Das Virtual Grand National ist eine wachsende Tradition für das Rennwochenende vor dem realen Hauptereignis.

Werbung

Viele Spieler nutzen The Virtual Grand National als Gelegenheit, Läufer und Fahrer vor dem echten Rennen in Aintree zu bewerten und ihre Wetten in Übereinstimmung mit den VGN-Ergebnissen zu platzieren.





Und die Geschichte würde nahelegen, dass dies nicht immer die schlechteste Idee ist. In drei virtuellen Grand Nationals, die vor realen Rennen ausgetragen wurden, erreichten die drei virtuellen Gewinner während ihres realen Rennens alle die ersten drei.

  • „The Virtual Grand National 2021“ ansehen

Das Virtual Grand National war ein besonders starker Indikator dafür, wie das Main Event 2018 ablaufen wird, als es genau voraussagte, dass Tiger Roll zum Sieg stürmen würde.

wonder woman fliegen

Auch wenn Sie wenig Interesse an Pferderennen haben, geht The Grand National über den Sport hinaus und sein virtueller Cousin scheint diesen Samstag hier zu sein, um einen Primetime-Spot auf ITV zu haben.

zeigt Ihnen, was Sie von The Virtual Grand National erwarten können, wie es funktioniert und wer in der Vergangenheit gewonnen hat.

Was ist der virtuelle Grand National?

Das Virtual Grand National ist, nun ja, eine virtuelle Version des Realen.



Ein Feld von 40 Läufern und Fahrern, das dem realen Feld entspricht, wird auf der Aintree-Strecke in Computerspielform entfesselt.

Algorithmen mit detaillierten Statistiken und Informationen zu jedem Pferd und Jockey werden verwendet, um ein CGI-Rennen mit weitgehend genauen Ergebnissen basierend auf der Geschichte des virtuellen Rennens zu generieren.

sport quizfragen

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wer hat das Virtual Grand National im Jahr 2020 gewonnen?

Nachdem das reale Rennen komplett abgesagt wurde, wurde The Virtual Grand National zum echten Deal.

Das Rennen 2020 wurde von Potters Corner gewonnen, Walk In The Mill wurde Zweiter, Any Second Now Dritter und Superstar-Doppelsieger Tiger Roll wurde Vierter.

Wir werden nie wissen, wie genau dieses virtuelle Rennen war, dass es nicht stattfand, aber es hat trotzdem Spaß gemacht, das virtuelle Drama aufzusaugen.

Wer hat 2019 das Virtual Grand National gewonnen?

Rathvinden belegte beim CGI-Rennen 2019 den ersten Platz, gefolgt vom Grand National-Sieger 2018 Tiger Roll. Den dritten Platz belegte Jury Duty gefolgt von Anibale Fly auf dem vierten Platz.

Tiger Roll gewann das eigentliche Grand National, wobei Rathvinden einen respektablen dritten Platz belegte, getrennt von Magic Of Light.

bedeutung zahl 777

Wer hat 2018 das Virtual Grand National gewonnen?

Im Jahr 2018 sagte die VGN richtig voraus, dass Tiger Roll mit 10/1 Schuss nach Hause zum Sieg walzen würde und die Fans im ganzen Land begeistern würde.

Steve Rogers von Inspired Entertainment sagte: Das Ergebnis von 2018 war atemberaubend. Wir waren danach tagelang ungläubig.

2018 wurden sechs von nur 12 Finishern und der Gewinner gekürt.

Die Rennen zeichnen sich durch Sport und Unterhaltung aus, auch ohne die zusätzliche Zutat, der Nation zu sagen, wo ihr Favorit endet.

Schalterfreude con geladen

Wer hat 2017 das Virtual Grand National gewonnen?

Der erste Virtual Grand National gab 2017 den Tipp von Cause Of Causes, um zu gewinnen.

Im echten Rennen wurde er Zweiter, knapp hinter One For Arthur.

Rogers sagte: 2017 erreichte der Algorithmus sechs der Top-Ten-Finisher und der Zweitplatzierte im echten Rennen gewann The Virtual Grand National.

So sehen Sie The Virtual Grand National

Sie können The Virtual Grand National an diesem Wochenende kostenlos live auf ITV aufsaugen.

Sehen Sie sich unseren Leitfaden an, wie Sie The Virtual Grand National diesen Samstag sehen können.

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Sport-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion