Inspirierende moderne Häuser mit coolen Features

Die coolsten Häuser von heute sehen nicht mehr aus wie die Häuser von vor Jahrzehnten. Zeitgenössisches Design und einzigartige Architektur ermöglichen einige wirklich inspirierende und unverwechselbare Merkmale. Aspekte wie überdimensionale Fenster und offene Grundrisse sind neu und spannend und daher wünschenswert. Wenn Sie die gleichen alten Häuser satt haben, wagen Sie es, sich von den Kühnen und Schönen inspirieren zu lassen. Geometrische Formen und auffällige Materialien sind die heißesten Trends in Häusern, während umweltfreundliche Merkmale mutig und besser für die Zukunft sind, an die diese Designs denken.



Rahmenlose Glasgeländer

Rahmenlose Glasgeländer an Treppen und Balkonen sind beliebter denn je. Das schlanke und schlichte Design präsentiert einen modernen Look, der jedes Zuhause futuristisch macht. Ein offensichtlicher, aber nicht weniger bedeutender und attraktiver Vorteil von rahmenlosem Glas ist seine Transparenz, die einen freien Blick auf das umliegende Land ermöglicht und ein luftiges und geräumiges Gefühl erzeugt. Weitere Vorteile sind die langlebige Konstruktion und die einfache Installation.

Übergroße quadratische Fenster

Übergroße quadratische Fenster sind ein bedeutender Trend in der aktuellen Architektur. Ein quadratisches Fenster ist schmeichelhaft und kann sogar ein veraltetes Haus frisch und neu aussehen lassen. Spiegelähnliches Glas verstärkt diesen Look und verschönert gleichzeitig Ihren Wohnraum. Viele Architekten kombinieren quadratische mit rechteckigen Fenstern, um ein Puzzle-ähnliches Erscheinungsbild zu schaffen, das alles andere als gewöhnlich ist.





Schlafzimmer-Loft

Ein Schlafzimmerloft ist ein fantastischer Designtrend, der kleine Räume optimal nutzt. Komplett mit Kommodenschubladen und Stauraum darunter sind diese Hochbetten sowohl kompakt als auch modern. Eine helle Holzoberfläche lässt jeden Raum offener wirken und Holzoberflächen sehen mit den meisten Farbpaletten unglaublich aus.

Offener Grundriss

Menschen, die große, offene Räume mögen, können einen offenen Grundriss genießen. Häuser dieses Architekturstils – den es schon länger gibt als andere Trends auf dieser Liste – verbinden zwei oder mehr Räume. Weniger Trennwände machen das Zuhause geräumiger und luftiger, während es oft modern und minimalistisch wirkt.

Unkonventionelle Dächer

Die heutige Architektur wendet sich vom üblichen Dreiecksdach älterer Häuser ab. Stattdessen könnten moderne Häuser unkonventionelle Designs haben. Flachdächer sind gerade gefragt, zusammen mit den zeitgenössischen Schuppenstilen, die ein Haus ultra-cool und im Trend aussehen lassen. Das Satteldach ist ein Update über den Basisgipfel und sieht eher aus wie ein Scheunendach, das moderne und rustikale Vibes hervorragend verbindet.

Minimalistische Schwimmbäder

Jeder liebt ein Schwimmbad, und heute dreht sich alles um minimalistisches Design. Rechteckige Pools liegen voll im Trend und verleihen einem Zuhause ein zeitgemäßeres Gefühl, während beleuchtete Wasserwege im Freien bei aktuellen Designern ein großer Hit sind. Einige der erstaunlichsten Pools sind auf der zweiten Ebene gebaut und heben den traditionellen Hinterhofstil buchstäblich hervor. Trotz ihres oft minimalistischen Designs haben moderne Pools definitiv einen Hauch von „Extra“.

Winzige Häuser

Tiny Houses sind derzeit ein großer Trend und das aus gutem Grund. Das Wohnen in einem kleineren Haus spart viel Geld und bietet Ihnen an Orten, an denen das Wohnen himmelhoch ist, die Möglichkeit, ein eigenes Haus statt einer Wohnung zu besitzen. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, in kleinen Räumen zu leben, gibt es viele coole Grundrisse und Designs, die diese kleinen Fußabdrücke überraschend geräumig wirken lassen. Die jüngsten Zonengesetze machen den Besitz eines Tiny Home dank gelockerter Vorschriften an vielen Orten einfacher.



Auffällige Materialien

Die coolsten Häuser verfügen über auffällige Materialien wie Glas, Beton und Stahl. Die gängigeren Holz- und Ziegeldesigns scheinen veraltet zu sein, während diese lebendigeren Materialien auf jedem Block hervorstechen. Minimalistische Untertöne verschmelzen hier wunderbar und tragen zu der zeitgenössischen Atmosphäre bei, die immer gefragt ist. Holz kann immer noch auffallend aussehen, solange es auf ein Minimum reduziert und mit kühleren Metallen gepaart wird.

Progressive, durchdachte Designs

Moderne Häuser sind nicht cool, es sei denn, sie bieten fortschrittliche Designmerkmale. Aspekte, die den Energieverbrauch und den globalen Fußabdruck reduzieren, gehören heute zu den angesagtesten. In der Zwischenzeit sollte das Außendesign zukunftsweisend sein und die Grenzen traditioneller Designs verschieben. Umweltfreundliche Häuser sind heutzutage definitiv die coolsten auf dem Block.

Verbundene Räume

Vernetzte Außenräume sind ein cooler neuer Trend, der immer beliebter wird. Ein verbundenes Äußeres bedeutet, dass ein Garten, ein Pool oder eine Terrasse nicht von einem, sondern von mehreren Räumen aus sichtbar ist. Große Fenster blicken auf den gleichen Raum und sogar aufeinander und tragen zur Offenheit und Kontinuität des Hauses bei. Ein L-förmiges Design ist ein Muss für diese Art von Architektur.

Tipp Der Redaktion