Die anthologische anthologische Science-Fiction-Serie Love, Death + Robots von Netflix kehrt für eine zweite Staffel zurück. Erwarten Sie also mehr furchterregende Kreaturen, böse Überraschungen und dunkle Komödien von Schöpfer Tim Miller und Regisseur David Fincher.

Werbung

Die mit dem Emmy ausgezeichnete Serie, die von Netflix als Genre-Orgie von NSFM [Mainstream]-Geschichten beschrieben wird, besteht aus 18 Kurzfilmen (von fünf bis 15 Minuten Länge), die jeweils eine einzigartige und originelle Geschichte mit einem anderen Animationsstil erzählen . Es ist ausführender Produzent von Fincher, bekannt für Seven, The Curious Case of Benjamin Button, Gedankenjäger und das soziale Netzwerk.





Calum Courtney

Blur Studio, die preisgekrönte Animationsfirma, die von Deadpool-Regisseur Miller gegründet wurde, hat die Produktion der Serie geleitet. Love, Death + Robots hat Regisseure, Autoren und Animationsstudios aus der ganzen Welt zusammengebracht, sodass jede einzelne Geschichte einzigartig ist.

Liebe, Tod + Roboter so ist mein Traumprojekt, es kombiniert meine Liebe zur Animation und erstaunlichen Geschichten, sagte Co-Schöpfer Miller zuvor. Mitternachtsfilme, Comics, Bücher und Zeitschriften mit fantastischer Fiktion haben mich jahrzehntelang inspiriert, aber sie wurden in die Randkultur der Geeks und Nerds verbannt, zu der ich gehörte. Ich bin so aufgeregt, dass sich die kreative Landschaft endlich so weit verändert hat, dass Animationen für Erwachsene Teil eines größeren kulturellen Gesprächs werden.

Die Serie erhielt eine starke Resonanz von den Zuschauern und wurde von der Kritik für die Animationsstile gelobt.

größten inseln der erde

Wir hätten nicht glücklicher über die Resonanz auf die Show sein können, sagte Miller über die Aufregung um die erste Staffel und den Appetit auf mehr. Es war genau die Art von leidenschaftlichem Empfang von den Animationsfans, auf die David und ich gehofft hatten, aber viele lange Jahre hatte man mir gesagt, dass es nicht passieren würde.



Hier ist alles, was wir bisher über die zweite Staffel von Love, Death + Robots wissen…

Wann wird Love, Death + Robots Staffel 2 veröffentlicht?

Die zweite Staffel von Love, Death + Robots startet am 14. Mai 2021 um 8:00 Uhr auf Netflix. Staffel 1 startete im März 2019.

Die erste Episodenserie enthielt 18 Kurzfilme, sodass wir bei der Rückkehr mit einer ähnlichen Anzahl von Episoden rechnen können.

Worum geht es in der zweiten Staffel von Love, Death + Robots?

Für die zweite Staffel hat sich Miller mit der Oscar-nominierten Regisseurin Jennifer Yuh Nelson, die King Fu Panda 2 und 3 geleitet hat, als Supervising Director zusammengetan. Netflix sagt, dass sie gemeinsam talentierte und vielfältige Animationsregisseure aus der ganzen Welt gesucht haben, um eine Mischung aus Stilen und Geschichten zu schaffen, die von gewalttätiger Komödie bis hin zu existenzieller Philosophie reichen.

bosch (fernsehserie) besetzung

Es ist ein tonales und stilistisches Jenga-Spiel, erklärte Jennifer Yuh Nelson. Ich versuche herauszufinden, welcher Regisseur mit welcher Geschichte am besten umgehen könnte.

bayern barcelona live welcher sender

Die Geschichten in Staffel 1 reichen von traditionellem 2D bis hin zu fotorealem 3D-CGI und zeigen alles von Werwolfsoldaten und Dämonen aus der Hölle bis hin zu Cyborg-County-Jägern und durchqueren Science-Fiction-, Fantasy-, Horror- und Comedy-Genres. Staffel zwei bietet alles von Weltraumwalen über einen riesigen Fuß bis hin zu einer 218-jährigen Frau und explosiver Raumfahrt.

Gibt es einen Trailer zur zweiten Staffel von Love, Death + Robots?

Das gibt es in der Tat, und Sie können es sich unten ansehen:

Werbung

Sehen Sie sich unseren Leitfaden zum beste Serie auf Netflix und Die besten Filme auf Netflix , oder besuchen Sie unseren TV-Guide.

Tipp Der Redaktion