre alt

Wie ihre ältere Schwester Amy begann Lauren bei Norwich City – aber während sie England vertritt, wurde die Karriere ihrer Schwester durch Knieverletzungen unterbrochen, was laut Lauren eine ständige Motivationsquelle ist.

Lauren wurde viermal zur jungen PFA-Frauenspielerin des Jahres ernannt, was sie zur höchstdekorierten PFA-Preisträgerin aller Zeiten und zur ersten Spielerin macht, die vier Auszeichnungen in derselben Kategorie gewann.

Chloé Kelly

Chloé Kelly

Naomi Baker/Getty Images

meerjungfrau echt

Manchester City – 24 Jahre alt

Die in London geborene Chloe begann bei Arsenal, etablierte sich aber bei Everton in der WSL, bevor sie 2020 zu Manchester City wechselte.

Sie wurde 20/21 von ihren Fans zur Spielerin des Jahres von City gewählt, erlitt im Mai 2021 eine schwere Knieverletzung und verbrachte fast ein Jahr Pause, bevor sie zurückkehrte und kurz vor der Euro 2022 beim 3: 0-Sieg gegen Belgien ihr erstes Tor für England erzielte .

Alesia Russo

Alesia Russo

Naomi Baker/Getty Images

Manchester United – 23 Jahre alt

Alessia verbrachte als Jugendliche einige Zeit bei Charlton und Chelsea, studierte dann an der North Carolina University in den USA, bevor sie 2020 nach Großbritannien zurückkehrte, um zu Manchester United zu wechseln.

Alessia ist italienischer Abstammung – ihr sizilianischer Großvater zog in den 1950er Jahren nach England, ihr Vater Mario spielte Fußball außerhalb der Liga – ihre beste Freundin ist Ella Toone, eine Vereinskollegin und Nationalspielerin aus England.

Shop England Women's Euro 2022 Merchandise:

Artikel 1 von 4 wird angezeigt

vorheriges Item Frauen nächstes Objekt
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Seite 4
1 von 4

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, das Sie sich ansehen können, schauen Sie sich unsere an Fernsehprogramm oder besuchen Sie unsere Sport Hub.

Die neueste Ausgabe des Magazins ist ab sofort erhältlich – Abonniere jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur £1. Für mehr von den größten Stars im Fernsehen hören Sie sich die an Podcast mit Jane Garvey.

Tipp Der Redaktion