Strictly Come Dancing 2019 Profis : Oti Mabuse

Alter: 29

Werbung

Geboren: Pretoria, Südafrika





Twitter: @OtiMabuse

Instagram: @otimabuse

Streng gewinnt: 0. Obwohl sie 2015 mit Anthony Ogogo vorzeitig ausstieg, schaffte Oti es 2016 mit Danny Mac ins Finale. 2017 arbeitete sie mit Jonnie Peacock, dem ersten paralympischen Konkurrenten der Show, zusammen und belegte den achten Platz.

Mit welcher Streng Berühmtheit wird Oti dieses Jahr gepaart?

Auf Strictly hat Oti schon einen harten Ritt hinter sich – und wir sind noch nicht einmal auf der Tanzfläche.



Die Tänzerin, die ursprünglich mit Jamie Laing zusammengearbeitet hatte, gab zu, im Bett zu liegen und zu weinen, als sie hörte, dass der Made in Chelsea-Star die Show nach einer Beinverletzung abbrechen musste.

Oti wurde jedoch jetzt mit Emmerdale-Star Kelvin Fletcher gepaart, den Oti für unglaublich hält.

Mit welcher Streng Berühmtheit wurde Oti letztes Jahr gepaart?

Kricketspieler Graeme Swann. Das Paar belegte den siebten Platz.

Wer ist Oti Mabuse?

Otis Spezialität ist Latein. Obwohl sie an der Universität Bauingenieurwesen studiert hat, war Tanzen schon immer ihre wahre Leidenschaft. Ihre Liebe zum Latein hat sie die Welt bereist, um Titel um Titel zu sammeln, darunter den ersten Platz bei der Deutschen Meisterschaft PD Freestyle Latin und den achtmaligen Gewinn der südafrikanischen Lateinamerikanischen Meisterschaften.

Sie kam 2015 zu Strictly, aber Oti und Partnerboxer Anthony Ogogo machten in Woche drei einen überraschenden Ausstieg, nachdem ihr Paso Doble mit Rocky-Thema die Jury und die Öffentlichkeit nicht überzeugt hatte.

Im Jahr 2016 schrieb Oti mit ihrem prominenten Tanzpartner Danny Mac Strictly-Geschichte, nachdem ihr schillernder Samba der erste war, der von jedem der Richter vier Zehner erzielte.

Es wurde von Richter Darcey Bussell als die perfekte Samba-Meisterklasse bezeichnet und von einem sehr aufgeregten Bruno Tonioli mit einem heidnischen Paarungsritual verglichen.

Das Duo schaffte es 2016 bis ins Finale und wurde Zweiter. Das bleibt ihre beste Strictly-Leistung, nachdem sie 2017 in der neunten Woche mit Jonnie Peacock ausgeschieden war.

Mabuse war auch Kapitän bei BBC1s The Greatest Dancer und führte die 14-jährige Solotänzerin Ellie Fergusson zum Sieg in der ersten Serie der Show.

Werbung

Ist Oti Mabuse mit der neuen Richterin Motsi Mabuse verwandt?

Ja! Die beiden sind Schwestern. Und das bedeutet, dass Motsi ihre Schwester und ihren prominenten Partner treffen muss. Für die Geschwister wird dies jedoch nicht allzu neu sein, da Motsi Oti zuvor bei Let's Dance, der deutschen Version von Strictly, kritisiert hat.


Treffen Sie die Profis von Strictly Come Dancing 2018

Tipp Der Redaktion