Das lange Warten auf eine neue Serie von The Apprentice ist fast vorbei, und Lord Alan Sugar kehrt diese Woche endlich in den Sitzungssaal zurück, um seine Augen über 16 neue potenzielle Geschäftspartner zu schweifen.



Die frische Charge von Die Lehrlingskandidaten wird hoffen, die Worte „Sie sind gefeuert“ so lange wie möglich zu vermeiden, und eine Kandidatin, die Ambitionen hat, den ganzen Weg zu gehen, ist Francesca Kennedy Wallbank, Eigentümerin der Sustainability Company aus Surrey.

Die 26-Jährige sagt, sie habe in ihrem Leben „noch nie etwas verloren“ – aber kann sie ihre Siegesserie während der gesamten Serie am Leben erhalten? Folgendes wissen wir bisher über Francesca.





Verpassen Sie nichts Besonderes. Erhalten Sie Newsletter direkt in Ihren Posteingang.

Melden Sie sich an, um das Neueste und Beste aus der Welt der Unterhaltung zu erhalten

. Sie können sich jederzeit abmelden.

Wer ist Francesca Kennedy Wallbank?

Zeitalter : 26

Arbeit : Eigentümer eines Nachhaltigkeitsunternehmens

Von : Surrey



Instagram: @cheski.kw

Francesa ist eine umweltbewusste Mathe-Absolventin, die unbedingt den Wettbewerb gewinnen möchte, um ihre neueste Geschäftsidee zu finanzieren – die mithilfe einer von ihr erstellten Gleichung einen CO2-Fußabdruck für Unternehmen erstellt.

Francesca ist eine direkte Nachfahrin von William Wordsworth und stammt aus einer langen Reihe erfolgreicher Unternehmer – während sie behauptet, dass sie es nicht gewohnt ist, die Zweitbeste zu sein, und sagt: Ich habe nie etwas verloren, ich gewinne immer.

Was hat Francesca über den Beitritt zu The Apprentice gesagt?

Francesca enthüllte, dass sie sich der Show in einem Instagram-Beitrag angeschlossen hatte, und kündigte die Neuigkeiten ihren Anhängern an, indem sie sagte: „So aufgeregt, die Neuigkeiten endlich mit euch allen zu teilen! Ich werde dieses Jahr beim @apprenticeuk dabei sein. Schau mir ab Donnerstag um 21 Uhr auf @bbcone zu. Ich werde um Investitionen in mein Unternehmen The Carbon Footprint Co von @lord_sugar konkurrieren.“

Währenddessen sagte sie gegenüber der BBC über ihre Stärken: „Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt: Menschen, die sagen, dass sie Dinge tun werden, und Menschen, die sie tatsächlich tun. Und ich bin ein Macher.’

Wann startet The Apprentice?

The Apprentice kehrt schließlich am Donnerstag, den 6. Januar 2022 um 21 Uhr zu BBC One zurück, wobei der Opener auch auf BBC iPlayer verfügbar ist.

Lord Sugar wird dieses Jahr ohne seinen treuen Assistenten Claude Littner auskommen, da er sich von der Operation erholt, wobei der frühere Apprentice-Champion Tim Campbell für diese Serie Littners Platz neben Baroness Karren Brady einnimmt.

Die Apprentice-Serie 16 beginnt am 6. Januar 2022 um 21 Uhr auf BBC One. Wenn Sie nach mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion