Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Durch: Alex Moreland

Anzeige

Die Produktion der zweiten Staffel von Gangs of London – der Fortsetzung von Sky Atlantics größtem Originaldrama aller Zeiten – läuft derzeit, wobei das Krimidrama 2022 zurückkehren soll.





Die Dreharbeiten für die ehrgeizige zweite Staffel haben sich jedoch aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen, die während der anhaltenden Pandemie für die Dreharbeiten erforderlich sind, als logistisch kompliziert erwiesen. (Anfang dieses Jahres wurde die Produktion des Sky-Dramas für 10 Tage unterbrochen, nachdem ein Besatzungsmitglied positiv auf Coronavirus getestet wurde.)

Wie hat Star Ṣọpẹ́ Dìrísù es gefunden, die Serie unter solch schwierigen Umständen zu machen?

Es war fantastisch, wieder bei der Arbeit zu sein, sagte Dìrísù während der Werbung für den neuen Film Mothering Sunday. Und auch die Einstellung zu haben, dass wir das überwinden und etwas Schönes schaffen.

Ich glaube nicht, dass wir die zweite Staffel von Gangs of London hätten starten können, als wir Mothering Sunday drehten, erklärte er. Es gab zu viel, was wir in Bezug auf die Distanzierung tun mussten, als dass wir eine massive [Produktion] haben könnten.

Gangs of London ist so weitläufig – neulich haben wir gedreht, und ich glaube, wir hatten 60 oder 70 unterstützende Künstler im Raum. Es war belüftet, wir trugen Masken beim Dreh, wir halten uns noch so gut wie möglich an die Richtlinien, aber das wäre letztes Jahr um diese Zeit nicht gelaufen.



Es ist gut, dass die Regeln gelockert und gleichzeitig so sicher wie möglich gemacht wurden, damit wir diese Großproduktionen weiterhin machen können – aber wir hätten Gangs of London nicht drehen können, wenn wir keine Projekte gehabt hätten wie der Muttersonntag letztes Jahr, um Schritt für Schritt zu zeigen, dass es möglich ist.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Der Co-Schöpfer von Gangs of London, Autor/Regisseur Gareth Evans, erklärte gegenüber Fernseher Letztes Jahr haben wir drei Jahre gebraucht, um [Staffel eins] zu entwerfen und fertigzustellen und herauszubringen, wobei wir darauf hinweisen, dass die seltsamen, beispiellosen Zeiten im Moment die Produktion der zweiten Staffel wahrscheinlich beeinflussen würden.

Nichtsdestotrotz war die erste Staffel des Dramas mit Dìrísù als Undercover-Cop Elliot Finch ein Hit, und die zweite wird bereits mit Spannung erwartet – glaubt er, dass Gangs of London noch ein drittes Jahr oder länger andauern kann?

Ich bin leider nicht im Raum, um so weit voraus zu denken! er lacht. Ich hoffe wirklich, dass es eine Serie wird, die wirklich beliebt und erfolgreich ist und mit der sich jeder verbinden kann. Hoffentlich gibt es mit diesem Erfolg und dieser Popularität eine Nachfrage nach mehr.

Aber gehen Sie Schritt für Schritt vor. Lasst uns die Saison beenden, sehen, wie die Leute darauf reagieren und auf grünes Licht für den dritten warten – wenn es einen geben wird? neckte er mit einem wissenden Lächeln im Gesicht.

Im Moment ist es jedoch klar genug, dass Dìrísù das gesamte Gangs of London-Erlebnis enorm genießt, egal ob es eine dritte Staffel gibt oder nicht.

Ich bin mit meinem Vater mit Actionfilmen aufgewachsen und habe sie mit ihm geteilt, erinnert er sich. Ich denke, junge Jungs und Jungs im Teenageralter mögen dieses raue Treiben, also ist Gangs of London ein wahr gewordener Traum. Für so etwas bezahlt zu werden, ist eine Freude.

Anzeige

Der Muttersonntag läuft am 12. November in den britischen Kinos – besuchen Sie unseren Film-Hub für weitere Nachrichten und Features, oder finden Sie in unserem TV-Guide etwas zum Anschauen.

Tipp Der Redaktion