Es gibt einen neuen Player in den Streaming-Kriegen: Apple. Der Tech-Riese, der vor allem dafür bekannt ist, iPhones und Macs auszupeitschen, hat jetzt einen TV-Abonnementdienst gestartet Apple TV+ .

Werbung

Der neue Dienst bietet Original-TV-Serien zum Streamen oder Herunterladen sowie Zugang zu einer Vielzahl anderer Sender und Plattformen.





Aber wie bekommt man es, was läuft und wann ist es verfügbar? Hier ist alles, was Sie wissen müssen…

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Wann wurde Apple TV+ gestartet?

Apple TV+, einer der neueren Streaming-Dienste, wurde in über 100 Ländern auf den Markt gebracht 1. November 2019 .

Wie viel kostet Apple TV+?

Apple TV+ Kosten 4,99 £ pro Monat in Großbritannien und 4,99 $ pro Monat in den USA aber Apple bietet an eine einjährige kostenlose Testversion an jeden, der ein Apple-Gerät kauft, oder a sieben Tage kostenlose Testversion für alle, die den Service ausprobieren möchten.

Wenn Sie Apple TV+ sehen möchten und derzeit kein kompatibles Gerät oder keinen Fernseher haben, können Sie die Apple TV HD-Box kaufen für £149 (weitere Details siehe unten).



Wie bekomme ich die Apple TV+ App auf meinen Fernseher und meine Geräte?

Sie sehen Apple TV+ über die Apple TV App – das heißt, Sie können es auf einer Reihe von Apple-Geräten, aber auch auf kompatiblen Fernsehern und Streaming-Sticks ansehen.

Wenn Sie ein iPhone, iPad oder Mac haben, ist die Apple TV App vorinstalliert.

Wenn Sie einen Smart TV von Anbietern wie Samsung, LG, Sony oder Vizio besitzen, können Sie sich auch die Apple TV App auf diese herunterladen und auf Ihrem Fernseher ansehen. Um zu überprüfen, ob Ihr Fernseher unterstützt wird, gehen Sie zum Abschnitt Apps auf Ihrem Fernseher und suchen Sie nach der Apple TV-App.

Wenn Sie Apple TV+ über Ihren Fernseher ansehen möchten, die App jedoch nicht unterstützt, können Sie entweder einen Streaming-Stick wie Roku oder den Fire TV Stick von Amazon kaufen, der an Ihren Fernseher angeschlossen wird, oder die Apple TV HD-Box für 149,- € kaufen .

Die App ist jetzt auch auf PlayStation und Xbox verfügbar, nachdem viele seit ihrer Einführung darum gebeten hatten, sie dort hinzuzufügen.

Abonnenten von Apple TV+ können Apple-Originalsendungen sowohl online als auch offline ansehen.

So erhalten Sie die Apple TV+ App auf Ihrem Samsung TV

Es ist erwähnenswert, dass nicht alle Samsung-Fernseher Apple TV+ unterstützen können, und wenn Sie ein älteres Modell haben, besteht eine große Chance, dass Sie kein Glück haben. Aber hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, wenn Sie es installieren und überprüfen möchten, ob Ihr Fernseher darüber verfügt.

  • Finden Sie heraus, wo sich der Samsung App Store auf Ihrem Fernseher befindet. Wenn Sie es suchen und es nicht angezeigt wird, ist Ihr Fernseher leider nicht damit kompatibel und Sie müssen entweder über eine Konsole oder einen Fire Stick darauf zugreifen.
  • Wählen Sie Apple TV+ aus und installieren Sie es.
  • Öffnen Sie es und wählen Sie, ob Sie mit dem Anschauen beginnen möchten.
  • Am einfachsten registrieren Sie sich über einen Webbrowser, aber Sie können hier alle Ihre Informationen eingeben und die 7-tägige kostenlose Testversion nutzen.
  • Wenn Sie sich über die App anmelden, können Sie mit dem Anschauen beginnen, sobald dies erledigt ist. Wenn Sie sich zuvor angemeldet haben, sehen Sie alternativ Schnellanmeldungsoptionen, mit denen Sie sich mit einem numerischen Code oder QR-Code mit einem Apple-Gerät verbinden können.

Welche Apple TV+ Shows und Filme gibt es?

Die alternative Science-Fiction-Show For All Mankind kehrt diesen Monat für ihre zweite Staffel zurück

Die erste Programmwelle, die bei der Einführung des Dienstes verfügbar war, zeigte, dass Apple TV ein Anwärter auf Originalprogramme sein würde, mit einigen großen Namen, die mit mehreren ihrer Projekte verbunden waren.

Die Morning Show mit Reese Witherspoon, Jennifer Anniston und Steve Carrell sowie Jason Momoas See waren neben For All Mankind und Dickinson zwei der ersten.

Andere Projekte, die der Streamer jetzt hat, sind:

  • Die Helfer, ein Spin-off aus der Sesamstraße
  • Ein Cartoon mit dem Titel Snoopy im Weltraum
  • Ein Kinderprogramm mit dem Titel Ghostwriter
  • Die Elefantenkönigin , ein Dokumentarfilm über die Mutter eines Helden
  • Diener , ein Thriller des Sixth Sense-Regisseurs M N Shyamala
  • Mystery-Drama Um ehrlich zu sein
  • Kleines Amerika von den verheirateten Schriftstellern Kumail Nanjiani und Emily V. Gordon
  • Der Banker , ein Film nach einer wahren Geschichte von Samuel L. Jackson
  • Immer noch , ein Film von Jada Pinkett Smith

Weitere Projekte in der Pipeline sind:

  • Eine wiederbelebte Steven Spielberg-Anthologieserie namens Erstaunliche Geschichten.
  • Ein Mystery-Thriller mit Oscar-Preisträgerin Octavia Spencer namens Schläfst du?
  • Eine Comedy-Serie von den Stars und Produzenten der Hit-Sitcom It’s Always Sunny in Philadelphia
  • Kleine Stimme, eine Serie von Star Wars-Regisseur JJ Abrams und Singer-Songwriterin Sara Bareilles. Die Serie wird die Geschichte einer Frau erforschen, die ihre Stimme durch Musik findet
  • eine TV-Serie aus La La Land und Damien Chazelle von Whiplash
  • Eine Adaption von Terry Gilliams Film von 1981 Zeitbanditen
  • eine Adaption des Science-Fiction-Romans von Isaac Asimov Stiftung .
  • Transportwagen , ein Gerichtsdrama mit der Wendung, dass sich Florence Pugh für die Rolle eines Roboters angemeldet hat

Welche Kanäle kann ich auf Apple TV+ ansehen?

Neben der eigenen Originalserie bietet Ihnen die Apple TV-App Zugriff auf britische Streaming-Dienste wie BBC iPlayer, All 4 und ITV Hub sowie einen eigenen Kinderbereich und laut Apple Tausende von Filmen, darunter die neuesten Blockbuster von iTunes. Jetzt können Sie alles in der App kaufen, mieten und ansehen.

Apple hat sich auch mit Netzwerken wie HBO, Showtime und Starz zusammengetan, um über einen neuen Dienst namens . als Zugang zu ihren Inhalten zu fungieren Apple TV-Kanäle , die ein ähnlicher Service zu sein scheint, der bereits von Amazon im Rahmen seines Amazon Channels-Programms angeboten wird.

Netflix hat jedoch bereits bestätigt, dass es an diesem „Bundle“-Angebot nicht teilnehmen wird: CEO Reed Hastings sagte im März, dass Netflix sich entschieden hat, sich nicht in [Apples]-Dienst zu integrieren.

Werbung

Finden Sie heute Abend etwas zum Anschauen mit unserem TV Guide

Tipp Der Redaktion