Jon Bernthal hat die Möglichkeit angesprochen, als Vigilant der Verbrechensbekämpfung The Punisher in das Marvel Cinematic Universe zurückzukehren.

Werbung

Der gefeierte Schauspieler debütierte in der Rolle in Daredevil, bevor er in seine eigene Solo-Punisher-Serie einstieg, die zwei Staffeln lang lief, bevor sie mit dem Rest von Netflix 'Marvel-Slate abgesetzt wurde.





Fans lobten Bernthals Interpretation der Figur, die nach drei kritisch geschwenkten Filmen weithin als die beste Adaption der Comics gilt.

Trotzdem gibt es noch keinen offiziellen Hinweis darauf, dass Frank Castle im Marvel Cinematic Universe wieder auftauchen könnte, obwohl Bernthal immer noch Hoffnung hat, dass es eines Tages passieren könnte.

Als Gast auf Geek-Haus-Show , ging Bernthal auf die Möglichkeit einer Wiederaufnahme seiner Rolle ein und äußerte seine Begeisterung für die Idee.

Er sagte: Es gibt immer Hoffnung, weißt du? Es ist unglaublich demütigend, wie sehr die Leute auf diese Version von Frank reagiert haben, und ich kann Ihnen nicht sagen, wie viel es mir bedeutet, weil er mir so viel bedeutet und er mir im Blut liegt, er ist in meinen Knochen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Es geht also nicht darum, ob wir es tun, sondern darum, es richtig zu machen und die Version zu machen, die die Fans wirklich verdient haben, und wir werden sehen.

Natürlich ist das Marvel Cinematic Universe ein weitläufiges Projekt, das zahlreiche Blockbuster-Filme und kommende Disney Plus-Shows umfasst, sodass das Schicksal von The Punisher nicht allein in Bernthals Händen liegt.

Der ehemalige Star von The Walking Dead fügte hinzu: All diese Entscheidungen werden in Räumen getroffen, in die ich nicht eingeladen bin, weißt du – und das ist für mich in Ordnung. Ich habe großartige Dinge am Laufen, ich bin enorm gesegnet, so viel Arbeit zu haben, die für mich aufregend und erfüllend für mich ist.

Aber Frank ist immer da, er ist immer ein Teil von mir. Und wenn wir den Anruf erhalten, werde ich bereit sein und sicherstellen, dass ich alles in meiner Macht Stehende tue, um sicherzustellen, dass wir es richtig machen oder gar nicht.

Dieses Jahr ist das erste seit 2009, in dem keine einzige Veröffentlichung von Marvel Cinematic Universe zu sehen ist, nachdem Black Widow und Eternals durch das Coronavirus lange verzögert wurden.

Das Franchise wird im Januar mit WandaVision auf Disney Plus zurückkehren, bei dem Elizabeth Olsen und Paul Bettany ihre Rollen als Scharlachrote Hexe und ihr Android-Partner wieder aufnehmen.

Werbung

WandaVision feiert am 15. Januar Premiere auf Disney Plus. Melden Sie sich jetzt für 5,99 £ pro Monat oder 59,99 £ für ein ganzes Jahr bei Disney+ an. Schauen Sie sich unsere Liste der b . anist Filme auf Disney Plusund Bwird auf Disney Plus gezeigt, oder besuchen Sie unseren TV Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion