6 Mitarbeiter Gefängnispause

Bear Grylls kehrt mit seiner erwarteten World’s Toughest Race: Eco-Challenge Fiji-Serie auf unsere Fernsehbildschirme zurück, die die bisher herausforderndste seiner Expeditionen sein wird.

Werbung

Der 46-jährige Abenteurer und TV-Star wird die 10-teilige Show moderieren, die die Geschichte des ultimativen Expeditionsrennens erzählt, bei dem 66 Teams aus 30 Ländern 11 Tage lang 24 Stunden am Tag über Hunderte hinweg ununterbrochen Rennen fahren kilometerlanges zerklüftetes fidschianisches Gelände mit Bergen, Dschungeln und Ozeanen.





Bear Grylls und Teilnehmer (Amazon Prime Video)

Amazon Prime Video

Die Reiseshow startet auf Amazon Prime Video am 14dasAugust 2020 in mehr als 200 Ländern und Territorien weltweit.

Es ist die neueste Survivalist-Show von Grylls, von dem angenommen wird, dass er durch seine produktive Schreib-, Motivationsreden- und Fernsehkarriere, die sich über ein Jahrzehnt erstreckt, ein großes Vermögen angehäuft hat. Sein geschätztes Vermögen soll laut Angaben rund 15.556.000 Pfund betragen Die Reichsten , also werfen wir einen Blick darauf, wie er im Laufe der Jahre sein enormes Vermögen aufgebaut hat.

Die TV-Karriere von Bear Grylls – 2005 bis heute

Sein Fernsehdebüt gab er 2005 mit seiner vierteiligen Channel 4-Show Escape to the Legion, die Grylls und elf Teilnehmern bei einem Wüsten-Grundtraining in der Sahara folgte.

Der ehemalige SAS-Soldat ist wohl am bekanntesten für seine Serie Man vs. Wild, die 2006 auf Channel 4 gestartet wurde und ursprünglich den Titel Born Survivor trug. Es zeigte, wie der Überlebenskünstler an unwirtlichen Orten abgesetzt wurde und den Zuschauern zeigte, wie man in der Wildnis durchhält. Laut The Richest verdiente Grylls bei Man vs. Wild 22.000 Pfund pro Folge.



Die Serie sorgte für Aufregung, als ein Programmberater durchsickerte, dass Grylls an manchen Nächten tatsächlich in einem Hotel übernachtet habe und dass bestimmte Szenen dramatisch inszeniert worden seien.

2010 startete Grylls sein neues TV-Projekt Worst Case Scenario mit dem Discovery Channel, basierend auf den gleichnamigen populären Büchern. Zwölf Episoden wurden produziert, bevor die Show gestrichen wurde.

Bear Grylls und Ben Stiller über Running Wild (Getty Images)

Im folgenden Jahr drehte er zwei Specials Bear’s Wild Weekend für Channel 4. Zwei zusätzliche Episoden wurden in Großbritannien ausgestrahlt, darunter das Special von Man vs. Wild von 2011 mit Hollywood-Star Jake Gyllenhaal und die Episode Running Wild mit seinem US-Kollegen Ben Stiller.

Zu seinen anderen Serien gehören NBCs Get Out Alive, Discovery Channels Escape From Hell, Channel 4s The Island und die US-Version für NBC.

Die NBV-Abenteuerserie Running Wild with Bear Grylls bot eine zweitägige Reise in die Wildnis mit bekannten Prominenten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Zac Efron, Kate Winslet, Channing Tatum, Michael B. Jordan und Barack Obama.

zelda spiele reihenfolge

Seine sechsteilige ITV-Serie Bear Grylls: Mission Survive – in der acht Prominente auf einer zwölftägigen Überlebensmission zu sehen waren – lief zwischen 2015 und 2016 über zwei Staffeln.

Du gegen Wild

Grylls führte die Abenteuerserie Survivor Games für Chinas Dragon TV und im Jahr 2018 führte ITV Bear’s Mission mit… ein, bei der eine britische Berühmtheit in jeder Episode ein Abenteuer über Nacht mit Bear unternahm.

italien gegen england live sehen

You vs Wild von Netflix, eine interaktive Serie, die es den Zuschauern ermöglicht, wichtige Entscheidungen zu treffen, um Bear Grylls zu helfen, in den härtesten Umgebungen der Erde zu überleben, ist jetzt auf der Streaming-Plattform verfügbar.

Die Bücher von Bear Grylls

Neben seiner TV-Arbeit hat Grylls eine Kinderabenteuerserie namens Mission Survival: Gold of the Gods, Mission Survival: Way of the Wolf, Mission Survival: Sands of the Scorpion, Mission Survival: Tracks of the Tiger und Mission Survival: Krallen des Krokodils.

2012 veröffentlichte Grylls seine Autobiografie Mud, Sweat and Tears: The Autobiography, gefolgt von A Survival Guide for Life Ende 2012 und True Grit 2013. Zuletzt veröffentlichte er eine christliche Andacht namens Soul Fuel.

Fan-Shop

Auf der offiziellen Website von Grylls werden Waren verkauft, darunter isolierte Wasserflaschen ab 14,99 £, Trekkingstöcke für 39,99 £ und Bambuskleidung ab 19,99 £.

Motivierendes Sprechen

Grylls wird auch dafür bezahlt, weltweit Motivationsreden vor Unternehmen, Kirchen, Schulen und anderen Organisationen zu halten.

Werbung

Das härteste Rennen der Welt: Eco-Challenge Fidschi kommt zu Amazon Prime Video am 14. August . Melden Sie sich für Amazon Prime an für 7,99 £ pro Monat mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion. Um zu sehen, was sonst noch läuft, werfen Sie einen Blick in unseren TV-Guide .

Tipp Der Redaktion