Hit-TV-Serie Bodyguard ist jetzt auf Netflix – aber kann die BBC-Serie auch im Ausland und in Großbritannien ein Hit werden?

Werbung

Der sechsteilige Polit-Thriller erzählt die Geschichte von Principal Protection Officer David Budd (gespielt von Game of Thrones-Schauspieler Richard Madden), der die umstrittene britische Innenministerin Julia Montague (Keeley Hawes) beschützen soll.





Die allererste Episode wirft die Zuschauer in eine nervenaufreibende Auseinandersetzung mit dem ehemaligen Militär Budd und einem potenziellen Selbstmordattentäter.

Von da an lässt die Spannung kaum nach, da die Serie die persönlichen Beziehungen vor dem Hintergrund steigender Terrordrohungen an den Zerreißpunkt bringt.

Die Show wurde wöchentlich auf BBC1 in Großbritannien ausgestrahlt, ist aber jetzt auf Netflix in den USA und international verfügbar.

Lesen Sie weiter, um mehr über Bodyguard zu erfahren, einschließlich exklusiver Interviews und vollständiger Episoden-Rückblicke sowie der Zukunft der zweiten Staffel…

  • Freaking good – US-Zuschauer und Kritiker reagieren auf Bodyguard auf Netflix
  • Wie genau ist Bodyguard? Wie Jed Mercurio einen Terrorismus- und Politikthriller mit gesteigerter Realität geschaffen hat

Sollte ich Bodyguard auf Netflix sehen?

David Budd ist ein britischer Polizist und Veteran der US-Armee, der die Innenministerin Julia Montague beschützen soll.



Australian Open 2021 im Fernsehen
  • Bodyguard-Vollbesetzung und Charakter-Guide

In der britischen Politik ist der Innenminister für alle internen (im Gegensatz zu ausländischen) Angelegenheiten verantwortlich, einschließlich Einwanderung, Polizei, nationale Sicherheit und Terrorismusbekämpfung. Es ist eine der wichtigsten Rollen in der britischen Regierung.

Bei Bodyguard wird der Job noch relevanter, da sich ein Großteil der Aktionen um wahrgenommene terroristische Bedrohungen, die öffentliche Sicherheit und mögliche Korruption bei Polizei und Geheimdiensten dreht.

Die Serie enthält auch eine Reihe von Cameos von echten britischen Nachrichtensprechern und Reportern, darunter der Schlagzeilen-Politinterviewer Andrew Marr.

  • Die Anti-Terror-Polizei nutzt den Bodyguard der BBC, um die Rekrutierung zu fördern

Zunächst scheint die Geschichte darum zu gehen, ob Leibwächter Budd seine persönlichen Antipathien beiseite legen und seine berufliche Pflicht zum Schutz von Montague erfüllen kann.

Es gibt einen Apparat, der eingerichtet wurde, um Politiker zu schützen, sagt Serienschöpfer Jed Mercurio gegenüber Radio Times, aber diejenigen innerhalb dieses Apparats werden ihre eigenen politischen Ansichten haben. Ich habe Kollegen, die Polizisten sind, und Kollegen, die beim Militär sind, und sie haben oft eine ganz andere Sichtweise auf die Politik, die sie durchführen sollen.

Dies ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs in einer Serie voller großer Wendungen.

Wenn Sie jedoch frisch zur Serie kommen, seien Sie gewarnt: Nach der Ausstrahlung der Serie in Großbritannien wird es online viele Spoiler geben. Und angesichts der Tendenz des Schriftstellers Mercurio, Hauptfiguren in seinen Dramen zu töten, seien Sie vorsichtig, was Sie anklicken.

Von hier an verlinken wir zu Episodenzusammenfassungen, die Spoiler enthalten.

Zusammenfassungen und Rezensionen zu Episoden der ersten Staffel von Bodyguard

Episode 1

  • Bodyguard-Eröffnungsepisoden entfachen Online-Debatte über weibliche Jobrollen – und Zugzeiten
  • Die Innenministerin von Bodyguard, Keeley Hawes, verrät, wie sie gelernt hat, sich dem echten Andrew Marr zu stellen

Episode 2

  • Richard Madden: 'Ich versuche, meinen Bodyguard-Charakter nicht zu sehr in meinen Kopf zu bekommen'

Folge 3

  • 8 Fragen, die wir nach dieser explosiven Episode von Bodyguard haben
  • Der Schöpfer von Bodyguard, Jed Mercurio, dachte lange darüber nach, den Inhalt dieser Aktentasche zu enthüllen

Folge 4

  • Bodyguard-Episode vier produziert einen weiteren atemberaubenden Plot-Twist
  • 7 Fragen, die wir nach Bodyguard Episode 4 haben
  • Bodyguard-Schöpfer Jed Mercurio: Es gibt keinen Charakter, der nicht sterben kann

Folge 5

  • 9 kritische Fragen, die wir nach Bodyguard-Episode 5 haben
  • Wer ist Chanel in Bodyguard – und warum ist sie jetzt zurückgekehrt?

Folge 6

  • Finale der Bodyguard-Serie – Live-Zusammenfassung und Reaktion
  • Das actiongeladene Serienfinale von Bodyguard – erklärt
  • Bodyguard Episode 6 Kritik: War das Finale der ersten Staffel einfach zu absurd?

  • Jed Mercurio würde auf jeden Fall Bodyguard-Serie 2 machen – aber es gibt ein großes Problem

Wird es eine zweite Staffel von Bodyguard geben?

Das Ende von Bodyguard lässt die Möglichkeit offen, dass David Budd von Richard Madden für einen zweiten Lauf zurückkehrt, obwohl noch nichts in Stein gemeißelt ist.

Schöpfer Mercurio war jedoch von Anfang an von der Idee einer zweiten Serie von Bodyguard begeistert. Am Set sagte der Showrunner: Ich liebe es wirklich, wiederkehrende Serien zu machen. Wenn dies also erfolgreich ist und die Leute dabei bleiben, wäre es großartig, mehr zu tun.

Später sagte er der Radio Times, dass er bereit wäre, mehr zu tun, wenn die BBC ihm die Gelegenheit bieten würde.

Sie müssen bis zum Ende warten, weil alles passieren kann, sagte er. Einige Shows stürzen am Ende ab, oder ein Inhalt könnte unglaublich kontrovers werden und die Art und Weise beeinflussen, wie die Show gesehen wird. Am Ende muss man akzeptieren, dass der Sender alle Karten besitzt.

Am Ende der ersten Staffel stimmt Budd endlich zu, sich einer Therapie wegen seiner PTSD zu unterziehen, was den ersten Schritt zur Genesung macht.

Obwohl es möglich ist, dass eine zweite Staffel einen völlig neuen Bodyguard als Hauptfigur einführen könnte, sieht es im Moment so aus, als würde Mercurio hoffen, Budd zurückzubekommen – und ihm vielleicht einen neuen Direktor zu geben, den er beschützen kann.

Er ist der echte Artikel, ein echter Hauptdarsteller. Und ich denke, diese Rolle hat ihn für größere Dinge sehr ins Rampenlicht gerückt, sagte der Drehbuchautor der Radio Times. Es kann also praktisch sein, dass wir seine Verfügbarkeit umgehen müssen, wenn wir das Glück haben, ihn zurückzubekommen.

Eros Marvel Harry Styles

Budd ist jedoch nur ein Faden in der Geschichte eines politischen Skandals, der weitreichendere Auswirkungen hat – vielleicht wird die Serie also dieser Spur der Korruption weiter folgen?

Werbung

Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald wir mehr wissen.

Tipp Der Redaktion