Das FA-Cup-Finale hätte für ein weiteres Jahr stattfinden sollen, aber die Sperrung des Coronavirus hat den ältesten Fußballwettbewerb der Welt auf Eis gelegt.

Werbung

Es ist immer ein bedeutsamer Anlass für die Nation, da jedes Jahr Millionen von Zuschauern das Finale im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen.





Die Organisatoren haben überarbeitete Termine für das Finale sowie das bevorstehende Viertelfinale mit acht verbleibenden Teams bekannt gegeben.

Wann ist das FA-Cup-Finale?

Der neue Endtermin für den FA Cup wurde festgelegt als Samstag, 1. August 2020 .

Der Termin wurde von der FA bestätigt, kann sich jedoch ändern, sollte sich die aktuelle Situation in den kommenden Wochen und Monaten verschlechtern.

Das Finale wird natürlich hinter verschlossenen Türen ausgetragen.

Wird das FA-Cup-Finale im Wembley-Stadion stattfinden?

Absolut! Nun, das ist die Absicht. Sowohl das Finale als auch das Halbfinale werden nach derzeitigem Stand in Wembley ausgetragen.



Es gab Vorschläge, neutrale Böden in der Premier League zu verwenden, um zu vermeiden, dass Fans außerhalb der Stadien feiern, aber es bleibt sehr unwahrscheinlich, dass Wembley nicht der Austragungsort der Wahl sein wird.

Viertelfinale des FA Cups

Bevor wir überhaupt an das Finale denken können, haben wir noch acht Mannschaften im Rennen.

Es ist ein komplettes Achtelfinale der Premier League, mit vielen großen Hittern im Wettbewerb. Und die Mannschaften, die den Pokal am häufigsten gewonnen haben, sind alle auswärts.

Könnte es ein paar Schocks auf den Karten geben?

  • Leicester City - Chelsea
  • Newcastle United gegen Manchester City
  • Sheffield United gegen Arsenal
  • Norwich City - Manchester United

Wann ist das Viertelfinale des FA Cups?

Das FA-Cup-Viertelfinale findet am Wochenende des 27./28. Juni statt, was bedeutet, dass die Spiele zwischen einem Ansturm von Premier-League-Spielen eingebettet sind.

Werbung

Das Halbfinale ist für den 18./19. Juli angesetzt.

Tipp Der Redaktion