Dienstagabende auf Kanal 5 waren in den letzten Wochen dank Dogs Behaving (Very) Badly – ​​einer Serie, die von der außergewöhnlichen Hundetrainerin Graeme Hall moderiert wird – für die Besitzer von Lockdown-Welpen und ungehorsamen Hunden unverzichtbar.

Werbung

Jetzt in ihrer dritten Serie folgt die Show Graeme, wie er Hunden mit Verhaltensproblemen im ganzen Land zu Hilfe kommt, Besitzern beibringt, wie sie mit ihren alles andere als perfekten Hündchen umgehen und Eckzähne reformieren, die zuvor als nicht mehr zu helfen galten.





Wenn Sie einen lästigen Terrier, eine schlecht erzogene Bulldogge oder eine ungehorsame Deutsche Dogge haben, die Graemes Intervention benötigt, können Sie sich wie folgt für die nächste Serie von Dogs Behaving (sehr) schlecht bewerben und alles, was Sie darüber wissen müssen die Show.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

So beantragen Sie Hunde, die sich (sehr) schlecht benehmen

Für diejenigen, die selbst mit chaotischen Hunden zu kämpfen haben, keine Angst – Sie können sich für die nächste Serie von Dogs Behaving (Sehr) schlecht bewerben.

Wenn Sie die Hilfe von Graeme Hall benötigen, wenden Sie sich an das Produktionsteam der Show unter [email protected] oder Telefon 020 7598 7365.

Wann benehmen sich Hunde im Fernsehen (sehr) schlecht?

Staffel drei von Dogs Behaving (Sehr) Badly läuft weiter Dienstags um 20 Uhr auf Kanal 5 .



Das komplette Boxset der Serie 2 kann auf My5 gestreamt werden.

Wer ist Graeme Hall?

Graeme Hall, auch bekannt als The Dogfather, ist ein Meister-Hundetrainer und Moderator von Channel 5's Dogs Behaving (Very) Badly.

Die Serie folgt Hall, der mit über 5000 lästigen Hunden gearbeitet hat, während er Hunde- und Welpenbesitzern im ganzen Land bei den Verhaltensproblemen ihrer Haustiere hilft. Jeder Hund, jedes Alter, jedes Problem ist seine Devise, wenn es um die Ausbildung von Hunden geht.

Von The Telegraph als Großbritanniens bester Hundetrainer ausgezeichnet, trat Hall bei BBC Breakfast und ITVs This Morning auf und hielt einen TED-Talk über die Verwendung von Hundetrainingspsychologie zur Ausbildung von Menschen.

Er ist auch ein Hundetrainer der Stars und hat Prominenten wie Leigh-Anne Pinnock von Little Mix, Denise Van Outen, Russell Watson und Michael Owen mit ihren geliebten Hunden geholfen.

Werbung

Dogs Behaving (Very) Badly wird dienstags um 20 Uhr auf Kanal 5 ausgestrahlt. Wenn Sie etwas sehen möchten, gehen Sie zu unserem TV-Guide .

Tipp Der Redaktion