Mandip Gill neckt das verwirrende Neujahrs-Special von Doctor Who



Welcher Film Zu Sehen?
 





schauspieler death in paradise

Die letzte Folge von Doctor Who: Flussmittel am vergangenen Wochenende ausgestrahlt worden sein könnte, aber es dauert nicht mehr lange, bis der Doktor und Co. mit dem diesjährigen Festtags-Special am Neujahrstag zurück sind.



Anzeige

Vor kurzem wurde bekannt, dass die Episode den Titel Eve of the Daleks tragen wird, und Star Mandip Gill hat gehänselt, dass es sich um eine ziemlich verwirrende Folge der beliebten Science-Fiction-Show handeln könnte.





Wir sind viel gelaufen, und es war manchmal ziemlich verwirrend, erklärte sie in der neuesten Ausgabe von Doctor Who Magazin . In einer Zeitschleife gefangen sein, die gleichen Szenen wiederholen, während es Mitternacht immer näher kommt.



Aber Annetta [Laufer], unsere Regisseurin, war unglaublich. Ich musste sie immer wieder fragen: ‚Welche Version ist das nochmal?‘ und sie wusste es sofort.



Sie fuhr fort: Ich bin aufgeregt, es zu sehen. Wenn man es auf Papier liest, kann man sich kaum vorstellen, wie es aussehen wird. Aber es hat Spaß gemacht zu filmen. Es war großartig, Aisling Bea bei uns zu haben. Sie ist so lustig. So lustig. Wir hatten so eine gute zeit. Außerdem können wir wieder gegen die Daleks kämpfen!



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Ein Teaser-Trailer für das Special debütierte auf BBC One nach dem Flux-Finale Die Bezwinger , bietet den Fans einen ersten Blick auf die Gaststars Aisling Bea und Adjani Salmon, die die Rollen der ELF-Speicherbesitzerin Sarah und ihres Kunden Nick übernehmen.

Der kurze Clip enthielt auch einen kurzen Blick auf einen aufgerüsteten Dalek, während der Doktor (Jodie Whittaker) und die Gefährten Yaz (Gill) und Dan (John Bishop) ausgerottet zu sein scheinen – es verspricht also sicherlich eine spannende Episode zu werden.



Das 2022-Special wird das dritte Jahr in Folge sein, in dem die Daleks eine herausragende Rolle in einem Neujahrsepsidoe gespielt haben, nach der Resolution von 2020 und der Revolution der Daleks im Jahr 2021 – mit Showrunner Chris Chibnall, der den größten Feind des Doktors gut nutzt.

Lesen Sie mehr über Doctor Who:

Anzeige

Doctor Who kehrt am 1. Januar zu BBC One zurück. Besuchen Sie unseren Sci-Fi-Hub, um weitere Nachrichten und Funktionen zu erhalten, oder finden Sie in unserem TV-Guide etwas zum Anschauen.

Tipp Der Redaktion