Sie können Ihre Lieblings-Sky-Kanäle plötzlich nicht finden? Keine Sorge: Sie sind immer noch da, einfach unter einer anderen Nummer aufgelistet.

Werbung

Am 1. Mai hatten die TV-Programme von Sky einen kleinen Frühjahrsputz, mit dem Ziel, die Sender in Zukunft leichter auffindbar zu machen. Für Zuschauer, die sich an die Kanalnummern im TV-Guide gewöhnt haben, kann es jedoch etwas verwirrend sein.





Hier ist alles, was Sie über die neuen Sky-TV-Nummern unten wissen müssen…

  • Newsletter von RadioTimes.com: Erhalten Sie die neuesten TV- und Unterhaltungsnachrichten direkt in Ihren Posteingang
  • Netflix-Shows werden jetzt im Rahmen eines neuen Sendervertrags auf Sky Q verfügbar sein

Aber bevor wir anfangen, gibt es einen wichtigen Punkt, den wir festnageln müssen: Keine der folgenden Änderungen hat sich auf Ihre Serienlinks, Ihre Favoriten oder Aufnahmen ausgewirkt…


+1 Kanäle wurden in einen neuen Abschnitt verschoben

Von ITV+1 bis E4+1 wurden alle Unterhaltungs- und Dokumentarkanäle, die den Zuschauern die Möglichkeit bieten, Sendungen zu sehen, die ursprünglich eine Stunde zuvor ausgestrahlt wurden, verschoben. Sie befinden sich jetzt in einem neuen Abschnitt ab Kanal 201.

Warum? Die Idee ist, alle +1-Kanäle leichter zu finden, indem alle Hauptkanalnummern mit ihrer +1-Nummer übereinstimmen. Da zum Beispiel Sky 1 auf Kanal 106 ist, ist Sky One+1 auf 206. Und da E4 auf Kanal 135 ist, ist E4+1 auf 235. Einfach, oder?



Und um es noch einfacher zu machen, hat Sky im TV-Guide ein eigenes +1-Menü eingeführt, in dem alle +1-Kanäle aus jedem Genre aufgelistet sind.

Taste +1 neue Kanalnummern:

- ITV + 1 - 203

– C4+1 – 204

– Sky Atlantic +1 – 208

null chill netflix

– Comedy-Zentrale +1 − 212

- Nat. Geo +1 - 229

– Gutes Essen +1 − 233

-E4 +1 - 235


Dokumentarkanäle sind im TV Guide nach oben gerückt

Tatsächlich stehen Kanäle wie Nat Geo HD, History HD und Discovery HD jetzt neben regulären Unterhaltungskanälen, sodass sie im Menü Alle Kanäle leichter zu sehen sind.

Die Sender werden weiterhin im Dokumentationsmenü Ihres TV-Guides aufgeführt.

Warum die Änderung? Da sich die Sehgewohnheiten und die Art der Sendungen, die auf allen Kanälen geplant sind, im Laufe der Zeit ändern, müssen wir überprüfen, wie wir Kanäle im TV-Guide auflisten, heißt es in einer Erklärung von Sky.

Die Unterscheidung zwischen Programmen auf Dokumentarfilmkanälen und allgemeinen Unterhaltungsprogrammen ist weniger definiert, da auf den Mainstream-Kanälen mehr sachliche und sachliche Unterhaltungsprogramme gezeigt werden.

Taste +1 neue Kanalnummern:

– Discovery HD − 125

– Nat Geo HD − 129

– Geschichte HD – 130

– Gestern – 155

– Lebenslange HD – 164


Duplizierte HD/SD-Kanäle wurden in einen neuen Abschnitt verschoben

Erinnern Sie sich, wie die meisten HD-Sender im TV-Guide neben einer Standard-Definition-Version aufgelistet wurden? Nicht mehr. Der neue Kanaltausch von Sky bedeutet, dass Sie immer die beste Qualität eines Kanals an der höheren Position im TV-Guide erhalten, während die andere Version automatisch in die 800er wechselt.

Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie Zugriff auf die HD-Version eines Kanals haben, diese jetzt automatisch weiter oben im TV-Guide sehen – die Standardversion dieses Kanals mit den 800ern. Und umgekehrt, wenn Sie nur auf SD-Sender zugreifen können, werden diese Versionen automatisch in Ihrem TV-Guide angezeigt, wobei die HD-Versionen auf die 800er eingestellt sind.

Dies wird durch die regionalen Opt-outs der Sender BBC1, ITV und Channel 4 etwas kompliziert, da Programme wie lokale Nachrichten und Werbung derzeit nur in SD ausgestrahlt werden. In Regionen, in denen kein HD-Opt-Out verfügbar ist, behalten die SD-Kanäle ihre Positionen bei 101, 103 und 104, während ihre HD-Versionen ebenfalls unberührt bleiben.

Aber im Grunde, wenn Sie eine HD-Version eines Kanals erhalten können, finden Sie sie am oberen Ende der Kanallisten.

Unsere HD Channel Swap-Funktion stellt sicher, dass Sie immer die qualitativ beste Version eines Senders an der höheren Position im TV-Guide erhalten – wenn Sie Zugriff auf die HD-Version haben, geben wir Ihnen standardmäßig die HD-Version zuerst, erklärt Sky.


Irgendwelche anderen Sky-Kanaländerungen?

Hier sind die kleinen Änderungen, auf die Sie in Ihrem TV-Guide stoßen werden…

  • ITV Encore ist nicht mehr gelistet, der Sender schließt und verwandelt sich in einen reinen On-Demand-Dienst
  • Internationale (fremdsprachige) Sender wurden verlegt und starten jetzt bei Sender 701
  • Um mehr Platz zu schaffen, hat Sky eine Auswahl an Kanälen in den Bereichen Filme, Musik, Sport, Nachrichten, Kinder und Religion neu geordnet
  • VICELAND wurde in „VICE“ umbenannt und nach 183 umgezogen
  • Einige Kanäle haben das Genre geändert: 4Music wechselt in den Unterhaltungsbereich und Kanal 139. Außerdem wechselt VH-1 von 357 auf 174.
Werbung

Sie können die neuen Kanallisten erkunden Hier .

Tipp Der Redaktion