kinox zu fast and furious 7

Er ist der tapferste beskarplattierte Kopfgeldjäger der Galaxis, ein erbitterter Beschützer des süßesten außerirdischen Säuglings des Universums, ein Elite-Söldner, ein erfahrener Pilot und sein Name ist ... ähm, wie genau?

Werbung

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Verstand leer ist: obwohl die zentrale Figur in der Disney Plus Star Wars-SerieDer Mandalorianer, vieles über den Titelcharakter ist immer noch in Rätsel gehüllt.





Obwohl die von der Kritik gefeierte Live-Action-Show in ihre zweite Staffel geht, ist ein Großteil von Mandos Hintergrundgeschichte unklar, wobei der minimale Dialog des Kriegers nur das enthüllt, was im Moment notwendig ist. Und das hat einen Grund: Wie Hauptdarsteller Pedro Pascal verraten hat, ist der einsame Schütze weitgehend von Man with No Name inspiriert, den Spaghetti-Western von Clint Eastwoods Protagonist Sergio Leone.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Aber während Mando überlegt, eine bewachte und moralisch mehrdeutige Bedrohung zu sein, enthüllte die erste Staffel von The Mandalorian einige wichtige Fakten über den Charakter – einschließlich seines Namens.

Was ist es? Und wie sieht er überhaupt aus? Schön, dass Sie gefragt haben: Hier ist alles, was wir (bisher) über The Mandalorian wissen.

Wie heißt der Mandalorianer?

Obwohl er in der gesamten Show als 'Mando' bezeichnet wird, heißt der Mandalorianer mit bürgerlichem Namen Din Djarin.



Das wurde im Finale der ersten Staffel von Empire Big Bad Moff Gideon (Giancarlo Esposito) enthüllt. Woher er diese Informationen genau weiß, ist nicht klar, aber Djarin selbst vermutet, dass Gideon Zugang zu den mandalorianischen Aufzeichnungen haben muss, nachdem er an der Großen Säuberung (dem großen Krieg zwischen den Mandalorianern und dem Imperium) teilgenommen hat.

Welche Bedeutung hat der Name „Din Djarin“? Nun, es gibt nicht wirklich viel. Und das ist der Punkt: Anstatt ein Verwandter der Mandalorianer Boba oder Jango Fett zu sein, macht dieser Name Djarin zu einem eigenen Krieger.

Wie sieht der Mandalorianer unter seinem Helm aus?

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, hält Mando seinen Helm während der ersten Staffel an seinem Kopf fest. Nach den Regeln seines Stammes sollten Mandalorianer ihren Helm niemals vor einer anderen Person abnehmen. Sicher, er kann es beim Essen oder Waschen abnehmen, aber das muss er alleine machen.

Angesichts dieser Regeln ist es keine Überraschung, dass das Publikum in der ersten Staffel selten das Gesicht von The Mandalorian sieht. Nun, außer bei einer Gelegenheit. Während des Staffelfinales sahen die Zuschauer, wie Mando seinen Helm abnahm, um die dringend benötigte medizinische Behandlung durch den Killer-Kindermädchen-Droiden IG-11 zu erhalten. Und da IG-11 technisch gesehen keine lebende Person ist, konnte Mando immer noch die Regeln seines Stammes befolgen.

James-Bond 26

Pedro Pascal in Der Mandalorianer

Also, wie genau sieht Din Djarin genau aus? Kurzum: Pedro Pascal. Obwohl einige spekuliert hatten, dass ein Teil des Grundes, warum Mando seinen Helm nie abnimmt, auf große Narben oder Gesichtsentstellungen zurückzuführen ist, stellt sich heraus, dass er genau wie Pascal aussieht.

(Wenn Sie Ihre Erinnerung mit der Zusammenfassung der ersten Staffel von The Mandalorian auffrischen möchten, hast du abgedeckt.)

Was wissen wir sonst noch über The Mandalorian?

Neben seinem Namen gibt es noch einige andere Fakten, die wir über Din Djarin erfahren haben. Dazu gehört vor allem, wie er zum ersten Mal Mandalorianer wurde.

Während einer Rückblende im Finale der ersten Staffel erfahren wir, dass Djarins Eltern in den Klonkriegen von separatistischen GUS-Streitkräften getötet wurden (was erklärt, warum Mando Droiden hasst). Djarin selbst überlebte den Angriff und wurde von The Death Watch, einem mandalorianischen Stamm, gerettet.

Interessanterweise wurde diese Legion laut Star Wars: The Clone Wars später von Sith Lord Darth Maul kommandiert. Maul übernimmt jedoch das Kommando über die Wache, nachdem Djarin von ihnen gerettet wurde.

Die Zuschauer erfahren auch, dass Djarin nach seinem Rückzug nach Mandalore, dem mandalorianischen Heimatplaneten, gebracht und als einer der ihren aufgewachsen ist.

Abgesehen von diesen wenigen Fakten wissen wir jedoch immer noch relativ wenig darüber, warum Djarin ein Kopfgeldjäger wurde oder was passierte, als er mit Ran Malks Söldnern zusammenarbeitete (der Raubgruppe, die in Staffel 1 Kapitel 6 The Prisoner porträtiert wurde).

Andrew Garfield Spider Man kein Weg nach Hause

Wer spielt den Mandalorianer?

Disney/Getty

Wir wissen, wir wissen: Klingt eine einfache Frage, oder? Die Antwort ist jedoch nicht ganz einfach.

Wie wir oben erwähnt haben, spielt Pedro Pascal (The Red Viper aus Game of Thrones) den Charakter fast die ganze Zeit. Aber nicht immer: Während Pascal alle Zeilen von Mando spricht und die Figur in vielen Szenen physisch darstellt, gibt es Momente, in denen ein ganz anderer Schauspieler in der Rüstung steckt.

Zum Beispiel wurde Pascal in der vierten Episode der ersten Staffel, Sanctuary, durch Stuntdoubles ersetzt, während er in einer Broadway-Aufführung von King Lear auftrat. Der Schauspieler nahm jedoch alle Zeilen von Mando auf, nachdem die Dreharbeiten abgeschlossen waren.

Interessanterweise ist Brendan Wayne, einer der Stuntdoubles, der Mando in dieser Episode spielte, der Sohn des verstorbenen legendären Filmstars John Wayne. Und, wie in einem Interview mit Geier , Wayne arbeitet eng mit Pascal zusammen, um die körperlichen Gewohnheiten der Figur zu formen.

[Pascal] würde mich fragen, und ich würde ihm dieselbe Frage stellen, nämlich: ‚Warum hast du dich in diesem Moment so bewegt?‘ Wir gingen hin und her, sagte Wayne.

Das Tolle an ihm ist, dass er nicht von sich selbst beeindruckt ist. Er ist nur ein Schauspieler. Und das meine ich im Guten, nicht im Schlechten. Er lernt gerne und er arbeitet gerne zusammen und er ist sehr gut darin.

Zusammengefasst: Mando ist so mysteriös, dass Sie nicht einmal wissen, wer ihn gerade spielt.

Willst du mehr Details zum Veröffentlichungsplan von The Mandalorian, Darksaber, Moff Gideon und mehr? Sehen Sie sich unsere Berichterstattung an , einschließlich unserer neuesten The Mandalorian Rezension .

Werbung

The Mandalorian veröffentlicht ab Freitag, den 30. Oktober, neue Folgen auf Disney+.Disney Plus UK noch nicht erhalten? Melden Sie sich für 59,99 € pro Jahr oder 5,99 € monatlich an. Möchten Sie etwas anderes sehen? Sehen Sie sich unseren vollständigen TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion