Hier ist eine Frage, die Marvels allwissenden Beobachtern würdig ist: Wie verwandelt sich die Schauspielerin Zoe Saldana in die umwerfende Außerirdische Gamora der Guardians of the Galaxy?

Werbung

Antwort: es dauert ein Menge Zeit in Make-up, um die tödlichste und grünste Comicfigur diesseits von The Hulk zu erschaffen. Tatsächlich muss sie laut einem faszinierenden Zeitraffer-Video, das Saldana kürzlich getwittert hat, drei Stunden auf dem Stuhl verbringen, um Gamora-up zu erreichen.





Ihr Makeover mag langwierig erscheinen, aber Jennifer Lawrences Prothesen und das Ganzkörper-Make-up für die Mutante Mystique in den X-Men-Filmen könnten zwischen acht und zehn Stunden dauern. Und Guardians of the Galaxy-Co-Star Karen Gillian musste sich den Kopf rasieren, um den einmischenden Nebula zu spielen.

Aber das soll Saldana nichts wegnehmen; es ist sicherlich nicht einfach, grün zu sein.

Werbung

Guardians of the Galaxy Vol 2 kommt jetzt in die britischen Kinos

Tipp Der Redaktion