Historische Dramen und Adaptionen berühmter Romane sind das Brot und Butter der BBC. Kein Wunder also, dass Andrea Levys The Long Song, der im 19. Jahrhundert spielt und 2010 für den Man Booker-Preis nominiert wurde, das Interesse des Senders weckte.

Werbung

Die dreiteilige Adaption spielt auf einer jamaikanischen Sklavenplantage und bietet eine All-Star-Besetzung, darunter Hayley Atwell von Captain America und Broadchurch-Star Sir Lenny Henry.





  • Hayley Attwell will mehr Agent Carter machen
  • Lenny Henry: Das geplante Fernsehen könnte in zehn Jahren vorbei sein
  • Hayley Atwell, Lenny Henry und Tamara Lawrance in neuem BBC-Drama The Long Song

Hier ist alles, was Sie über The Long Song von BBC One wissen müssen…

f1 2020 konstrukteurswertung

Wann läuft Das lange Lied im Fernsehen?

In Großbritannien wurden die drei Teile von The Long Song vom 18. bis 20. Dezember 2018 auf BBC One ausgestrahlt.

In den USA wird die Serie derzeit sonntags um 10/9c auf PBS ausgestrahlt.

Wer ist in der Besetzung von The Long Song?

Tamara Lawrance (King Charles III, The Split) spielt die Protagonistin July, eine junge, eigensinnige Sklavin und Magd der Sklavenhalterin Caroline Mortimer.

Jeder Arbeitstag ist aufschlussreich, sagt Lawrance. Es ist ein wahrer Segen, unter dieser Besetzung und Crew zu sein und einen so subversiven Charakter wie Juli zu spielen. Sie genießt Meuterei mit Witz und Mut; Wege zu finden, um trotz ihrer Umstände zu gewinnen.



Sie ist auch den Nationalhelden Jamaikas treu – Nanny, Paul Bogle und Sam Sharpe – die, indem sie für ihre eigene Menschlichkeit eintraten, die Weltgeschichte veränderten. Ich glaube, Geschichten wie diese beleuchten das Erbe der Sklaverei in Bezug auf unsere heutige Situation. Es ist alles noch aktuell!

Hayley Atwell (Howards End, Agent Carter) spielt Julys grausame Geliebte Caroline Mortimer, eine Rolle, die von Atwell als zutiefst fehlerhaft beschrieben wird.

Die zutiefst fehlerhafte Caroline Mortimer zu spielen, ist für mich als Schauspieler eine spannende Herausforderung und völliges Neuland, sagt Atwell. Das Publikum wird sich in die bemerkenswerte Heldin der Geschichte, July, verlieben, die anhaltenden Machtmissbrauch mit Würde und Gelassenheit erträgt und Ungerechtigkeiten überlebt, die während dieser Zeit und an diesem Ort in der Geschichte verheerend verbreitet waren.

Es ist eine Geschichte, die erzählt werden will, fügt Atwell hinzu.

wann ist harry potter geboren

Jack Lowden (War & Peace, Dünkirchen) spielt Robert Goodwin, den neuen Aufseher der Plantage, dessen revolutionäre Ideen sowohl July als auch Caroline faszinieren.

Die Show wird auch eine Liste von Stars aus der Klein- und Kinoleinwand zeigen, darunter Sir Lenny Henry (Broadchurch) als Godfrey, Julis Mitsklave.

Weitere Darsteller sind: Doña Croll (EastEnders) als Old July, Sharon Duncan-Brewster (The Boy with the Topknot) als Kitty, Ayesha Antoine (Chewing Gum) als Molly, Arinzé Kene (King Lear) als Thomas, Ansu Kabia (Murder im Orient Express) als James Richards, Jordan Bolger (Peaky Blinders) als Nimrod, Joy Richardson (Children of Men) als Miss Rose, Madeleine Mantock (Charmed) als Miss Clara und Leo Bill (Taboo) als John Howarth.

clash mini in deutschland

Worum geht es in 'Das lange Lied'?

Die packende Geschichte spielt während der letzten Tage der Sklaverei im 19. Jahrhundert Jamaika, eine Zeit sozialer Turbulenzen. Die Geschichte konzentriert sich auf July, die als kleines Kind von ihrer Mutter Kitty genommen wird, um mit ihrer launischen Geliebten Caroline im großen Haus zu leben, die hofft, July zu ihrem persönlichen Dienstmädchen auszubilden.

Als July erwachsen wird, lernt sie, mit Caroline umzugehen – aber nach den Weihnachtsunruhen und der Abschaffung der Sklaverei gerät alles, was Juli je gekannt hat, in Aufruhr.

Von Sarah Williams für die Leinwand adaptiert, wird The Long Song von Piers Wenger, Controller von BBC Drama, als eine mitreißende Serie über Liebe und Überleben beschrieben.

Das Herzstück der Geschichte ist die außergewöhnlich belastbare und temperamentvolle Miss July, von der ich begeistert bin, dass sie von der fantastischen Tamara Lawrance gespielt wird, sagt Wenger.

Rosie Alison, Executive Producer von Heyday Television, fügte hinzu: The Long Song schreit nach Dramatisierung und gibt Leuten eine Stimme, die allzu oft aus der Geschichte gestrichen wurden. Wir brauchten eine außergewöhnliche Schauspielerin mit aufregender Reichweite und wilder Intelligenz, um die subversive Heldin der Geschichte, Miss July, zu spielen. Wir freuen uns daher, dass der aufstrebende Star Tamara Lawrance, eine brillante junge britische Schauspielerin mit jamaikanischen Wurzeln, unser Juli ist. Die Besetzung um sie herum, angeführt von Hayley Atwell und Jack Lowden, könnte nicht lebendiger und überzeugender sein.

Gibt es einen Trailer zu The Long Song?

Ja! Schauen Sie sich das unten an…

Wo wurde The Long Song gedreht?

Obwohl es auf Jamaika spielt, wurde The Long Song in der Dominikanischen Republik gedreht.

Spider-Man weit weg von zu Hause Disney Plus

Das Produktionsteam fand eine geeignete Zuckerrohrplantage, auf der das Drama verfilmt werden konnte.

Atwell erinnerte sich: Es war sehr heiß. Offensichtlich haben wir in einem alten Plantagenhaus ohne Klimaanlage gedreht, und mein Charakter ist in Schichten gekleidet – was sehr heiß war – und es gab eine zusätzliche Kopfbedeckung.

Werbung

Es war sehr heiß, aber diese Hitze half, weil man auf dem Bildschirm den Sinn für das Klima und das Klima sehen kann. Es gibt eine Intensität am Himmel, und es war sehr schön.

Melden Sie sich für den kostenlosen RadioTimes.com-Newsletter an

Tipp Der Redaktion